TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

10 Tipps, um ein Experte für React JS zu werden

3

React JS ist eine grafische Benutzeroberfläche (GUI), die bei der Steuerung der Software- und Hardwareanwendungen hilft. Dieses Tool wurde eigentlich im Jahr 2011 von einem Ingenieur bei Facebook entwickelt. Es ist eine Open-Source-Bibliothek, die hilft, responsive Websites zu entwickeln, die mit den verschiedenen Benutzereingaben interagieren können. Unternehmen wie Netflix, Facebook und Dropbox verwenden die React JS-Programmierung auf ihren Websites, um sie für ihre Benutzer attraktiver und interaktiver zu gestalten.

10 Tipps, um ein Experte für React JS zu werden

Wenn Sie planen, Experte zu werden, müssen Sie während des React JS-Trainings folgende Dinge wissen .

  1. Virtuelles vs. echtes DOM
  2. Reagiere JS-Qualitäten
  3. Zweck des Renderings
  4. Requisiten verstehen
  5. Zustände verstehen
  6. Verwendung der Pfeilfunktion
  7. Kennen Sie den Lebenszyklus
  8. Bedeutung von event
  9. Komponenten von React JS
  10. Prinzipien von React JS

1 Kennen Sie den Unterschied zwischen virtuellem DOM und echtem DOM

Zunächst muss man die grundlegenden Unterschiede zwischen Virtual DOM und Real DOM kennen, um Experte für React JS zu werden. Document Object Model (DOM) funktioniert ähnlich wie XML und ist eine baumförmige Struktur. Aufgrund der langsamen Arbeitsfähigkeit des DOM wurde das virtuelle DOM in das Bild eingeführt, um das React JS zu überwinden.

Virtual DOM ist in der Lage, Seitenlayouts neu zu erstellen, Webseiten neu zu zeichnen und auch CSS kann mit Hilfe von React JS neu berechnet werden. Darüber hinaus verursacht Virtual DOM im Vergleich zu Real DOM keine Speicherverschwendung.

2 Qualitäten von React JS

Um Experte für React JS zu werden, muss man auch wissen, was die Qualitäten von React JS sind? Grundsätzlich wird React JS für die Entwicklung von GUI verwendet und umfasst serverseitiges Rendering, virtuelles DOM und folgt auch der unidirektionalen Informationsbewegung. Auf der anderen Seite bietet React JS viele Vorteile wie die Wiederverwendung von Codes, die Verwendung von hochleistungsfähigem virtuellem DOM, verbesserte Lesbarkeit von Codes und auch das Schreiben der Benutzeroberflächencodes war ohne die Hilfe von React JS noch nie so einfach. Von allen hier aufgeführten Vorteilen bietet React JS auch einen entscheidenden Vorteil der Wiederverwendbarkeit von Code und unidirektionalen Daten, und es hat auch größere Gemeinschaften auf der ganzen Welt, die bei Codierungsproblemen helfen.

Man muss verstehen, dass die Architektur-Frameworks von React JS aus den Komponenten aufgebaut werden. Diese Komponenten unterteilen die gesamte Benutzeroberfläche in wiederverwendbare und winzige eigenständige Elemente. Darüber hinaus interagieren alle Komponenten des React JS nicht miteinander und beeinflussen auch nicht die Benutzeroberfläche.

3 Zweck des Renderns

Alle Komponenten in React JS verfügen über die Funktion render(). Dies reagiert auf die React-Elemente, die den DOM-Bestandteil darstellen. Wenn Sie die HTML-Komponenten in einer Gruppe rendern möchten, müssen Sie außerdem alle diese Komponenten in einem Container-Tag wie div, form usw.

4 Requisiten verstehen

Um ein Experte für React JS zu werden, muss man ein klares Verständnis davon haben, was Requisiten bedeuten. Props sind Eigenschaften in React JS. Sie sind unveränderlich und im schreibgeschützten Modus vorhanden. Untergeordnete Elemente erben die Eigenschaften von übergeordneten Elementen im gesamten Anwendungsentwicklungsprozess. Die untergeordnete Komponente kann die Komponente nicht an die übergeordnete Komponente zurücksenden, da React JS in einem unidirektionalen Informationsfluss funktioniert.


In Verbindung stehende Artikel:

5 Den Begriff „Staat” verstehen

Zustände sind eines der kritischen Elemente von React JS, da sie die Informationen bereitstellen und auch das Rendering und Verhalten des Objekts in der Anwendung bestimmen. Das Beste an ‘State’ ist, dass er sich von einem dynamischen zu einem interaktiven Bestandteil ändern kann.

6 Verwendungen der Pfeilfunktion

Arrow ist eine der besten Möglichkeiten, um einen präzisen Funktionsausdruck zu schreiben. Die Pfeilfunktion wird auch als Fettpfeil bezeichnet und ist für die Bindung des Kontexts der Datei verantwortlich. Die Pfeilfunktion ist sehr kritisch, wenn es um die Funktion der erhöhten Ordnung geht.

7 Kennen Sie den React JS-Lebenszyklus

Es gibt drei Phasen im Lebenszyklus von React JS

  • Erstes Rendering: Dies ist die erste Phase, in der die Komponente ihre Lebensreise beginnt und bereit ist, DOM beizutreten.
  • Aktualisierungsphase: Dies ist eine Phase, in der die Komponente in das DOM gelangt. In dieser Phase kann sich die Komponente selbst aktualisieren und neu rendern, wenn ein Zustand oder eine Requisite transformiert wird.
  • Demontagephase: Dies ist die Endphase des React JS, in der die Lebensdauer der Komponente endet. In dieser Phase erfolgt die Zerstörung und Entfernung der Komponente aus dem Document Object Model.

8 Bedeutung des Ereignisses

In React JS werden Ereignisse auch als ausgelöste Reaktionen bezeichnet, einschließlich kleinerer Aktionen wie Mausbewegung, Tastendruck und anderer Reaktionen. Es gibt verschiedene Eigenschaften, die mit jedem einzelnen Ereignis verbunden sind, das ein spezifisches Verhalten und Eigenschaften hat, auf die über den Ereignishandler zugegriffen werden kann.

9 Komponenten von React JS. verstehen

Um ein React JS-Experte zu werden, muss man die Komponenten von React JS verstehen wie:

  • Aktion: Diese Komponente von React JS gibt Aufschluss über das Geschehene.
  • Reducer: Dies ist ein Zustand, in dem die Transformation eines Zustands definiert wird.
  • Store: Hier wird ein Zustand oder ein Objekt gespeichert.

10 Prinzipien von React JS

  • Single Source Truth: Die gesamte Bibliothekssituation wird in einem Objekt mit nur Speicher aufbewahrt. Der Single State Tree ist einfach zu verfolgen und die Anwendung ist leicht zu überwachen.
  • Status ist schreibgeschützt: Man kann den Status ändern, indem man eine Aktion auslöst. Eine Aktion im React JS erklärt diese Transformation.
  • Änderungen mit reinen Funktionen: Reine Funktionen werden benötigt, um den Zustand des Baums zu erklären, da er sich mit dem Zustand der Aktionen ständig ändert.

Letzte Worte

Dies sind einige der Dinge, die man beachten muss, um ein Experte für React JS zu werden. Wenn Sie nicht in der Lage sind, die oben genannten Grundlagen zu erlernen, ist es schwierig, die Kernkonzepte von React JS zu verstehen.

Aufnahmequelle: webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. AnnehmenWeiterlesen