TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

11 beliebte Android-Telefonbegriffe, die Sie kennen sollten

7

Smartphones sind wahrscheinlich die am weitesten verbreiteten Geräte, die wir in unserem Leben haben. In einigen Fällen ist es für uns nicht mehr erforderlich, einen Laptop oder Desktop-PC für einige Aufgaben zu verwenden. Sie können beispielsweise mit Ihren Android-Smartphones E-Mails abrufen und im Internet surfen, um die neuesten Informationen zu erhalten. Wenn Sie viel mit Ihrem Android-Smartphone verbunden sind, ist es eine gute Idee, mehr darüber zu erfahren. Hier sind Top-Begriffe, die Sie kennen sollten.

Verwandte: Wie kann man ein langsames Android-Telefon reparieren?

  1. 2G / 3G / 4G / 5G
  2. SoC
  3. CPU und GPU
  4. Mal
  5. NFC
  6. RAM und ROM
  7. Megapixel
  8. AMOLED / OLED / IPS
  9. Lithium-Ionen
  10. mAh
  11. Häfen

1 2G / 3G / 4G / 5G

Es gibt mehrere Netzwerkbegriffe, die Sie möglicherweise hören, z. B. 2G, 3G, 4G und 5G. Sie spezifizieren Generationen von mobiler Konnektivität, die eine verbesserte Datengeschwindigkeit, Abdeckung und Funktionalität gewährleistet. Die neueste Technologie ist die 5G-Technologie, die von wenigen Telefonmodellen von Huawei und Samsung unterstützt wird.

2 SoC

SoC oder System on a Chip ist im Wesentlichen die Plattform, auf der alle Computerkomponenten in Ihrem Telefon untergebracht sind. SoC enthält normalerweise Prozessor, Grafikprozessor, RAM, internen Speicher, Audiochip, Radios und andere.

3 CPU und GPU

CPU oder Central Processing Unit ist ein anderer Name für den Prozessor. Es ist die primäre Verarbeitungseinheit, die komplexe Berechnungen durchführt und Multitasking handhabt. GPU oder Graphics Processing Unit kümmert sich um das 2D/3D-Rendering, die Videowiedergabe, Animationen und Spiele. Eine stärkere CPU und GPU garantieren eine schnellere Gesamtleistung.

Verwandte: Beheben von Wi-Fi-Problemen in Android-Telefonen.

4 VoLTE

VoLTE oder Voice over Long Term Evolution verspricht Sprachkommunikation mit guter Audioklarheit durch die Highspeed-Technologie. Dies wird dazu beitragen, die Kosten für Ferngespräche und internationale Sprachanrufe zu senken.

5 NFC

NFC oder Near Field Communication verbindet Smartphones und andere NFC-fähige Geräte, um einfach und sicher miteinander zu kommunizieren. Es scheint wie Bluetooth zu funktionieren, aber auf die direkteste und zuverlässigste Weise. Anstatt das Pairing zwischen Geräten durchzuführen, ermöglicht NFC den Geräten eine direktere Interaktion.

6 RAM und ROM

RAM oder Random Access Memory ist ein Hochgeschwindigkeitsspeicher, der zwischen den Verarbeitungseinheiten und dem internen Speicher platziert wird. Wenn Sie auf eine App auf dem Display tippen, werden alle notwendigen Dateien vom internen Speicher in den Arbeitsspeicher kopiert, die sofort vom Prozessor verarbeitet werden. Die App wird geladen und verarbeitet; Sie sehen sofort, dass sich die App auf dem Display öffnet. ROM oder Read Only Memory ist ein kleiner Hochgeschwindigkeitsspeicher mit permanenten Daten. Sie können keine Daten auf dem ROM schreiben oder löschen. Es enthält wichtige Daten, wie zum Beispiel das Betriebssystem.

7 Megapixel

Megapixel bedeutet eine Million Pixel. Es misst die Anzahl der Pixel, aus denen ein Bild besteht. Ein Pixel ist im Wesentlichen eine sehr kleine Farbkachel. Wenn das Foto eine geringe Pixelanzahl hat, sieht es blockig und verschwommen aus. Je mehr Pixel Sie haben, desto höher ist die Bildauflösung und -qualität. Wenn Sie eine 10-Megapixel- Kamera auf Ihrem Smartphone haben, bedeutet dies, dass jedes der produzierten Fotos 10 Millionen einzelne Pixel hat. Sie sollten jedoch wissen, dass Fotos mit einer hohen Pixelzahl eine immense Dateigröße haben und viel Platz in Ihrem internen Speicher belegen.

8 AMOLED / OLED / IPS

Es gibt beliebte Anzeigebegriffe, die Sie vielleicht schon einmal gehört haben. AMOLED und OLED sind Displaytechnologien, die auf der Basis-LED-Technologie basieren. IPS ist eine weitere Displaytechnologie, die auf der LCD- oder Liquid Crystal Display-Technologie basiert. Mit AMOLED- und OLED-Technologien können wir steuern, wie das Licht von jeder Diode emittiert wird, sodass wir druckvolle Farben, hohen Kontrast und tiefe Schwarztöne erhalten. Die IPS-Technologie ist bekannt für ihren Kontrast und ihre Farbbrillanz.

9 Lithium-Ionen

Li-Ion oder Lithium-Ion ist ein beliebter Akkubegriff, den wir in vielen Smartphone-Modellen finden. Li-Ion ist eine beliebte Batterietechnologie, da sie eine hohe Energiedichte und eine geringe Selbstentladung aufweist. Li-Ion hat auch einen minimalen Memory-Effekt, der dazu führt, dass Batterien dauerhaft weniger Ladung halten.

10 mAh

mAh oder Milliamperestunde ist die Energiemenge, die ein Akku in einer Stunde liefern kann. Entgegen der landläufigen Meinung wird die Kapazität einer Batterie nicht direkt gemessen.

11 Häfen

Smartphones verwenden verschiedene Arten von Anschlüssen.

  • Die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse ist der primäre Audioanschluss für Kopfhörer, Kopfhörer, Mikrofon und Lautsprecher.
  • Micro-USB ist der am häufigsten verwendete Anschluss bei vielen Android-Smartphones, um den Akku aufzuladen und Daten zu übertragen. Es basiert normalerweise auf den USB 2.0-Standards und bei neueren Geräten auf den USB 3.0-Standards.
  • USB Typ-C ist die neueste Anschlusstechnologie, die Schnellladefunktionen und große Datenübertragungen unterstützt.
  • Wenn Sie ein iPhone haben, haben Sie wahrscheinlich schon von Lighting Port gehört. Dies ist die proprietäre Port-Technologie von Apple.

Verwandte: 11 Dinge, die vor Android – Handys zu kaufen.

Letzte Worte

Dies sind gängige Smartphone-Begriffe, die oft im Alltag verwendet werden. Wenn Sie sie kennen, haben Sie ein besseres Wissen über Ihre intelligenten Geräte.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen