TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

22 SEO-Tipps für Weebly Site, Blog und Store

11

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine Kunst, Ihre Website für Suchmaschinen wie Google und Bing/Yahoo freundlich zu machen! Dies wird dazu beitragen, Ihre Website auf den Suchergebnisseiten ganz oben zu platzieren. SEO ist genauso wichtig wie der Aufbau einer Website mit qualitativ hochwertigen Inhalten und Weebly bietet sehr nützliche SEO-Einstellungen. Wir empfehlen, diese SEO-Tipps selbst zu praktizieren, ohne von externen Agenturen abhängig zu sein.

Verwandte: Überprüfung der Weebly SEO-Funktionen.

In diesem Artikel besprechen wir alle möglichen Einstellungen, die Sie vornehmen können, um das Suchranking Ihrer Weebly-Site zu verbessern.

Weebly SEO-Tipps

Sie können SEO-Einstellungen in der Weebly-Site mit den folgenden Optionen vornehmen:

  • Einstellungen auf Site-Ebene auf der Registerkarte "Einstellungen".
  • Individuelle Einstellungen auf Seitenebene unter „Seiten > Individuelle Seite > Erweiterte Einstellungen”.
  • Andere wichtige Einstellungen.

Laden Sie den kostenlosen Weebly SEO-Leitfaden herunter

Suchergebnisse-Format

Bevor wir die SEO-Einstellungen auf Weebly besprechen, schauen wir uns zuerst ein Suchergebnis in Google an, um verschiedene Elemente zu verstehen.

22 SEO-Tipps für Weebly Site, Blog und Store

Beispiel für ein Google-Suchformat

Der „Site-Titel” stammt aus den Site-Einstellungen und alle anderen Elemente sind für die Einstellungen der einzelnen Seiten relevant.

SEO-Einstellungen auf Site-Ebene

Die Registerkarte „Einstellungen”, die im oberen Menü des Weebly-Editors verfügbar ist, bietet verschiedene SEO-Funktionen auf Website-Ebene, wie unten im Abschnitt „Allgemein” beschrieben.

1 Website-Adresse

Die Verwendung eines geeigneten Domainnamens ist für den Aufbau Ihrer Website sehr wichtig. Obwohl Weebly Ihnen die Verwendung kostenloser Subdomains wie „yoursite.weebly.com” ermöglicht, empfehlen wir Ihnen dringend , Ihre benutzerdefinierte Domain zu verbinden. Dies wird Ihrer Weebly-Site helfen, ein besseres Ranking in den Suchmaschinen zu erzielen. Sie müssen mindestens auf den Connect-Plan upgraden, um Ihre benutzerdefinierte Domain in Weebly zu verbinden.

22 SEO-Tipps für Weebly Site, Blog und Store

Weebly Domain- und Titeleinrichtung

2 Site-Titel einrichten

Legen Sie den Titel Ihrer Website fest, der in den Suchergebnissen am Ende des Seitentitels angezeigt wird. Im Allgemeinen kann der Site-Titel Ihr Domainname selbst oder Ihre Unternehmensmarke sein. Verwenden Sie die Beschreibung effektiv mit ein oder zwei Wörtern und stopfen Sie den Seitentitel nicht mit vielen Schlüsselwörtern voll. Da der Site-Titel auf jedem Suchergebnisse-Link erscheint, ist dies sowohl für SEO als auch für das Branding am wichtigsten. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen „Titel oben auf Ihren Seiten anzeigen” aktiviert ist.

3 Kostenlose SSL

SSL ist nicht nur ein Muss für Websites, die heutzutage Online-Produkte verkaufen. Suchmaschinen bieten auch mehr Gewichtung für gesicherte https://-Sites im Vergleich zu anderen http://-Sites. Mit SSL greifen Benutzer über eine 128-Bit-verschlüsselte Verbindung auf den Inhalt der Website zu, und ein Schlosssymbol wird auch in der Adressleiste des Browsers angezeigt, um anzuzeigen, dass Ihre Website gesichert ist. Sie können den Käufern auch erlauben, auf Ihrer eigenen Domain zur Kasse zu gehen und so das Vertrauen und die Sicherheit mit SSL zu erhöhen.

Weebly bietet allen Benutzern kostenloses SSL, einschließlich des kostenlosen Plans. Sie können die Option unter „Einstellungen > Allgemein > SSL” aktivieren.

4 Favicon

Favicon hat zwar keinen Einfluss auf Ihre SEO, wird aber auch in Browsern und in einigen Suchmaschinenergebnissen wie Yandex angezeigt, wodurch Ihre Markensichtbarkeit verbessert wird. Erfahren Sie, wie Sie Favicon zu Ihrer kostenlosen Weebly-Site hinzufügen.

5 Mobile Responsive

Alle neuen responsiven Designs sind standardmäßig mit Mobilgeräten kompatibel und es müssen keine Maßnahmen ergriffen werden. Sie sehen keine mobilen Einstellungen, wenn Sie ein responsives Design verwenden. Wenn Sie sich im Weebly-Editor befinden, können Sie zur Desktop- und mobilen Anzeige wechseln, um die Reaktionsfähigkeit zu überprüfen, bevor Sie den Inhalt veröffentlichen.

Benutzer von nicht reagierenden Themes können das Kontrollkästchen „Für Mobilgeräte optimierte Version anzeigen…” in den „Allgemein”-Einstellungen aktivieren. Damit Weebly automatisch eine mobile Weiterleitung einrichtet und Ihre mobile Website anzeigt, wenn sie auf mobilen Geräten geöffnet wird. Sie können nicht reagierende Designs unter „Design > Thema ändern > Andere” auswählen. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Ältere Designs anzeigen", um alle alten nicht reagierenden Designs anzuzeigen.

Verwandte: Vollständige Liste der Weebly-Funktionen und -Tutorials.

SEO-Tab

Auf der Registerkarte "SEO" können Sie zusätzliche Einstellungen auf Site-Ebene verwalten.

22 SEO-Tipps für Weebly Site, Blog und Store

Registerkarte Weebly SEO-Einstellungen

Meta-Keywords werden von Suchmaschinen nicht verwendet, daher müssen Sie diese nicht für SEO-Zwecke verwenden.

6 Site-Meta-Beschreibung

Wie oben im Suchergebnisformat erläutert, zeigt Google Metabeschreibungen in den Suchergebnissen an. Die Site-Beschreibung in Weebly wird als Meta-Beschreibung verwendet, wenn Ihre Homepage in den Suchergebnissen angezeigt wird. Verwenden Sie beschreibende Wörter, um den Zweck Ihrer Website zu erklären, um Benutzer zum Klicken zu ermutigen, wenn sie als Auszug in den Suchergebnissen angezeigt wird.

7 Analytics-Tracking-Codes

Das Verfolgen von Verkehrsdetails Ihrer Weebly-Site ist wichtig, um die Suchleistung zu überwachen. Sie können beliebige Tracking- und Verifizierungscodes im Abschnitt „Header” des Tabs „SEO” einfügen. Beachten Sie, dass Weebly im Abschnitt "Fußzeile" angezeigt wird, den Google Analytics-Tracking-Code einzufügen. Google empfiehlt jedoch, den Code direkt nach dem Kopfabschnitt hinzuzufügen. Daher können Sie den Code im Abschnitt „Header” einfügen und testen, ob er für Sie richtig funktioniert.

8 Überprüfung der Webmaster-Tools

Dies ist einer der ersten Schritte, die Sie ausführen müssen, um die Inhaberschaft Ihrer Weebly-Site bei Suchmaschinen zu überprüfen. Sie können Ihre Website mit den Webmaster-Tools von Google, Bing, Yandex und Baidu überprüfen, indem Sie Code in den Header-Code-Abschnitt auf Website-Ebene einfügen.

9 Weebly-Site vor Suchmaschinen verstecken

Wählen Sie die Option „Site vor Suchmaschine ausblenden “, um Ihre robots.txt-Datei automatisch einzurichten und Suchmaschinen daran zu hindern, Ihre Site zu indizieren. Dies ist hilfreich, um die Website auszublenden, bevor Sie Ihre Website starten.

10 Einrichtung 301 Weiterleitung

Wenn Sie die URL einer Seite oder eines Blog-Posts ändern, legen Sie 301-Weiterleitungen fest, um das Suchmaschinenranking der vorherigen Seite beizubehalten. Weitere Informationen zum Einrichten von Weebly 301 Umleitungen hier.

22 SEO-Tipps für Weebly Site, Blog und Store

Weebly 301-Weiterleitung einrichten

SEO-Einstellungen auf Seitenebene

Ähnlich wie bei den Einstellungen auf Site-Ebene können Sie mit den Einstellungen auf Seitenebene den Seitentitel und die Meta-Beschreibung für jede einzelne Seite festlegen. Sie können die SEO-Einstellungen unter „Seiten > Seite auswählen > SEO-Einstellungen” aufrufen.

22 SEO-Tipps für Weebly Site, Blog und Store

Registerkarte Weebly SEO-Einstellungen

11 Seitentitel

Stellen Sie sicher, dass Sie für jede Ihrer Seiten einen Seitentitel mit nicht mehr als 57 Zeichen (einschließlich Site-Titel) hinzufügen, da er sonst in den Suchergebnissen abgeschnitten wird. Vergessen Sie auch nicht, die Fokus-Keywords der Seite im Titel zu verwenden.

12 Seiten Permalink

Standardmäßig weist Weebly den „Seitennamen” als Titel und Permalink zu. Sie können dies jedoch unter „SEO-Einstellungen” ändern. Dies ist eine permanente URL, die in Suchmaschinen angezeigt wird und die Benutzer in ihren Browsern mit Lesezeichen versehen können. Wenn Sie einen langen Seitentitel haben, stellen Sie daher sicher, dass Sie einen kurzen Permalink zuweisen, damit sich die Benutzer daran erinnern können.

13 Seiten-Meta-Beschreibung

Geben Sie 160 – 180 Zeichen beschreibende Sätze ein, die den Auszug Ihres Seiteninhalts erklären. Dies wird als Meta-Beschreibung in den Suchergebnissen angezeigt und ist wichtig, um Benutzer zum Klicken auf die Ergebnisse zu ermutigen.

14 Kopf-/Fußzeilencodes auf Seitenebene

Header- und Footer-Code-Abschnitte werden für Analytics- und Webmaster-Tools-Code oder für andere Zwecke verwendet, um Codes hinzuzufügen, die nur für diese Seite gelten. Sie können beispielsweise einen separaten geraden Triggercode auf einer bestimmten Seite einfügen, um die Leistung auf dieser Seite zu verfolgen.

15 Seiten vor Suchmaschinen verstecken

Sie können Ihre Seite auch vor Suchmaschinen ausblenden, indem Sie das Kontrollkästchen „Diese Seite vor Suchmaschinen ausblenden” aktivieren.

Verwandte: 100+ kostenlose Weebly-Tipps und -Tricks.

Andere wichtige Einstellungen

16 ALT-Text für Weebly-Bilder festlegen

Alternativer Text oder ALT-Text ist ein Text, der von Suchmaschinen verwendet wird, um Ihren Bildinhalt zu identifizieren und die Bilder in der Datenbank zu indizieren. Standardmäßig setzt Weebly diesen ALT-Text aller Bilder auf „Bild”. Sie können es gemäß Ihrer Bildbeschreibung unter der Option "Erweitert" ändern, indem Sie auf das Bild klicken. Erfahren Sie mehr über SEO für Bilder hier.

22 SEO-Tipps für Weebly Site, Blog und Store

Alt-Text zu Weebly-Bild hinzufügen

17 Weebly XML-Sitemap und Blog-Feed

Weebly bietet eine dynamische Sitemap und einen Blog-Feed. Sie können in Ihrem Webmaster-Tools- Konto sowohl eine Sitemap als auch einen Blog-Feed an die Suchmaschinen senden .

Das Weebly Sitemap-Format ist „www.your-site-name.com/sitemap.xml” und die Sitemap wird dynamisch aktualisiert, wenn Sie neue Seiten veröffentlichen oder die vorhandene URL ändern. Daher reicht es aus, die Sitemap einmalig in den Webmaster-Tools einzureichen.

Das Blog- Feed-Format von Weebly ist „ http://You-blog.com/1/feed ” und der Blog-Feed kann auch bei Suchmaschinen eingereicht werden.

18 Verwenden des Titelelements

Weebly des Drag & Drop – Titelelement fügt eine H2 Überschrift standardmäßig, die für SEO ist nicht gut, wenn es viele H2 Überschriften durch aus Ihrer Seite ist. Organisieren Sie daher Ihre Inhalte und verwenden Sie bei Bedarf passende Überschriften von H1 bis H6. Erfahren Sie hier mehr, wie das geht.

19 Verwenden von Schlüsselwörtern

Inhalt ist vor allem der Schlüssel für erfolgreiches SEO und sorgen Sie dafür, dass Ihr Keyword Teil von Inhalt, Titel und Beschreibung ist, damit es auf den Suchergebnisseiten hervorgehoben wird. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie SEO-wirksame Blog-Posts in Weebly schreiben.

20 benutzerdefinierte 404-Seite

404-Seite, obwohl sie die SEO Ihrer Website nicht beeinflusst, enttäuscht sie Benutzer, die auf Ihrer Website nach etwas gesucht haben. Die nicht gefundene 404-Seite von Weebly bietet keine zusätzlichen Anpassungsoptionen und gestaltet daher Ihre eigene 404-Seite mit einem Suchfeld und nützlichen Links, um Besuchern eine Alternative zu bieten, nach der sie suchen können.

21 Blog-Einstellungen

Ähnlich wie bei den Einstellungen auf Website- und Seitenebene sind die Einstellungen auf Blog-Ebene für Blogs unter „Seiten > Blog-Seite > SEO-Einstellungen” verfügbar. Unter „Beitragsoptionen > Erweitert” können Sie individuelle Post-Level-Einstellungen vornehmen. Geben Sie den SEO-Beitragstitel und die SEO-Beitragsbeschreibung für jeden Beitrag ein, da sie in den Suchergebnissen wie einzelne Seiten erscheinen.

22 SEO-Tipps für Weebly Site, Blog und Store

SEO-Einstellungen für Blog-Posts

22 E-Commerce-Einstellungen

Wenn Sie einen E-Commerce-Shop haben, bietet Weebly SEO-Einstellungen auf dem Dashboard an. Nachdem Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Store verwalten” oder navigieren Sie direkt in der Seitenleiste zum Abschnitt „Einstellungen > Allgemein”. Hier können Sie Analytics-Tracking-Codes für Ihren Shop verwalten. Bearbeiten Sie für einzelne Produktseiten das Produkt, um SEO-Titel und -Beschreibung hinzuzufügen.

22 SEO-Tipps für Weebly Site, Blog und Store

Weebly SEO-Einstellungen für Store

Abschluss

Wie Sie sehen, können Sie mit Weebly jede Seite, jeden Blogbeitrag und jedes Produkt auf Ihrer Website anpassen. Dies wird Ihnen helfen, gute Ergebnisse in Suchmaschinen zu erzielen. Darüber hinaus können Sie Facebook- und Twitter-Sharing-Buttons in Ihrem Blog-Post für einfache Werbeaktionen aktivieren.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen