TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

39

Google Chrome ist ein leistungsstarker Browser. Sie sollten jedoch beim Schutz Ihrer Daten vorsichtig sein, insbesondere wenn Sie einen gemeinsam genutzten Computer zum Surfen im Internet verwenden. In diesem Artikel besprechen wir, wie Sie Chrome-Erweiterungen verwenden können, um Ihren Browser mit einem Passwort zu schützen.

Verwandte: Wie verwalte ich Passwörter in Google Chrome?

Warum müssen Sie den Browser schützen?

Möglicherweise möchten Sie andere Benutzer daran hindern, auf Ihre persönlichen Browserinformationen wie den Browserverlauf zuzugreifen. Sie können zwar für jeden Benutzer unterschiedliche Profile einrichten oder für andere ein Gastprofil einrichten, aber Sie können nicht sicher sein, dass Ihre Informationen sicher sind. Einige Benutzer wechseln weiterhin zu Ihrem Konto und sehen Ihre Browserdaten oder ändern sogar Ihre Chrome-Einstellungen.

Es ist auch wichtig, Ihre Daten vor Ihren Kindern zu schützen, die denselben Computer verwenden. Zuvor unterstützte Google Chrome die Kindersicherungsfunktion, aber in späteren Versionen ist die Funktion nicht verfügbar. Es gibt jedoch viele Chrome-Erweiterungen zum Schutz Ihres Browsers.

1 Chrome mit der LockPW-Erweiterung passwortgeschützt

Das LockPW ist eine Erweiterung für Chrome, mit der Sie ein Passwort einrichten können und Sie jedes Mal auffordern, das Passwort einzugeben, wenn Sie den Browser öffnen.

  • Besuchen Sie den Chrome Web Store und suchen Sie unter den Erweiterungen nach "LockPW". Klicken Sie in der Erweiterung auf die Schaltfläche "Zu Chrome hinzufügen", um sie in Ihrem Browser zu installieren.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

LockPW-Erweiterung hinzufügen

  • Dies führt Sie automatisch zur Einstellungsseite der Erweiterung.
  • Zuerst müssen Sie die Erweiterung in Inkognito zulassen und dann zurückgehen und auf "Weiter" klicken, um die Einstellungen zu konfigurieren.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

LockPW-Erweiterungseinstellungen

  • Schalten Sie auf der linken Seite der Einstellungsseite Ihre bevorzugte Sperroption ein und geben Sie auf der rechten Seite Ihr Passwort ein und bestätigen Sie es.
  • Mit der Erweiterung können Sie auch einen Passworthinweis hinzufügen und die Anzahl der Passwortversuche begrenzen.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

Passwort festlegen

  • Mit dem Netzschalter können Sie den Passwortschutz als nächstes deaktivieren.
  • Wenn Sie Chrome öffnen, werden Sie von der Erweiterung aufgefordert, sich mit einem Passwort anzumelden.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

Passwortabfrage

Verwandte: Wie importiere und exportiere ich das Passwort in Google Chrome?

2 Passwort für Chrome mit Chrome Lock festlegen

Diese Erweiterung hilft Ihnen, Ihren Browser mit einem Passwort zu sperren, um unbefugten Zugriff zu verhindern und Ihre privaten Browserdaten zu schützen. Nach der Installation fordert die Erweiterung jedes Mal zur Eingabe eines Passworts auf, wenn Sie Google Chrome starten und andere Benutzer von Ihrem Chrome-Profil ausschließen.

  • Gehen Sie auf die Chrome Web Store und fügen Sie den Chrome Schloss Erweiterung zu Chrome.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

Chrome Lock-Erweiterung hinzufügen

  • Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, das Passwort zum ersten Mal einzurichten. Geben Sie ein einfaches Standardpasswort (vorzugsweise zwei Zeichen) ein und klicken Sie auf „OK”.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

Passwort einstellen

  • Klicken Sie erneut auf „OK”, um das Passwort zu speichern und den Browser zu schließen.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

Schließen von Chrome

  • Jetzt müssen Sie jedes Mal, wenn Sie den Browser öffnen, das oben eingegebene Standardpasswort eingeben, um mit dem Surfen zu beginnen. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK”.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

Bei Chrome anmelden

  • Um Ihr Standardpasswort zu ändern, klicken Sie auf das Symbol der Erweiterung in der Symbolleiste und wählen Sie „Optionen”.
  • Geben Sie den alten Passcode (Standard) ein, geben Sie Ihr neues Passwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern”.
  • Sie können auch die Funktion „Dynamisches Passwort” aktivieren, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

Passwort ändern

Hinweis: Der einzige große Nachteil dieser Erweiterung besteht darin, dass Ihr Passwort während der Anmeldung angezeigt wird, aber es ist immer noch eine perfekte Option, um Ihren Browser zu sperren, wenn andere Personen Zugriff auf Ihren PC erhalten.

3 Chrome mit Lock für Google Chrome schützen

Im Gegensatz zu den beiden oben genannten Optionen, die beim Starten von Google Chrome zur Eingabe eines Passworts auffordern, können Sie mit dieser Erweiterung eine Seite in Chrome nach einem bestimmten Zeitintervall sperren. Sie können beispielsweise die Erweiterung so einstellen, dass der Browser nach 1 bis 90 Minuten gesperrt wird.

  • Installieren Sie die „Sperre für Google Chrome” aus dem Chrome Web Store.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

Installieren Sie Lock 4 Chrome

  • Klicken Sie in der Chrome-Symbolleiste auf das Schlosssymbol (gelbes Vorhängeschloss), um den Timer einzuschalten.
  • Es erscheint ein Popup, in dem Sie aufgefordert werden, das Passwort einzugeben, mit dem Sie die Seite entsperren.
  • Geben Sie Ihr bevorzugtes Passwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK”.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

Startsperre

  • Der Timer startet bei 1 Minute, aber Sie können das Intervall auf bis zu 90 Minuten verlängern, indem Sie auf das Symbol klicken.
  • Sobald Ihr festgelegtes Zeitintervall abgelaufen ist, sperrt die Erweiterung die Seite und ein Authentifizierungsdialogfeld wird angezeigt. Sie können das Passwort eingeben, um die Seite zu entsperren.

3 Erweiterungen zum Passwortschutz von Google Chrome

Chrome entsperren

  • Um die Sperre auszuschalten, klicken Sie beim Lesen von 90 Minuten auf die Zeit und es wird der Status "Aus" angezeigt.

Denken Sie daran, dass diese Erweiterung Benutzer nicht daran hindert, Chrome zu starten. Die Sperre für die Google Chrome-Erweiterung kann nützlich sein, wenn Sie den Chrome-Browser manchmal laufen lassen möchten, aber den Zugriff nach einem bestimmten Zeitintervall blockieren möchten.

Verwandte: Wie blockiert man Websites in Google Chrome?

Einpacken

Wenn Sie Chrome auf einem Familiencomputer teilen oder Ihren PC an einen Freund verleihen, müssen Sie möglicherweise anderen Benutzern den Zugriff auf Ihre Browserdaten verwehren. Auch wenn Sie Ihren Familienmitgliedern oder Freunden vertrauen, könnten sie versucht sein, Ihren Browserverlauf zu überprüfen oder Ihre Browsereinstellungen zu ändern. Um dies zu verhindern, können Sie Ihr Chrome-Profil oder den gesamten Browser mit einem Passwort schützen, um nicht autorisierte Benutzer daran zu hindern, Ihre persönlichen Daten anzuzeigen. Sie können eine der drei oben genannten Optionen verwenden, um dies zu erreichen.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen