TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

3 Wege, um herauszufinden, welches Theme eine WordPress-Site verwendet

7

WordPress wird dank der Popularität der Blogging-Branche immer beliebter und leistungsfähiger. Es gibt jedoch viele andere Gründe, warum Menschen Websites starten, außer nur zum Bloggen. In jedem Fall ist die Auswahl eines richtigen Themes für Ihre WordPress-Site eine entmutigende Aufgabe, da zu viele kostenlose und Premium-Optionen verfügbar sind. Eine der einfachen Möglichkeiten besteht darin, das Thema Ihrer bevorzugten Website zu überprüfen und zu versuchen, Ihre Website ähnlich zu gestalten.

Verwandte: Wie finde ich die Anzahl der Seiten auf einer Website?

WordPress-Theme installieren

Es gibt Hunderttausende von kostenlosen und Premium-Themes für ein WordPress. Sie können Themen aus dem kostenlosen Repository der offiziellen WordPress.org-Site herunterladen und direkt über das WordPress-Admin-Panel Ihrer Website installieren. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Themes von Drittanbietern zu kaufen oder herunterzuladen und über das Admin-Panel oder per FTP hochzuladen.

Wie finde ich heraus, welches Theme eine WordPress-Site verwendet?

Sie können ganz einfach das Thema finden, das Ihre Lieblingswebsite oder die Website Ihres Mitbewerbers verwendet. Dies hilft, das gleiche Thema für Ihre Website oder die Website Ihres Kunden zu kaufen und mit der Erstellung des Inhalts zu beginnen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie das auf einer Website verwendete Thema leicht finden können.

  1. Verwenden Sie das WordPress-Theme-Detektor-Tool
  2. Überprüfen Sie den Quellcode der Website-Site.
  3. Finden Sie Details aus dem Stylesheet.

1 Verwenden des WordPress Theme Detector Tools

Wir haben ein kostenloses Tool, das ein WordPress-Theme erkennt, das auf einer Website verwendet wird. Sie können eine beliebige Website-Adresse eingeben und das Tool findet das auf der Website verwendete Thema.

3 Wege, um herauszufinden, welches Theme eine WordPress-Site verwendet

WordPress Theme-Detektor

Neben dem Thema listet das Tool auch alle erkannten Plugins auf der Website zusammen mit dem Link zur Homepage des Plugins auf. Das Tool zeigt den Standard-Repository-Link an, wenn das Plugin aus dem WordPress-Repository stammt. Andernfalls wird ein Google-Suchlink mit dem Plugin-Namen angezeigt.

2 Quellcode prüfen

WordPress hat eine strukturierte Methode zum Speichern von Themes, Plugins und Mediendateien. Es speichert alle Designdateien unter dem Designnamen im Ordner "/wp-content/themes/". Sie können jedoch möglicherweise nicht auf den Ordner zugreifen, da der Site-Administrator das Durchsuchen auf Verzeichnisebene aus Sicherheitsgründen möglicherweise deaktiviert hat.

  • Sie können mit der rechten Maustaste klicken, um den Quellcode der Webseite anzuzeigen.
  • Suchen Sie nach „theme” und finden Sie den Metalink „/wp-content/themes/”, der hauptsächlich im Header-Bereich verfügbar ist. In einigen Fällen finden Sie die Skripte auch in der Fußzeile.
  • Sie finden den Theme-Namen als „/wp-content/themes/theme-name”. Wenn die Site beispielsweise das Thema "generatepress" verwendet, wird der Link als "/wp-content/themes/generatepress/" angezeigt.

3 Wege, um herauszufinden, welches Theme eine WordPress-Site verwendet

Theme- und Plugin-Dateien finden

3 Finden Sie Details aus dem Stylesheet

Die andere Möglichkeit, das Thema auf einer WordPress-Site zu finden, besteht darin, nach dem Haupt-Stylesheet der Site zu suchen. Die empfohlene und gängige Vorgehensweise zum Erstellen eines WordPress-Themes besteht darin, der Stylesheet-Datei die folgenden Details hinzuzufügen.

/* Theme Name: Name of the theme Theme URI: Theme URL location Author: Theme's author Author URI: Location of author's URL Description: Short description of the theme Version: Theme's version License: License under which theme is distributed License URI: URL of the license Tags: Theme's tag like blogging, portfolio, etc. Text Domain: Theme's text domain */

SEO-Angebot: Optimieren Sie Ihre Website mit der 14-tägigen kostenlosen Testversion von Semrush Pro.

Die meisten Themes verwenden ein Stylesheet mit dem Namen „style.css” oder „style.min.css”. Sie können im Kommentarbereich des Stylesheets nach den Themendetails suchen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und zeigen Sie den Quellcode der Webseite an.
  • Suchen Sie nach „style” und suchen Sie im Kopfbereich der Seite nach dem Link style.css oder style.min.css.
  • Klicken Sie auf den Link, um den Inhalt anzuzeigen.
  • Sie finden die Details wie unten am Anfang des Themas erklärt.

3 Wege, um herauszufinden, welches Theme eine WordPress-Site verwendet

Erklärung im WordPress-Theme

Zusammenfassung

Wir hoffen, dass Sie das Thema mit einer der oben erläuterten Methoden auf einer WordPress-Site finden können. Wenn Sie feststellen, dass eine Website in den Suchergebnissen einen hohen Rang erreicht, verwenden Sie diese Methoden, um das Thema und die Plugins zu finden. Es erleichtert Ihre Designaufgabe, indem es das gleiche Thema und die gleichen Plugins auf Ihrer Website verwendet und in Suchmaschinen einen hohen Rang erreicht.

Manchmal ändert der Websitebesitzer die Designdateien und verwendet einen benutzerdefinierten Designnamen. In diesem Fall finden Sie einen benutzerdefinierten Theme-Namen, den der Site-Besitzer im Haupt-Stylesheet bereitstellt. Sie können über das Kontaktformular auf der Website eine E-Mail an den Eigentümer senden, um die ursprünglichen Designdetails zu überprüfen.

Aufnahmequelle: webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen