TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

41

Windows 10 bietet viele großartige Funktionen, die die Benutzererfahrung verbessern. Einer der wenigen Mängel besteht jedoch darin, dass während der Installation ein zufälliger Computername generiert wird. Das Betriebssystem weist einen Namen mit dem Präfix „DESKTOP” gefolgt von einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben wie „DESKTOP-8DGNCKM” zu. Dies kann verwirrend sein, wenn Sie Ihre Computer identifizieren müssen, insbesondere wenn Sie mehr als einen Windows 10-PC haben. Das Auffinden und Umbenennen Ihres Computernamens ist nicht nur eine Frage der Personalisierung, sondern erhöht auch die Effizienz.Ein eindeutiger Name identifiziert den PC in einem Netzwerk und erleichtert die Verwaltung mehrerer Geräte.

Verwandte: 11 Möglichkeiten zum Sichern von Windows 10-PCs.

Aus welchen Gründen auch immer Sie Ihre eindeutige PC-Kennung kennen oder ändern möchten, dieser Artikel führt Sie durch, wie Sie den Windows 10-Computernamen auf verschiedene Weise anzeigen oder ändern können. Wenn Sie einen Mac haben, erfahren Sie, wie Sie den Computernamen Ihres Mac ändern.

Wie heißt Ihr Windows 10-PC?

So zeigen Sie Ihren Computernamen in Windows 10 an;

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Startschaltfläche und wählen Sie "System" aus der Menüliste.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Systemmenü

  • Dadurch wird die Seite „Über” geöffnet, auf der grundlegende Informationen zu Ihrem Computer angezeigt werden.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Gerätename

  • Gehen Sie zum Abschnitt „Gerätespezifikation”. Neben dem „Gerätenamen” finden Sie den PC-Namen.
  • Sie können auch weitere Informationen wie „Vollständiger Computername”, „Arbeitsgruppe” und „Domäne”-Einstellungen anzeigen. Scrollen Sie auf der Seite „Info” nach unten und klicken Sie unter der Überschrift „Zugehörige Einstellungen” auf „Systeminfo”.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Mehr Details

  • Es öffnet sich ein neues Fenster mit allen grundlegenden Informationen zu Ihrem PC. Sie sehen Ihre PC-Identifikationsdetails unter der Überschrift "Computername, Domänen- und Arbeitsgruppeneinstellungen".

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Systemdetails anzeigen

Sie können die Systemdetails anzeigen, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und auf Ihrem Desktop zur Option "Eigenschaften" des Symbols "Dieser PC" gehen. Wenn das Symbol „Dieser PC” nicht angezeigt wird, erfahren Sie, wie Sie es auf Ihrem Desktop aktivieren.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Sie können eine der folgenden vier Methoden verwenden, um Ihren PC in einen beschreibenden Namen umzubenennen, der leicht zu erkennen und zu merken ist.

  1. PC-Einstellungen.
  2. Schalttafel.
  3. Eingabeaufforderung.
  4. Power Shell.

Methode 1: Umbenennen mithilfe der Windows-PC-Einstellungen

  • Gehen Sie wie oben beschrieben auf die Seite „Über”. Klicken Sie auf der Einstellungsseite "Info" unten im Abschnitt "Spezifikationen" auf "Diesen PC umbenennen".
  • Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem aktuellen Namen und einem Dialogfeld für den neuen Namen. Geben Sie Ihren bevorzugten Namen in das weiße Feld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter”.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

PC umbenennen

  • Sie können in der Eingabeaufforderung entweder die Optionen "Jetzt neu starten" oder "Später neu starten" auswählen. Die Änderungen werden übernommen, sobald Sie Ihren Computer neu starten.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Computer neu starten

Methode 2: Umbenennen über die Systemsteuerung

  • Öffnen Sie die Windows „Systemsteuerung” und wählen Sie die Kategorie „System und Sicherheit”. Suchen Sie in der Liste nach „System” und klicken Sie darauf, um die Systeminformationen anzuzeigen.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Schalttafel

  • Klicken Sie auf der Systeminformationsseite unter PC-Name, Domänen- und Arbeitsgruppeneinstellungen auf „Einstellungen ändern”.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Systeminformationen

  • Dies öffnet die Registerkarte „Computername” im Fenster „Systemeigenschaften”. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ändern”.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Systemeigenschaften

  • Dadurch wird ein weiteres Fenster geöffnet, in dem Sie den Computernamen bearbeiten können. Geben Sie Ihren neuen PC-Namen ein und klicken Sie auf „OK”.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Computernamen bearbeiten

  • Klicken Sie im resultierenden Popup-Fenster auf „OK”, um den Computer neu zu starten.

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

Computer neu starten

Methode 3: Verwenden der Eingabeaufforderung zum Ändern des Computernamens

  • Suchen und öffnen Sie " Eingabeaufforderung " als Administrator. Um den vorhandenen Computernamen anzuzeigen, geben Sie „Hostname” ein und drücken Sie „Enter”.
  • Geben Sie dann den folgenden Befehl ein, um den Computer umzubenennen, und drücken Sie die Eingabetaste.
WMIC computersystem where caption='DESKTOP-8DGNCKM' rename NEWPCNAME

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

CMD-Option

  • Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu implementieren.

Methode 4: Umbenennen Ihres PCs mit PowerShell

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und öffnen Sie „PowerShell” (Admin-Option).
  • Klicken Sie auf „Ja”, damit die Anwendung Änderungen an Ihrem PC vornehmen kann.
  • PowerShell verwendet denselben Befehl wie die Eingabeaufforderung, um den aktuellen PC-Namen anzuzeigen (Schritt 1 von Methode 3 oben).
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur:
RENAME-COMPUTER –computername CURRENT-PC-NAME –newname NEWPCNAME

4 Möglichkeiten zum Ändern des Computernamens in Windows 10

PowerShell-Option

  • Starte den Computer neu.

Hinweis: Sie können beim Umbenennen Ihres Computers eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Bindestrichen verwenden, sollten jedoch Leerzeichen zwischen den Zeichen vermeiden. Sie können Ihren Computer beispielsweise in „SALES-DEPT-PC” umbenennen.

Abschluss

Ein Computername ist eine eindeutige Identität für Ihren PC in einem Netzwerk. Können Sie Ihren PC von mehreren Geräten im Netzwerk erkennen? Möchten Sie, dass Ihr aktueller PC-Name etwas aussagekräftiger und einprägsamer ist? Möglicherweise möchten Sie Ihren Computer aus vielen Gründen umbenennen. Egal, ob Sie Ihrem PC einen ausgefallenen Namen geben, sich in einem Netzwerk leicht identifizieren oder eine reibungslose Geräteverbindung ermöglichen möchten, kein Grund zur Sorge. Windows 10 bietet die oben genannten vier einfachen Methoden zum Ändern Ihrer PC-Identität. Sie müssen jedoch das Systembenennungsformat befolgen und Ihren PC neu starten, um die Änderungen zu übernehmen. Windows bietet die Möglichkeit, sofort oder später neu zu starten. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Ihr Name leicht zu merken ist, am besten nicht mehr als 15 Zeichen.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen