TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

6 Blogging-Mythen, die jeder neue Blogger kennen sollte

3

Es ist eine Tatsache, dass Bloggen nicht mehr nur ein Hobby ist, da die Leute angefangen haben, es zu einem Beruf zu machen. Wenn Sie gerade erst in diese Blogging-Branche eingestiegen sind, stellen Sie sicher, dass Sie sich der Blogging-Mythen bewusst sind. Denken Sie immer daran, dass Sie ein erfolgreicher Blogger werden, je mehr Sie sich über sie informieren. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für Sie, die Blogging-Mythen genau zu kennen, da es Ihnen hilft, den richtigen Ansatz zu finden, um als neuer Blogger erfolgreich zu sein. Laut Online-Marketing-Experten wird 2017 ein großartiges Jahr für Blogger, um ihre Blogs zu monetarisieren.



Blogging-Mythen, die jeder neue Blogger kennen sollte

Denken Sie daran, dass ein Fehler Sie dieses Jahr davon abhalten kann, ein berühmter Blogger zu werden. Im Folgenden finden Sie all diese Blogging-Mythen, die Ihnen in diesem Jahr in den Weg kommen können, also gehen Sie alle durch, um Ihren Erfolg zu gewährleisten.

1 Bloggen ist einfach

Es ist der häufigste Blogging-Mythos und wenn Sie sich diesen Ansatz ausgedacht haben, müssen Sie verstehen, dass der Erfolg als Blogger nur für Sie ein Traum ist. Bloggen ist für alle, die es als Hobby betrachten, einfach, aber als professioneller Blogger werden Sie auf viele Herausforderungen stoßen.

2 Bloggen macht dich über Nacht reich

Ja, Bloggen kann Sie reich machen, aber nicht bald, da es Zeit braucht, Ihre Blogs zu monetarisieren. Manchmal geht Bloggern das Geld aus und das führt dazu, dass sie ihre Hosting-Ausgaben kaum tragen. Sie müssen bereit sein, sich dieser Art von Herausforderungen zu stellen, und der erfolgreiche Umgang mit ihnen wird es Ihnen letztendlich ermöglichen, Ihre Blogs effektiv zu monetarisieren.

3 Du kannst nur bloggen, wenn du über hervorragende Schreibfähigkeiten verfügst

Es ist der berühmteste Blogging-Mythos auf der ganzen Welt. Auch wenn bessere Schreibfähigkeiten dich zu einem erfolgreichen Blogger machen, kannst du in der Anfangsphase mit deinen durchschnittlichen Schreibfähigkeiten überleben.

6 Blogging-Mythen, die jeder neue Blogger kennen sollte

Denken Sie immer daran, dass die Leute nach neuen Informationen suchen und wenn Sie sie haben, werden sie sich nicht genug auf Ihre Schreibfähigkeiten konzentrieren.

4 Du musst jeden Tag einen Blog posten

Es ist ein weiterer Blogging-Mythos, den Sie vermeiden müssen, wenn Sie wirklich ein erfolgreicher Blogger werden und sich in der Blogging-Welt abheben möchten. Denken Sie immer daran, dass sich die Leute nicht von Ihrer täglichen Posting-Gewohnheit inspirieren lassen, wenn Ihre Blogs keine neuen Informationen für sie preisgeben. Das bedeutet, dass Sie sich nicht darauf konzentrieren sollten, neue Informationen in Ihre Blogs zu integrieren, anstatt deren Menge zu erhöhen.


In Verbindung stehende Artikel:


5 In der Blogging-Branche ist alles kostenlos

Es ist der Blogging-Mythos, der Sie von der progressiven Spur abbringen und alle Ihre Bemühungen, ein erfolgreicher Blogger zu werden, zunichte machen kann. Während Ihrer Blogging-Reise müssen Sie Geld ausgeben, z. B. für Auto-Responder, die Ihre Blog-Besucher in Ihre Leser umwandeln.

6 Blogging-Mythen, die jeder neue Blogger kennen sollte

Dieser Mythos stammt eigentlich von WordPress und Blogger. Sie ermöglichen es neuen Bloggern, ihre Blogging-Reise zu beginnen, ohne viel Geld auszugeben.

6 Langwierige Schreibvorgänge funktionieren immer

Es ist nicht wahr, dass lange Inhalte immer funktionieren, und Sie müssen daran denken, dass eine ausführliche Beschreibung für jedes einfache Thema alle Ihre Bemühungen ruiniert. Es wird Ihre Leser langweilen. Wenn Sie also ein kleines Branchen-Update haben, vermeiden Sie langes Schreiben.

Abschluss

Oben wurden einige gängige Blogging-Mythen besprochen, die Ihnen in diesem Jahr im Weg stehen können, um ein erfolgreicher Blogger zu werden. Denken Sie immer daran, dass Sie sich in der Anfangsphase Ihrer Blogger-Karriere befinden, also hören Sie nie auf zu lernen, da dies der Schlüsselfaktor ist, um als Blogger erfolgreich zu sein und sich in der Blogger-Branche abzuheben.

Aufnahmequelle: webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen