TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

7 Gründe, warum SEO Ihr Online-Geschäftswachstum beeinflusst

2

Ein Online-Geschäft zu führen ist keine leichte Aufgabe. Unabhängig davon, ob Sie physische Produkte, Dienstleistungen oder virtuelle digitale Produkte verkaufen möchten, müssen Sie sich sowohl auf die Verbesserung der Website als auch auf die Verwaltung von Kunden konzentrieren. Vorbei war das Konzept, dass Geschäftsinhaber eine Website haben und die Leute, die sie brauchen, danach suchen. Heutzutage müssen Sie Ihre Angebote an die Finger der Leute bringen, um Leads zu erhalten und sie zu Ihren Kunden zu machen. Eine einfache Website wird Ihnen nicht mehr helfen, Ihr Geschäft zu verbessern. In diesem Artikel lassen Sie uns untersuchen, wie sich die Optimierung Ihrer Website für Suchmaschinen tatsächlich auf Ihr Geschäft auswirken und Ihnen helfen kann, mehr Kunden zu gewinnen.

Was ist SEO?

SEO steht für Suchmaschinenoptimierung. Sie können Geld ausgeben, um für Ihre Website zu werben, damit die Leute von Ihren Dienstleistungen erfahren und sie kaufen. Leider hat nicht jeder von uns mehr Geld für Werbung. Hier kommt eine kostenlose Möglichkeit, Menschen von Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo auf Ihre Website zu leiten!

Suchmaschinen sammeln die Daten aus dem Web und ordnen sie basierend auf den Schlüsselwörtern. Wenn jemand nach dem Schlüsselwort sucht, holen Suchmaschinen die Datensätze und zeigen sie als Ergebnis an. Unten sehen Sie zum Beispiel ein Ergebnis von "Coffee Shop" in der Google-Suche. Es ist offensichtlich, dass viele Benutzer auf eines der oberen Suchergebnisse klicken und dazu neigen, ihren Kaffee in diesem Shop zu bestellen.

7 Gründe, warum SEO Ihr Online-Geschäftswachstum beeinflusst

Warum SEO für Unternehmen wichtig ist

Es gibt viele Gründe, warum SEO für Ihr Online-Geschäft wichtig ist:

  • Hohes Ranking = Mehr Besucher = Mehr Umsatz
  • Optimierte Website = Höherer Umsatz
  • Organisierte Produkte = gute Benutzererfahrung
  • Bloggen = Informationen in die Hand der Nutzer bringen
  • Kundenbewertung
  • Gemeinschaft schaffen
  • Soziale Faktoren: Mehr Follower = Mehr Umsatz

1 Hohes Ranking = Mehr Besucher = Mehr Umsatz

Die ersten paar Positionen in den Suchergebnissen neigen dazu, mehr Klicks zu erhalten, was dazu führt, dass mehr Menschen den Inhalt der Website anzeigen. Dies ist eine potenzielle Gelegenheit, diese Zuschauer in Kunden umzuwandeln, indem Sie qualitativ hochwertige Dienste auf Ihrer Website anbieten. Sobald Sie zufriedene Kunden haben, neigen sie dazu, wiederzukommen und mehr zu kaufen, was Ihren Umsatz steigert.

Für ein Unternehmen macht es einen großen Unterschied, bei Google ganz oben zu ranken, um gutes Geld zu verdienen. Es ist jedoch schwierig, SEO-Arbeiten selbst zu erledigen und sich gleichzeitig auf das Geschäft zu konzentrieren. Am besten wählen Sie passende SEO-Pakete bei einer der SEO-Agenturen in Ihrer Nähe aus. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Online-Ziele leicht zu erreichen.

7 Gründe, warum SEO Ihr Online-Geschäftswachstum beeinflusst

2 Optimierte Website = Höherer Umsatz

In einfachen Worten bedeutet die Optimierung Ihrer Website für Suchmaschinen, Ihr Geschäft zu optimieren, um mehr Einnahmen zu erzielen. Es ist wirklich schwierig, online zu konkurrieren, insbesondere im digitalen Verkaufsbereich. Möglicherweise müssen Sie mit großen Giganten wie Amazon konkurrieren, um Kunden zu erreichen. Eine optimierte Website hilft jedoch Benutzern und Suchmaschinen, sich leicht auf Ihrer Website zurechtzufinden. Dies wird nicht nur dazu beitragen, auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen einen hohen Rang zu erreichen, sondern hilft den Benutzern auch, das zu finden, was sie auf Ihrer Website suchen. Letztendlich werden zufriedene Benutzer dazu neigen, mehr zu kaufen und die Worte schnell zu verbreiten.

7 Gründe, warum SEO Ihr Online-Geschäftswachstum beeinflusst

Wie Sie im Google-Brancheneintrag sehen können, wird Ihr Unternehmen beim Eintragen in Google My Business mit Bewertungen und Adressdetails auf der Karte angezeigt. Neben guten Titeln, Meta-Beschreibungen und Inhalten auf jeder Seite sollten Sie sich auch auf lokale Einträge konzentrieren. Dies wird dazu beitragen, Ihre Unternehmenswebsite in den Suchergebnissen oben zu listen. Zweitens wird das Vertrauen der Kunden durch eine einfache Navigation und attraktive Inhalte drastisch erhöht und Sie können sicher sein, dass die meisten Leute, die auf Ihren Site-Link klicken, dazu neigen, das Produkt zu bestellen.

3 organisierte Produkte = gute Benutzererfahrung

Produkte in Kategorien einzuteilen und elegant zu präsentieren, hebt Sie von anderen ab. Suchmaschinen lieben optimierte Produktbilder und gute Kundenbewertungen, um Ihre Produkte vor anderen zu platzieren.

Neben lokalen Brancheneinträgen zeigen Google und andere Suchmaschinen auch einzelne Produkte in den Suchergebnissen anders an als andere Ergebnisse. Dies wird als Rich Snippets bezeichnet und Ihre Website sollte über ein geeignetes Schema verfügen, um die Ergebnisse in den Suchergebnissen im Snippet-Format anzuzeigen. Wenn Sie beispielsweise nach dem Kauf eines Apple iPod suchen, sehen Sie Ergebnisse wie unten von Amazon. Es zeigt Produktbewertungen und Rezensionen in den Suchergebnissen an. Wenn Sie gute Bewertungen und Rezensionen zu Ihren Produkten haben, werden die Leute dazu verleitet, auf den Ergebnislink zu klicken und auf Ihre Website zu gelangen.

7 Gründe, warum SEO Ihr Online-Geschäftswachstum beeinflusst

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Produkte in Ihrem Geschäft richtig zu organisieren. Damit Nutzer einfach prüfen und sich auf den Kauf vorbereiten können. Es ist auch eine gute Idee, Coupons und Rabatte auf Produktseiten anzubieten, um Benutzer zu gewinnen, die auf Ihrer Website landen.

4 Bloggen = Einfach cooler Weg zum Traffic

Denken Sie daran, dass die Website-Optimierung Konzentration und gewidmete Zeit erfordert. Selbst nachdem Sie viel Zeit damit verbracht haben, Ihre Website zu optimieren, ist das Problem offensichtlich, dass Millionen von Geschäftsinhabern versuchen, um die Top-Platzierung in Suchmaschinen zu konkurrieren. Dies macht für viele Geschäftsinhaber unmöglich, das Online-Geschäft zu beenden.

Es gibt eine ultimative Waffe, um das Online-Rennen zu gewinnen – das Bloggen. Mit einem Blog auf Ihrer Unternehmenswebsite können Sie zwei wichtige Dinge erreichen.

  • Senden Sie Informationen sofort an Ihre Leser. Wenn Sie einen Black Friday Coupon anbieten möchten, posten Sie einfach einen Blog und senden Sie ihn als E-Mail und Newsletter an alle Ihre Abonnenten. In dieser digitalen Welt sehen die Leute die E-Mails sofort und öffnen die Website auf dem Handy, um die Angebote zu erhalten.
  • Ziehen Sie mehr Besucher an – nehmen wir an, Sie haben 25 Produkte auf Ihrer Website zusammen mit wenigen Seiten für Informationen, Kontakt und Erfahrungsberichte. Es ist unmöglich, mit einer nur 30-seitigen Website mehr Besucher zu gewinnen. Sie können einen Blog erstellen und damit beginnen, Themen zu Ihren Produkten zu schreiben oder zu teilen. Dies wird beginnen, mehr Besucher auf Ihre Website zu locken. Verlinken Sie Ihre beliebten Produkte in Blogbeiträgen und versuchen Sie, sie auf Ihre Produktseiten aufmerksam zu machen. Obwohl es schwierig aussieht, werden Sie einen Unterschied feststellen, wenn Sie einen Blog auf Ihrer Unternehmenswebsite haben.

5 Kundenfeedback

Wie in den obigen Suchergebnissen gezeigt, werden Kundenbewertungen und Rezensionen im Suchergebnis angezeigt. Wenn Sie also Ihre Produkte verkaufen, bitten Sie Kunden, ihre Bewertungen auf Ihrer Website zu hinterlassen. Gute Bewertungen und Rezensionen verbessern das Ranking Ihrer Produkte und damit das Umsatzpotenzial.

7 Gründe, warum SEO Ihr Online-Geschäftswachstum beeinflusst

6 Gemeinschaft schaffen

Der langfristige Erfolg einer Online-Website hängt davon ab, wie erfolgreich sie eine Community von Benutzern haben kann. Das Erstellen eines Blogs und das Einholen von Kundenfeedback, Rezensionen oder Bewertungen sind eigentlich Teil des Aufbaus Ihrer Online-Community. Versuchen Sie, Personen zu gewinnen, die sich für Ihr Produkt interessieren, und bitten Sie sie, sich auf Ihrer Website anzumelden. Manchmal müssen Sie möglicherweise Anreize wie Coupons anbieten, damit Personen Mitglied Ihrer Website werden. Es ist sinnvoll, eine Community aufzubauen, damit Sie mehr Einnahmen von den Community-Mitarbeitern erzielen können, anstatt täglich nach neuen Kunden zu suchen.

7 soziale Faktoren: Mehr Follower = mehr Umsatz

Neben organischen Suchmaschinen wie Google gibt es viele soziale Suchmaschinen wie Facebook und Twitter. Sie sind eine gute Möglichkeit, um die Leute anzuziehen, die Sie bereits kennen. Sie können eine Facebook-Seite oder ein Instagram-Konto erstellen und Ihre Freunde und Verwandten bitten, Ihnen zu folgen. Langsam werden Sie mehr Follower bekommen, wenn Sie interessante Inhalte wie Rabatte und wettbewerbsfähige Produktangebote teilen.

7 Gründe, warum SEO Ihr Online-Geschäftswachstum beeinflusst

Die Logik bleibt dieselbe – mehr Follower zu Ihren sozialen Konten führen zu mehr Besuchern auf Ihrer Website. Dies wiederum erhöht den potentiellen Kundenstamm.

Abschluss

SEO ist ein überfülltes Feld und erfordert viel Zeit und Mühe, um Ihre Website zu optimieren. Sie müssen auch die Grundlagen von Suchmaschinen wie das Erstellen von Sitemaps und das Einreichen Ihrer Website verstehen. Sie können die SEO selbst durchführen oder eine Agentur beauftragen, die für Sie arbeitet. Vor Jahrzehnten war es eine große Sache, eine Website für ein Unternehmen zu haben. Es ist nicht mehr weit, dass es nur noch Online-Unternehmen geben wird und SEO ist ein wichtiger Faktor für kleine Unternehmen, um in einer solchen digitalen Welt zu überleben.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen