TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

8 Möglichkeiten, mit Ihren Smartphones eine Internetverbindung herzustellen

6

Smartphones bringen die Welt über das Internet zu Ihren Fingerspitzen. Mobile Daten und Wi-Fi sind zwei gängige Möglichkeiten, mit Ihrem Smartphone eine Verbindung zum Internet herzustellen. Allerdings wissen nicht viele Leute, dass es verschiedene andere Methoden gibt. Hier sind die Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrem Smartphone auf das Internet zugreifen können.

Verwandte: Erfahren Sie, wie Sie ein langsames Android-Telefon reparieren können.

8 Möglichkeiten, mit Ihren Smartphones auf das Internet zuzugreifen

  1. Mobile Daten
  2. WiFi Verbindung
  3. Mobiler Hotspot
  4. Bluetooth
  5. OTG-Kabel
  6. LAN-Adapter
  7. Hotspot vom Laptop
  8. USB-Kabel

1 Mobile Daten

Dies ist die grundlegende und wahrscheinlich gebräuchlichste Art, sich mit dem Internet zu verbinden. Netzbetreiber bieten nicht nur Sprachanrufe und Textnachrichten, sondern auch Internetverbindungen über die 4G/5G-Technologie. In einigen Ländern können die Kosten für mobile Daten hoch sein, sodass die Menschen hauptsächlich auf Wi-Fi-Netzwerke angewiesen sind.

2 WLAN-Netzwerke

Wi-Fi-Netzwerke sind auch sehr gängige Möglichkeiten, um für Ihr Smartphone einen Internetzugang zu erhalten. Die Häuser in den meisten Industrieländern verfügen über LAN-Ports, von denen aus Sie eine Breitbandverbindung zum Router verwenden können. Über den Router können Sie alle Geräte in Ihrem Haus so konfigurieren, dass sie sich über Wi-Fi mit dem Internet verbinden. Generell sollten Sie einen monatlichen Prepaid-Betrag für Ihren Breitbandanschluss an den Diensteanbieter zahlen.

Auf der anderen Seite ist es heutzutage sehr einfach, in öffentlichen Bereichen wie dem Flughafen oder in Cafés eine kostenlose Wi-Fi-Verbindung zu erhalten. Sie können auf das öffentliche WLAN zugreifen, indem Sie Ihre Identität mithilfe der Telefonnummer oder auf andere Weise wie WeChat oder WhatsApp überprüfen. Öffentliche Wi-Fi-Netzwerke erfordern möglicherweise kein Passwort, was sie anfälliger für Sicherheitsangriffe macht. Sofern nicht erforderlich, stellen Sie keine Verbindung zum öffentlichen Netzwerk her. Versuchen Sie auch, wenn Sie mit einem öffentlichen Netzwerk verbunden sind, Finanztransaktionen zu vermeiden.

3 Tragbarer WLAN-Hotspot

Manchmal reisen Sie an einen neuen Ort und werden in einem Besprechungsraum ohne Internetzugang überfallen. Am besten überprüfen Sie, ob einer der Freunde oder Kollegen im Raum über einen unbegrenzten mobilen Datentarif verfügt. Wenn ja, können Sie ihn / sie bitten, einen mobilen Hotspot zu erstellen und das Passwort mit Ihnen zu teilen. Sie können über Wi-Fi / Bluetooth oder USB-Kabel mit dem Passwort eine Verbindung zum Internet herstellen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie die mobilen Daten vom Smartphone Ihres Freundes verbrauchen. Sie können einen mobilen Hotspot einrichten, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  • Android-Smartphones – gehen Sie zu „Einstellungen > Mehr > Tethering & tragbarer Hotspot” oder suchen Sie im Abschnitt „Mobilfunk” nach einer ähnlichen Option.
  • iPhone – gehen Sie zu „Einstellungen > Persönlicher Hotspot”.

4 Bluetooth-Tethering

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein tragbarer WLAN-Hotspot instabil ist, können Sie die Verwendung von Bluetooth in Betracht ziehen. Bluetooth hat normalerweise eine kürzere Reichweite als tragbares Wi-Fi und die meisten Leute werden nicht erwarten, dass Sie mobile Daten über Bluetooth übertragen. Der erste Schritt besteht darin, Bluetooth auf beiden Geräten zu aktivieren und sie zu koppeln. Nach der Kopplung können Sie das Internet von dem Gerät aus freigeben, das mobile Daten freigibt.

5 OTG-Kabel

Einige Smartphone-Geräte unterstützen die OTG- oder On-The-Go-Funktion. Damit können Sie das Smartphone über ein OTG-Kabel mit einer Datenkarte oder einem USB-Modem verbinden. Meistens können Sie mit wenigen oder keinen Konfigurationseinstellungen sofort auf das Internet zugreifen.

6 LAN-Adapter

Bevor die Wi-Fi-Verbindung populär wurde, verwenden die Leute physische Netzwerkkabel, um den LAN-Port direkt mit dem PC / Laptop zu verbinden. Der Ethernet-Adapter des Computers hilft bei der Verbindung mit dem Internet. Wenn Sie in Ihrer Nähe über ein altes kabelgebundenes LAN verfügen, können Sie es auch mit Ihrem Smartphone verbinden. Was Sie brauchen, ist ein Stecker wie RJ 45 auf Micro-USB, um den Internetzugang auf dem Telefon zu erhalten. Es ist möglicherweise weniger flexibel und bequem, da Sie das Telefon nicht von der Länge des Kabels entfernen können.

7 Laptop als WLAN-Hotspot

Ähnlich wie bei einem mobilen Hotspot können Sie auch einen Hotspot vom Laptop aus erstellen, um die Internetverbindung zu teilen. Vor allem, wenn Sie einen stabilen Internetzugang auf dem Laptop haben, können Sie ihn in einen Hotspot verwandeln. In Windows 10 können Sie beispielsweise zu „Einstellungen > Mobiler Hotspot” gehen, um die Option zu aktivieren. Sie können den Netzwerknamen und das Kennwort verwenden, um über Ihr Telefon eine Internetverbindung herzustellen.

8 Verwenden Sie ein USB-Kabel

Die letzte Möglichkeit besteht darin, den Internetzugang Ihres Laptops über ein USB-Kabel zu teilen. Wenn Ihr Smartphone USB- Verbindungen unterstützt, können Sie die Verbindung allgemein unter USB-Einstellungen konfigurieren. Möglicherweise müssen Sie auch die Verbindung von Ihrem PC oder Laptop aus überprüfen und freigeben, damit Sie eine erfolgreiche Verbindung herstellen können.

Abschluss

Das Internet ist für die meisten von uns ein wesentlicher Bestandteil des Lebens. Sie müssen sich jedoch nicht immer darauf verlassen, dass mobile Daten eine große Rechnung an den Dienstanbieter zahlen. Die beste Option ist, eine Breitbandverbindung zu haben und das Internet auf allen Ihren Geräten am selben Ort zu teilen. Sie können bei Bedarf auch eine der unterstützten Methoden verwenden, um Ihren Computer und Ihr Mobiltelefon zu verbinden, um die Verbindung zu teilen.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen