TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

9 Tipps zur Verbesserung Ihrer SEO heute

1

Da das Internet mit Inhalten gesättigt ist, versucht jeder, seine SEO zu verbessern. SEO bedeutet mehr Verkehr und mehr Verkehr bedeutet mehr Gewinn. SEO regiert immer noch in der Welt des Internet-Marketings, aber manchmal reicht es nicht aus, bei den alten Techniken zu bleiben. Das Internet verändert sich ständig und was vor zwei Jahren funktionierte, funktioniert heute vielleicht nicht mehr. In diesem Artikel listen wir neun bewährte Tipps auf, die Ihnen helfen, Ihre SEO zu verbessern.



9 bewährte Tipps zur Verbesserung Ihrer SEO

1 Konzentrieren Sie sich auf hilfreiche Inhalte

Niemand möchte irrelevante Inhalte lesen. Eine der besten Möglichkeiten, Ihre SEO zu verbessern, besteht darin, relevante, aktualisierte und vor allem hilfreiche Inhalte zu schreiben. Kurz gesagt, Sie müssen Ihren Besuchern etwas Wertvolles bieten. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist natürlich, ihnen zu helfen. How-to-Tutorials sind beispielsweise eine sehr beliebte Methode, um hilfreiche Inhalte bereitzustellen.

9 Tipps zur Verbesserung Ihrer SEO heute

2 Inhaltslänge

Daten haben gezeigt, dass Inhalte mit einer Länge von 2000 – 2500 Wörtern in den Suchmaschinenergebnissen am höchsten rangieren. Natürlich ist die Inhaltslänge an sich nicht der wichtigste Faktor für das Suchranking. Sie sollten jedoch bedenken, dass Ihre Inhalte nicht zu lang oder zu kurz sein sollten. Bedenken Sie, dass Besucher nicht zu viel Zeit damit verbringen möchten, große Textblöcke zu lesen. Vermeiden Sie zu lange Inhalte und verwenden Sie Zwischenüberschriften und Aufzählungszeichen, um Ihre Inhalte aufzuteilen.

3 Keyword-Recherche

Die Bedeutung der richtigen Keyword-Recherche im SEO kann nicht genug betont werden. Die Keyword-Recherche erhöht Ihre Chancen, in Suchrankings gut abzuschneiden. Der Unterschied zwischen einer vagen Formulierung wie „Finanznachrichten” und „Finanznachrichten USA” ist beträchtlich. Wenn Sie wissen, wie Sie auf eine bestimmte Keyword-Phrase abzielen, wird Ihr Inhalt in den Suchergebnissen besser sichtbar. Keyword-Phrasen müssen für Ihr Unternehmen relevant und spezifisch sein. Es gibt Dutzende von Keyword-Phrasen-Generatoren online. Wenn Sie Probleme mit der Keyword-Recherche haben, können Ihnen diese Tools helfen, die richtigen Ideen zu finden.

4 Schreiben Sie eine Killer-Schlagzeile

Ihre Überschrift ist wahrscheinlich der wichtigste Teil Ihres Inhalts. Eine überzeugende und wirkungsvolle Überschrift kann Wunder für SEO bewirken. Tatsächlich ist eine aussagekräftige Überschrift genauso wichtig wie der Rest Ihres Inhalts, wenn nicht sogar noch mehr. Untersuchungen haben gezeigt, dass acht von zehn Personen Ihre Überschrift lesen, aber nur zwei von zehn den Rest des Inhalts. Dies macht sehr deutlich, dass eine gute Überschrift entscheidend für Ihren SEO-Content ist.

Einige der Tipps zum Erstellen einer Killer-Überschrift sind:

  • ‘How to’-Tutorials.

  • ‘The Secret to’, das dem Leser etwas Wichtiges sagt.

  • Aktionsschlagzeilen. Beispiel ‘Mit zehn einfachen Tipps mehr Conversions erzielen’.

  • „Tipps zu” Schlagzeilen, damit der Leser neue Wege entdecken kann, etwas zu tun.

  • Verwenden Sie kraftvolle, actiongeladene Wörter wie Awesome, Powerful, Proven, Secret, Easy.

    • *

In Verbindung stehende Artikel:


5 Achten Sie auf die Seitenladegeschwindigkeit

Die Ladegeschwindigkeit von Seiten wird bei SEO häufig übersehen. Nichts kann falscher sein. Lange Ladezeiten und Seitengeschwindigkeit werden Besucher von Ihrer Website abhalten. Lange Ladegeschwindigkeiten erhöhen Ihre Absprungrate und reduzieren die Anzahl der aufgerufenen Seiten, was Ihrem SEO-Ranking schadet.

Sie müssen die Seitenladegeschwindigkeit optimieren. Einige der Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Bildgröße und -format optimieren.
  • Abhängigkeiten optimieren.
  • Vermeiden Sie Weiterleitungen.
  • Optimieren Sie das Fangen.

6 Sei immer originell

Originalität bedeutet in diesem Fall, dass Ihre Inhalte nicht dupliziert werden. Das erneute Veröffentlichen von Artikeln aus anderen Quellen erzeugt doppelten Inhalt. Das Suchranking Ihrer Website kann sich negativ auswirken, aber Sie laufen auch Gefahr, Urheberrechtsverletzungen zu begehen. Sie sollten Ihre Inhalte immer auf Duplicate Content überprüfen, indem Sie Tools zur Plagiatserkennung wie Copy Scape verwenden.

7 Formatierung

Eine richtig formatierte und optimierte Benutzeroberfläche verbessert die Benutzererfahrung. Wenn Ihre Webseite nicht richtig formatiert ist, wird Ihr Inhalt nicht leicht zu lesen sein, und dies wird Besucher abschrecken. Befolgen Sie diese Tipps, um die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website zu verbessern und eine bessere Benutzererfahrung zu schaffen.

  • Verwenden Sie einfache, leicht lesbare Schriftarten. Verwenden Sie keine ausgefallenen Schriftarten, die Chancen stehen gut, dass sie Besucher abschrecken.
  • Achten Sie darauf, Zwischenüberschriften zu verwenden, um Ihren Inhalt aufzuteilen und ihn leicht lesbar zu machen.
  • Verwenden Sie Farben, fett und kursiv, um wichtige Informationen zu markieren und sie leicht zu erkennen.
  • Achte darauf, dass deine Absätze nicht mehr als drei oder vier Sätze enthalten.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit kürzere Sätze, um die Klarheit zu verbessern.

8 Aktualisieren Sie Ihre Inhalte

Rechtzeitige Updates machen Ihre Inhalte relevant und tragen dazu bei, Traffic auf Ihre Website zu generieren. Regelmäßige Updates stellen sicher, dass Ihre Website so optimiert ist, dass nur relevante Informationen bereitgestellt werden. Um Ihre Inhalte zu aktualisieren und Ihre Website benutzerfreundlicher zu gestalten, entfernen Sie alle defekten Links, veralteten oder irrelevanten Inhalte und fügen Sie hilfreiche Hyperlinks zu relevanten Quellen hinzu.

Laut Daten nutzen 76 Prozent der Vermarkter Social Media, um SEO zu unterstützen. Mehr Social-Media-Inhalte werden bei Google und anderen führenden Suchmaschinen indexiert. Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, YouTube und anderen sozialen Medien gehören zu den Top-Ergebnissen in den Suchrankings. Marken haben die Macht von Social Media erkannt. Vermarkter investieren alle ihre Anstrengungen, um ihre Facebook-Posts und Tweets auf den Suchergebnisseiten von Suchmaschinen höher zu platzieren.

Die Optimierung Ihrer Inhalte für soziale Medien bringt Ihnen klare Vorteile und dient der Verbesserung Ihrer SEO.

Abschluss

Mit wenig Zeit und Aufwand können Sie Ihre SEO heute deutlich verbessern. Traffic von SEO kann kurzfristig zu höheren Zahlen führen, aber Investitionen in eine bessere Benutzererfahrung führen zu höheren Conversions. Diese einfachen und effektiven SEO-Tipps helfen Ihnen, wenn Sie Ihren Traffic so schnell wie möglich verbessern möchten. Eine bessere Benutzererfahrung sollte jedoch Ihr langfristiges Ziel sein.

Aufnahmequelle: webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen