TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

1

WhatsApp hat sich weltweit zur beliebtesten Instant-Messaging-Plattform entwickelt. Es bietet eine Vielzahl nützlicher Funktionen, die es Benutzern ermöglichen, verschiedene Arten von Dateien zu kommunizieren und zu teilen. Außerdem ist die Messaging-App einfach, benutzerfreundlich und wird ständig aktualisiert, um mehr Funktionen bereitzustellen. Die meisten WhatsApp-Benutzer wissen jedoch nicht, wie sie diese Funktionen verwenden sollen. Im Folgenden haben wir einige der wichtigsten WhatsApp-Tricks und -Tipps untersucht, um mehr Vorteile aus der App zu ziehen.

Verwandte: WeChat-Tipps für iPhone-Benutzer.

Verwalten von Lieblingskontakten in WhatsApp

Wenn Sie mit einem bestimmten Kontakt chatten, sparen Sie sich das mühsame Durchsuchen Ihrer Kontaktliste nach der Person. Sie können Ihre(n) Lieblingschat(s) oben in Ihren Chats anheften oder eine Verknüpfung für den Kontakt auf Ihrem Startbildschirm erstellen.

1 Pin-Kontakt

Befolgen Sie diese Schritte, um einen Chat in WhatsApp so anzuheften, dass er oben auf dem Chat-Bildschirm angezeigt wird.

  • Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zum Tab "Chats".
  • Wählen Sie den Chat aus, indem Sie ihn lange drücken, und tippen Sie oben auf Ihrem Bildschirm auf das Stecknadelsymbol.
  • Ihre angehefteten Chats werden oben angezeigt, sodass Sie leicht darauf zugreifen können.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Pin-Chat

2 Kontaktverknüpfung

  • Um einen Kontakt zu erstellen Verknüpfung, öffnen Sie einen Chat, tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte auf der rechten oberen Ecke der App und wählen Sie „Mehr” aus den Optionen.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Verknüpfung erstellen

  • Tippen Sie im resultierenden Menü auf "Verknüpfung hinzufügen". Sie können jetzt auf die Verknüpfung auf der Startseite Ihres Telefons tippen, um den Chat zu öffnen.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Verknüpfung hinzufügen

Wahrung der Privatsphäre in WhatsApp

WhatsApp zeigt anderen Personen an, wenn Sie online sind, ob Sie deren Nachrichten gelesen haben und wann Sie zuletzt auf die App zugegriffen haben. Dies kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie aus bestimmten Gründen einige Leute ignorieren möchten. Glücklicherweise gibt es einige Tricks rund um diese Herausforderung.

Verwandte: Wie blockiere ich Kontakte in WhatsApp?

3 Ungelesene Chats anzeigen

  • Sie können WhatsApp-Nachrichten lesen, ohne die Plattform zu öffnen, dh Sie müssen nicht online sein und Ihre "Zuletzt gesehen"-Zeit bleibt gleich.
  • Drücken Sie lange auf eine leere Stelle auf Ihrem Startbildschirm und wählen Sie „Widgets” am unteren Rand des Displays.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Widget erstellen

  • Scrollen Sie nach unten, um das Widget „WhatsApp” zu finden. Berühren und halten Sie die Option und legen Sie sie auf Ihrem Bildschirm ab. Scrollen Sie im Widget nach unten, um alle Ihre ungelesenen WhatsApp-Nachrichten anzuzeigen.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Wählen Sie WhatsApp

4 Datenschutzeinstellungen

  • Eine andere Möglichkeit, Ihre Privatsphäre zu verbessern, besteht darin, die Einstellungen Ihres Kontos zu ändern.
  • Öffnen Sie die WhatsApp-Plattform, tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie dann im Dropdown-Menü „Einstellungen” aus.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

WhatsApp-Einstellungen

  • Tippen Sie auf, um die Einstellungen „Konto” und dann „Datenschutz” zu öffnen.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Datenschutzeinstellungen

  • Hier können Sie steuern, wer Ihre persönlichen Daten sehen kann, einschließlich „Zuletzt gesehen”, „Profilfoto”, „Live-Standort” und Statusaktualisierungen.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Datenschutzeinstellungen ändern

5 Lesebestätigungen deaktivieren

  • Wenn Sie die „Lesebestätigungen” ausblenden möchten (blaue Häkchen deaktivieren), scrollen Sie auf der Datenschutzseite nach unten und tippen Sie auf das Kontrollkästchen neben der Option zum Deaktivieren.

Verwandte: Wie überweist man Geld mit einem WeChat-Konto?

6 Deaktivieren Sie das Herunterladen von Mediendateien auf das Telefon

  • Ein weiterer interessanter Trick ist die Möglichkeit, die Sichtbarkeit Ihrer WhatsApp-Medien zu steuern. Auf diese Weise können Sie Mediendateien (Fotos oder Videos) aus Ihrer Telefongalerie ausblenden.
  • Öffnen Sie WhatsApp, navigieren Sie durch Einstellungen -> Chats und deaktivieren Sie die Option "Medien in Galerie anzeigen" unten auf der Seite mit den Chat-Einstellungen.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Medien ausblenden

Tipps zur Verwaltung von WhatsApp-Chats

WhatsApp ermöglicht Benutzern das Sichern, Löschen des Chatverlaufs, Exportieren, E-Mailen oder Archivieren von Chats.

7 Backup-Chats

  • Um Ihre Chats zu sichern, gehen Sie zu „Einstellungen”, öffnen Sie die Einstellungsseite „Chats” und tippen Sie auf „Chat-Backup”.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Chat-Backup

  • Legen Sie Ihre Backup-Einstellungen fest und tippen Sie auf die grüne Schaltfläche „Back Up”.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

WhatsApp-Chat sichern

  • Sie können der App auch erlauben, Chats automatisch zu sichern, indem Sie Ihre bevorzugte Option unter "Google Drive-Einstellungen" auswählen.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Automatisches Backup

8 Chats archivieren

  • Um alle Chats zu archivieren, zu löschen oder zu löschen, gehen Sie zu „Chat-Verlauf” und tippen Sie auf eine Aktion.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Chatverlauf verwalten

  • Wenn Sie einen Chat per E-Mail, Bluetooth, normalem Text, WhatsApp teilen oder in Google Drive exportieren möchten, gehen Sie zu „Chat exportieren”, wählen Sie einen Chat aus und wählen Sie dann eine Option im resultierenden Assistenten.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Katzen exportieren

  • Die oben genannten Optionen gelten für alle Chats, Sie können jedoch einen bestimmten Chat löschen, exportieren oder archivieren. Drücken Sie lange auf einen Chat und wählen Sie oben auf Ihrem Bildschirm das Symbol mit einem nach unten weisenden Pfeil aus, um den Chat zu archivieren.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Archiv-Chat

  • Öffnen Sie den Chat, tippen Sie auf das Menüsymbol (drei Punkte), erweitern Sie die Option "Mehr" löschen oder exportieren Sie den Chat.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Chat-Verwaltung

Verwandte: WhatsApp vs WeChat-Vergleich.

9 Freigeben von Dokumenten, Videos, Fotos und anderen Dateien

WhatsApp unterstützt das Teilen verschiedener Dateitypen wie Bilder, Videos, Dokumente, APK- und ZIP-Dateien.

  • Um eine Datei zu teilen, öffnen Sie einen Chat und tippen Sie auf das Anhangssymbol.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Anhang senden

  • Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie teilen möchten, wählen Sie die Datei aus und berühren Sie dann „Senden”.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Datei wählen

  • Interessanter ist, dass Sie ein Video oder Foto vor dem Teilen bearbeiten können. Dazu gehört unter anderem das Hinzufügen von Texten, Filtern und Aufklebern, bevor Sie die Medien senden.

9 WhatsApp-Tipps und -Tricks für die Android-App

Medienbearbeitung

Zusammenfassung

Sie können mit WhatsApp mehr tun, als nur SMS zu senden und zu empfangen. Sie können die oben genannten Tipps und Tricks ausprobieren, um Ihre Privatsphäre zu erhöhen und Ihre WhatsApp-Daten effektiv zu verwalten.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen