TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

AdSense-Crawler-Zugriff auf passwortgeschützte Seiten

17

Crawler ist ein Softwarecode, den Google verwendet, um das Web zu crawlen und Seiten in der Datenbank zu indizieren. Der Crawler von AdSense überprüft den Inhalt Ihrer Webseiten, um bessere und relevantere Anzeigen für Sie zu schalten Inhalt. Jeder AdSense-Publisher sollte die Grundlagen des AdSense-Crawlers kennen, um mehr Umsatz zu erzielen, und wissen, wie bestimmte AdSense-Probleme behoben werden können.

In diesem Artikel werden die Details zum AdSense-Crawler und zum Aktivieren des Crawler-Zugriffs für passwortgeschützte Seiten erläutert.

  • Google verwendet verschiedene Crawler (auch Spider oder Bot genannt) für verschiedene Zwecke. Zum Beispiel sind die Crawler, die für die Websuche, die mobile Suche, die Google Webmaster-Tools und AdSense verwendet werden, völlig unterschiedlich. Der in Ihrem Webmaster-Tools- Konto angezeigte Crawling-Fehler hat nichts mit dem in Ihrem AdSense-Konto angezeigten AdSense-Crawler-Fehler zu tun. Das bedeutet, dass durch das Beheben eines AdSense-Crawler-Fehlers nicht die Fehler behoben werden, die in Ihrem Webmaster-Tools-Konto angezeigt werden. Google teilt den Cache jedoch zwischen Crawlern, um zu vermeiden, dass jeder Crawler versucht, separat auf denselben Inhalt zuzugreifen und die Last auf Ihrer Website zu erhöhen.
  • Der AdSense-Crawler aktualisiert die Crawling-Informationen wöchentlich. Derzeit gibt es keine Möglichkeit für Publisher, die Crawling-Häufigkeit zu erhöhen oder zu reduzieren.
  • Der AdSense-Crawler behandelt jede Domain und Sub-Domain als unterschiedliche Website. Example.com und www.example.com werden als zwei verschiedene Sites betrachtet.
  • Der AdSense-Crawler greift nur auf die Seiten zu, auf denen AdSense-Anzeigen angezeigt werden, und kann mithilfe einer robots.txt-Datei blockiert werden. Bei Weiterleitungen wird zuerst auf die Originalseite zugegriffen, um sicherzustellen, dass die Weiterleitung aktiviert ist. Daher zeigt das Zugriffsprotokoll weiterhin die Details der Originalseite an, obwohl die Anzeigen auf den weitergeleiteten Seiten angezeigt werden.

Anzeigen von AdSense-Anzeigen auf passwortgeschützten Seiten

AdSense-Crawler-Zugriff auf passwortgeschützte Seiten

AdSense-Einstellungen

Es ist üblich, die Seiten mit einem Passwort zu schützen, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Zum Beispiel sind Mitgliedschaftsinhalte mit Login-Zugang im Allgemeinen durch eine Benutzer-ID und ein Passwort geschützt. Der AdSense-Crawler kann nicht auf den Inhalt der passwortgeschützten Seiten zugreifen und daher werden auf diesen Seiten keine Anzeigen geschaltet, obwohl AdSense-Anzeigencodes platziert werden. Um diese Situation zu überwinden, müssen Webmaster Zugriff auf den AdSense-Crawler gewähren, damit der Inhalt indexiert und relevante Anzeigen geschaltet werden können.

  • Melden Sie sich bei Ihrem AdSense-Konto an und klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um auf "Einstellungen" zuzugreifen.
  • Navigieren Sie zum Abschnitt "Crawler-Zugriff" auf der Registerkarte "Zugriff und Autorisierung".

Um Zugriff auf den AdSense-Crawler zu gewähren, sollten Sie Ihre Website im Konto der Google Webmaster-Tools hinzugefügt und bestätigt haben. Sobald Sie Ihr Konto verifiziert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Login hinzufügen, wie im folgenden Bild gezeigt.

AdSense-Crawler-Zugriff auf passwortgeschützte Seiten

AdSense-Crawler-Anmeldung

Sie werden ein Popup-Fenster sehen, in dem Sie aufgefordert werden, die Details einzugeben. Angenommen, Sie haben auf Ihrer Website einen Bereich für kostenpflichtige Mitgliedschaften mit der folgenden Struktur:

AdSense-Crawler-Zugriff auf passwortgeschützte Seiten

Beispiel für den Zugriff auf die Anmeldeseite für den AdSense-Crawler

Geben Sie die Details wie folgt ein:

  • Eingeschränktes Verzeichnis oder URL – Beispiel: yoursite.com/paidmembers
  • Login-URL – Beispiel: yoursite.com/paidmembers/login.php

Wenn ein Passwortschutz vorhanden ist, sind die Anmeldeseite und eine geschützte Inhaltsseite zwei verschiedene Seiten.

  • Login-Methode – Post
  • Parameter – Benutzername und Passwort

AdSense-Crawler-Zugriff auf passwortgeschützte Seiten

Eingaben für den AdSense-Crawler-Anmeldezugriff

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Login testen", um zu testen, ob der AdSense-Crawler erfolgreich auf Ihre geschützten Seiten zugreifen kann.
  • Klicken Sie auf „Login hinzufügen”, um den endgültigen Zugang zu gewähren.

Der AdSense-Crawler kann jetzt den Inhalt der Anmeldeseite crawlen und indexieren und Besuchern relevante Anzeigen schalten.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen