TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Anfängerleitfaden zum Yoast WordPress SEO Plugin

10

Suchmaschinenoptimierung ist eine Technik zur Verbesserung der Leistung Ihrer Website in den Suchergebnissen. Sie haben vielleicht wunderbare Inhalte, aber sie nützen nichts, ohne dass die Leute sie sehen. Suchmaschinen sind der einfache Weg, um ein interessiertes Publikum zu erreichen, um Ihre Inhalte zu bewerben. Neben organischen Suchmaschinen wie Google haben Social-Media-Sites heutzutage auch eigene Suchmaschinen, die eine größere Rolle bei der Content-Promotion spielen.

Die Optimierung Ihrer WordPress-Site für organische und Social-Media-Suchmaschinen ist relativ einfach, da für jedes einzelne Thema zahlreiche Plugins verfügbar sind, z.

WordPress und SEO

WordPress bietet standardmäßig eine suchmaschinenfreundliche Plattform zum Erstellen von Websites im Vergleich zu den meisten anderen Site-Buildern. Darüber hinaus gibt es viele kostenlose und Premium-SEO-Plugins zur Optimierung einer WordPress-Site. Die Suche nach "SEO" führt zu über 1000 aktiven Plugins im WordPress-Plugin-Repository und das Herausfinden des herausragenden für Ihre Website ist keine leichte Aufgabe.

Anfängerleitfaden zum Yoast WordPress SEO Plugin

WordPress SEO-Plugins

Einige Plugins bieten minimale Funktionen, während andere ein Kraftpaket mit allen Arten von SEO-bezogenen Funktionen bieten.

Warum Yoast SESO?

Das Yoast SEO-Plugin für WordPress ist eines der einfachsten und effektivsten Plugins, um das Ranking in Suchmaschinen, insbesondere bei Google, zu verbessern. Wir verwenden es seit Jahren und empfehlen es auszuprobieren. In diesem Artikel werden wir die Funktionen des Yoast WordPress SEO-Plugins besprechen, das andere Plugins aus den folgenden Gründen übertrumpft:

  • Das Yoast SEO-Plugin bietet eine Paketlösung, um Ihre WordPress-Site direkt beim Erstellen von Inhalten zu verbessern.
  • Eines der beliebtesten Plugins mit mehr als 5 Millionen aktiven Installationen.
  • Es ist ein kostenloses Plugin mit den fortschrittlichsten Funktionen, die zur Verbesserung der Suchleistung Ihrer Website erforderlich sind.
  • Wird regelmäßig basierend auf von Benutzern gemeldeten Problemen und Suchmaschinen-Updates aktualisiert. Yoast aktualisiert die Funktionen schnell gemäß Google und hebt sich von anderen Plugins wie All in One SEO ab.
  • Die Optionen für die Überprüfung der Webmaster-Tools und die XML-Sitemap sind sehr praktisch, ohne dass zusätzliche Plugins erforderlich sind.
  • Die On-Editor-Optimierung ermöglicht es Benutzern, die Fehler noch vor der Veröffentlichung des Beitrags zu überprüfen und zu korrigieren.
  • Aktivieren offene Diagramm für Social Sharing können Sie die Beiträge mit attraktiven Bildern teilen.

Anfängerleitfaden zum Yoast WordPress SEO Plugin

Yoast SEO-Plugin

Funktionen des Yoast WordPress SEO Plugins

Nach der Installation und Aktivierung fügt das Plugin einen neuen Menüpunkt namens „SEO” mit den folgenden Unterabschnitten hinzu.

  • Allgemein
  • Aussehen der Suche
  • Sozial
  • Werkzeuge
  • Prämie

Das Plugin fügt auch in der oberen Admin-Symbolleiste ein Menü mit dem Namen "SEO" hinzu, das Sie aus dem Abschnitt "Allgemein"-Einstellungen entfernen können. Nach der Installation können Sie dem Ersteinrichtungsassistenten folgen und die Einstellungen später auf der Einstellungsseite des Plugins ändern.

SEO-Angebot: Optimieren Sie Ihre Website mit der 14-tägigen kostenlosen Testversion von Semrush Pro.

Allgemeine Einstellungen

Allgemeine Einstellungen haben die folgenden Funktionen auf verschiedenen Registerkarten:

Dashboard – Überprüfen Sie den SEO-Status Ihrer Website im Dashboard-Bereich. Benachrichtigungen und Fehler finden Sie hier.

Funktionen – Dies ist ein wichtiger Abschnitt des Plugins, in dem Sie die Plugin-Funktionen aktivieren oder deaktivieren können.

Anfängerleitfaden zum Yoast WordPress SEO Plugin

Allgemeiner Abschnitt von Yoast SEO

  • SEO- und Lesbarkeitsanalyse – Zeigt oder verbirgt die SEO- / Lesbarkeitsanalyse-Metabox im Post-Editor.
  • Eckpfeiler-Inhalt – Sie können einen Beitrag oder eine Seite als Eckpfeiler-Inhalt markieren, um wichtige Artikel aus der Beitrags-/Seitenliste herauszufiltern. Cornerstone hilft Ihnen, einen neuen Artikel mit einer Liste alter Artikel zu veröffentlichen. Dies wird Ihnen helfen, den Verkehr zu alten Beiträgen zu regenerieren.
  • Textlinkzähler – aktivieren Sie dies, um die Links zu jedem Beitrag auf der Beitrags-/Seitenindexseite zu finden.
  • XML-Sitemaps – Aktivieren oder deaktivieren Sie die Yoast XML-Sitemap auf Ihrer Website.
  • Ryte-Integration – ermöglicht es, häufig zu überprüfen, ob Ihre Site von Suchmaschinen indiziert werden kann.
  • Menü der Admin-Leiste – Anzeigen oder Ausblenden des Menüs in der oberen Admin-Leiste.
  • Sicherheit – keine erweiterten Einstellungen für Autoren – aktivieren Sie diese Option, um erweiterte Plugin-Einstellungen für Autoren zu deaktivieren.

Webmaster-Tools – Verifizieren Sie Ihre Website mit Alexa, Bing, Google und Yandex, indem Sie hier das Meta-Tag eingeben.

Aussehen der Suche

Im Abschnitt "Suchdarstellung" können Sie anpassen, wie Ihre Website in den Google-Suchergebnissen angezeigt werden soll.

Anfängerleitfaden zum Yoast WordPress SEO Plugin

  • Allgemein – hier können Sie ein Titeltrennzeichen angeben, das in Suchmaschinen zwischen Seiten- und Seitentitel sichtbar ist. Geben Sie außerdem Details für Google Knowledge Graph an, z. B. ob die Website eine Person oder Organisation mit Namen und Logo darstellt.
  • Inhaltstypen – Hier können Sie alle Beitragstypen auf Ihrer Website finden und die Optionen zum Anzeigen in Suchergebnissen, zum Anzeigen des Datums in der Metabeschreibung und zum Ausblenden der Metabox im Beitragseditor aktivieren/deaktivieren.
  • Medien – Aktivieren Sie "Anhangs-URLs zum Anhang selbst umleiten?" Möglichkeit. Dies hilft Benutzern, auf der Inhaltsseite zu landen, wenn sie auf die Bilder von Suchmaschinen klicken, anstatt die Medienanhangsseite zu sehen, die nur das Bild zeigt.
  • Taxonomien – Passen Sie an, ob Sie Taxonomien wie Kategorien und Tags in den Suchergebnissen anzeigen oder ausblenden möchten. Sie können auch die Option für Permalinks anpassen, um das Wort "Kategorie" aus URLs zu entfernen.
  • Archive – Aktivieren oder deaktivieren Sie Archive für Datum und Autoren.
  • Breadcrumbs – Richten Sie Breadcrumbs- Optionen ein. Sie sollten jedoch ein Stück Code in der single.php oder der entsprechenden Themendatei hinzufügen, um Breadcrumb anzuzeigen .
  • RSS – Passen Sie den RSS-Feed an, indem Sie eindeutige Parameter hinzufügen, um anzuzeigen, dass Sie der Eigentümer des Inhalts sind.

Sie können eine Vorlage für Standard-Meta-Tag-, Meta-Beschreibungs- und Meta-Robots-Einstellungen einrichten und bei Bedarf den Post-Editor für einzelne Posts ändern.

Sozial

  • Der soziale Bereich ermöglicht es Ihnen, alle Ihre sozialen Profile hinzuzufügen, die im Google Knowledge Graph angezeigt werden.

Anfängerleitfaden zum Yoast WordPress SEO Plugin

Yoast WordPress SEO Plugin – Soziale Einstellungen

  • Fügen Sie Metadaten für offene Diagramme für Facebook hinzu und zeigen Sie Einblicke an, indem Sie den Facebook-Administrator hinzufügen.
  • Fügen Sie die Twitter-Karte ein, um zu entscheiden, wie Ihre Beiträge im Twitter-Ether als Zusammenfassung oder Zusammenfassung mit Bild aussehen sollen.
  • Fügen Sie Pinterest Open Graph Meta hinzu und verifizieren Sie Ihre Website mit Pinterest, indem Sie Meta-Tags hinzufügen.

Die Metadaten entscheiden, wie Ihre Beiträge aussehen, wenn sie auf den jeweiligen Websites geteilt werden, und die Profile werden im Google Knowledge Graph angezeigt.

Werkzeuge

  • Mit dem Bulk-Editor können Sie Posttitel und Meta-Beschreibungen massenhaft ändern.
  • Mit dem Dateieditor können Sie die robots.txt- und .htaccess-Datei ändern.

Anfängerleitfaden zum Yoast WordPress SEO Plugin

Yoast WordPress SEO Plugin – Tools

  • Mit der Import- und Exportoption können Sie alle Ihre SEO-Einstellungen herunterladen, um sie in anderen Plugins zu verwenden, oder SEO-Daten von anderen Plugins in das Yoast WordPress SEO-Plugin hochladen.

Erweiterungen bieten kostenpflichtige Dienste zur Optimierung von Videos, Nachrichten und lokaler SEO.

Einstellungen auf Beitrags- und Seitenebene

Die Schönheit dieses Plugins ist definitiv nicht viel von den oben beschriebenen Funktionen, sondern die SEO-Metabox, die im WordPress-Editor angeboten wird.

Anfängerleitfaden zum Yoast WordPress SEO Plugin

Yoast SEO Meta Box im Post Editor

Mit dieser Metabox können Sie ein Fokus-Keyword für den Seiteninhalt setzen und den SEO-Status basierend auf dem gesetzten Keyword mit detaillierter „SEO / Readability Analysis” anzeigen. Sie können das Snippet genau anzeigen, wie Ihr Beitrag in den Google-Suchergebnissen angezeigt wird, um die Länge des Titels und der Metabeschreibung zu bestimmen. Das Plugin hat jedoch auch mehrere Probleme und Sie können die Probleme mit dem Yoast SEO-Plugin in diesem Artikel überprüfen .

Yoast Gutenberg-Blöcke

Yoast ist eines der ersten Plugins, das die Funktionen mit dem Gutenberg- Blockeditor integriert hat. Das Plugin bietet Anleitungs- und FAQ-Blöcke, die mithilfe von Anleitungs- und FAQ-Schemata in der Google-Suche schön angezeigt werden. Außerdem lassen sich Lesbarkeit und SEO-Analyse-Status schnell in der Sidebar anzeigen.

In der neuesten Version können Sie auch Nofollow- und Sponsored-Attribute zu Hyperlinks im Post-Editor hinzufügen.

Anfängerleitfaden zum Yoast WordPress SEO Plugin

Yoast Link-Optionen

Zusammenfassung

Zweifellos funktioniert das WordPress SEO-Plugin sofort, ein Problem, das uns aufgefallen ist, ist, dass der Plugin-Autor keinen Support über das WordPress.org-Forum bietet. Das Forum wird von freiwilligen Mitgliedern verwaltet, die Ihre spezifischen Fragen beantworten können oder auch nicht. Wenn Sie also wirklich begeistert von diesem Plugin sind, kann es eine schwierige Aufgabe sein, Support zu erhalten, obwohl wir auf den von uns verwendeten Websites keine Probleme hatten.

Vorteile

  • Top SEO-Plugin für WordPress.
  • Häufig aktualisiert gemäß den neuesten Änderungen bei Google.
  • Benutzerfreundliche und vereinfachte Optionen.

Nachteile

  • Zu viele Plugin-Updates zur Fehlerbehebung.
  • Verlangsamt den Post-Editor durch das Laden der Meta-Box.
  • Zu viele Werbeanzeigen auf der Einstellungsseite.

Aufnahmequelle: www.webnots.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen