TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Bewertung zu DreamHost Shared Hosting

10

DreamHost ist mit 18 Jahren Präsenz einer der Marktführer in der Webhosting-Branche. Es hostet mehr als 1,5 Millionen Websites und bedient mehr als 400.000 Kunden in über 100 Ländern. Das offizielle WordPress.org empfiehlt DreamHost als eine der Optionen für die selbst gehostete WordPress-Plattform. DreamHost bietet wohl auch einen der besten Shared-Hosting-Dienste, den wir gleich unter die Lupe nehmen werden. Lassen Sie uns herausfinden, ob ihre Pläne es wirklich wert sind, Ihr Budget zu investieren.

DreamHost bietet die folgenden Funktionen für alle Shared Hosting-Benutzer:

  • Kostenlose Domain für ein Jahr (bei Jahrestarifen) mit Domain-Datenschutz
  • Benutzerdefiniertes cPanel
  • SSD-Speicher mit SSL
  • Vorinstalliertes WordPress mit Auto-Update-Option
  • Kostenloser Website-Transfer mit dem Plugin für die automatisierte Migration von DreamHost
  • Drag-and-Drop-Website-Builder
  • Automatisiertes tägliches Backup
  • WP-CLI und Shell-Zugriff
  • 97 Tage Geld-zurück-Garantie

Andere Funktionen wie Anzahl von Subdomains, E-Mails usw. hängen davon ab, für welchen Plan Sie sich entscheiden.

Verwandte: Überprüfung der Shared Hosting-Pläne von Bluehost.

Die Funktionen des Shared Hosting-Dienstes hängen vom gewählten Tarif ab. DreamHost bietet zwei Pläne an, aus denen Sie wählen können – Shared Starter und Shared Unlimited.

Bewertung zu DreamHost Shared Hosting

DreamHost-Pläne

Auf den ersten Blick denken Sie vielleicht, dass DreamHost im Vergleich zu anderen beliebten Hosting-Unternehmen wie Bluehost, HostGator und SiteGround einfache und einfache Preispläne anbietet. Sie können jedoch mit monatlichen, jährlichen und 3-Jahres-Preisplänen verwechselt werden. Sie müssen bei der Wahl der Laufzeit vorsichtig sein, da sich die Funktionen wie Speicherplatz und kostenlose Domain je nach Vertragsdauer ändern.

Dies ist der Basisplan und eignet sich am besten für kleine Blogs und Unternehmen mit einer kleinen Website. Bei diesem Plan ist die höchste Anzahl von Websites, die Sie hosten können, eine. Es gibt jedoch keine Beschränkungen hinsichtlich der von Ihnen genutzten Bandbreite und des monatlichen Besuchs (Traffic). Der Plan ermöglicht Ihnen eine Speichergröße von 50 GB basierend auf dem High-Speed-SSD-Laufwerk sowie ein kostenloses SSL-Zertifikat. Zu den weiteren Funktionen gehören vorinstalliertes WordPress, eine kostenlose WordPress-Migration sowie ein Website-Builder.

Die DreamHost-Pläne haben einen Haken; es ist mit monatlicher, jährlicher und dreijähriger Abrechnung erhältlich. Die monatlichen Grundkosten für den Shared Starter-Plan betragen 4,95 USD (USD), jährlich sinkt der Preis pro Monat auf 3,95 USD. Die dreijährige Abrechnung reduziert sich weiter auf 2,59 USD.

Bewertung zu DreamHost Shared Hosting

DreamHost-Abrechnungstypen

Dies ist ein Upgrade für den gemeinsamen Starter und mit ihm kommen auch Funktions-Upgrades. Das erste, was Sie wissen sollten, ist die Anzahl der Websites, die Sie mit diesem Plan hosten können. Das gleiche gilt für die Bandbreite und den Datenverkehr, da diese nicht gemessen werden. Darüber hinaus können Sie mit diesem Plan unbegrenzte E-Mail-Konten zusammen mit einem kostenlosen SSL-Zertifikat haben. Das SSL-Zertifikat ist nicht nur kostenlos, sondern auch vorinstalliert. Auch der Speicherplatz ist unbegrenzt und basiert auf dem Highspeed-SSD-Laufwerk. All dies zusammen mit zusätzlichen Funktionen wie kostenlose WordPress-Migration, vorinstalliertes WordPress usw.

Ähnlich wie beim Shared Starter Plan gibt es auch den Shared Unlimited in drei Abrechnungsarten. Die monatliche Abrechnung kostet 10,95 USD pro Monat, während die jährliche Abrechnung 3,95 USD pro Monat kostet. Der Preis bleibt mit 3,95 USD pro Monat für den dreijährigen Abrechnungsplan unverändert.

Verwandte: InterServer-Hosting-Überprüfung.

Vollständige Details zu Preisen und Funktionen

Die folgende Tabelle enthält die Details zu den Preisen pro Monat für beide Pläne für unterschiedliche Laufzeiten. Wir verstehen nicht, warum der Preis für den Jahresplan für diese beiden Pläne mit völlig unterschiedlichen Funktionen gleich ist.

Preis / Plan Geteilt Gestartet Unbegrenzt geteilt
Monatlich $ 4,95 $ 10.95
Jährlich $ 3,95 $ 3,95
3 Jahre $ 2.59 $ 3,95

DreamHost-Supportsystem

Der technische Support ist robust, um den Kunden ein gutes Supportsystem zu bieten. Obwohl der technische Support nur einmal zugänglich ist, melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Um den Support zu kontaktieren, müssen Sie ein Ticket einreichen, den Live-Chat durchlaufen oder telefonische Support-Rückrufe durchführen. Das Support-Team ist meistens über Ihr Control Panel erreichbar. Sie können nur wenige Fälle einreichen, wenn Sie nicht in Ihrem Konto eingeloggt sind. Sie können Fälle wie Anmeldeprobleme, Abrechnung und Verkäufe sowie andere nicht technische Probleme protokollieren. Es gibt ein internes Support-System rund um die Uhr, das sich um Ihre Probleme kümmert.

Verwandte: Überprüfung des SiteGround-Cloud-VPS-Hostings.

Seitensicherheit

In Bezug auf die Sicherheit bietet DreamHost bereits zusammen mit dem Plan ein SSL-Zertifikat. Es gibt auch eine tägliche automatische Sicherung zum Schutz vor Datenverlust. Die kostenlose Domain-Datenschutzfunktion schützt Ihre persönlichen Daten. Die automatischen WordPress-Updates halten Ihre WordPress- Site auf dem neuesten Stand und geschützt.

Erweiterte Funktionen

Abgesehen von allen oben genannten Funktionen gibt es auch einige andere erweiterte Funktionen, auf die Sie bei DreamHost-Plänen Anspruch haben. Der gemeinsam genutzte Webhost unterstützt PHP-Versionen 7.1 bis 7.3 sowie ein erweitertes und einfach zu bedienendes Control Panel. Es gibt IPv6-Unterstützung, MySQL-Datenbanken, Secure Shell Access (SSH). Darüber hinaus machen andere erweiterte Funktionen das Shared Hosting von DreamHost attraktiv.

Bewertung zu DreamHost Shared Hosting

Erweiterte Funktionen von DreamHost

Geschwindigkeit und Betriebszeit

Da der Shared-Host-Dienst auf SSD-Speicher basiert, können Sie sich auf eine beachtliche Geschwindigkeit verlassen. Was die Geschwindigkeitsbox wirklich ankreuzt, ist die Reaktionszeit des Servers, die über 12 Monate mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 634 ms taktet. Dies liegt zwischen der branchenüblichen Durchschnittsgeschwindigkeit von 400-700 ms.

Bewertung zu DreamHost Shared Hosting

Betriebszeit und Reaktionsrate

Die Nachteile

In den letzten 12 Monaten konnten sie eine durchschnittliche Betriebszeit von 99,63 % aufrechterhalten. Dies liegt unter dem Industriestandard von 99,9 %. Im monatlichen Abrechnungsplan für beide Pläne fehlt das kostenlose Domain-Paket, das nur für den jährlichen und dreijährigen Abrechnungsplan angeboten wird. Im monatlichen Shared Starter-Plan fehlen auch kostenlose E-Mail-Konten. Sie müssen die gewünschte Anzahl von E-Mail-Konten kaufen. Der gemeinsame Starter-Plan enthält auch andere Einschränkungen für einige andere Funktionen. Diese Beschränkungen sind jedoch für Personen mit kleineren Websites und Blogs ohne Bedeutung.

Beim gemeinsamen Webhosting von DreamHost können Sie nicht angeben, wie viel RAM Ihr Server verwendet. Außerdem können Sie nicht auf dem Nginx-Webserver laufen, sondern nur auf dem Apache-Webserver. Darüber hinaus kann die Site-Migration mit Kosten verbunden sein, abhängig von der Site, die Sie migrieren möchten, und dem Prozess. Abgesehen von der kostenlosen WordPress-Migration wird für den Versuch, von anderen Websites zu migrieren, eine Gebühr von 99 US-Dollar erhoben. Es ist jedoch erstattungsfähig, wenn DreamHost die Site nicht erfolgreich migrieren kann.

Zusammenfassung

Abgesehen davon, dass DreamHost erschwinglich ist, bietet es viele Funktionen, die Ihr Webhosting-Erlebnis angenehm machen. Sie können sich auf eine beträchtliche Seitengeschwindigkeit und Verfügbarkeitsrate verlassen, die für den Betrieb einer Website entscheidend sind. Es hat jedoch seinen Mangel wie verwirrende Preispläne basierend auf der Dauer. Für einen neuen Blogger kann der Shared Hosting-Dienst von DreamHost die erforderlichen Ressourcen bereitstellen, um den Site-Betrieb reibungslos genug zu gestalten.

Vorteile

  • Führend in der Hosting-Branche, empfohlen von WordPress.org.
  • Schnelles und zuverlässiges Shared Hosting.
  • Günstige Preise.

Nachteile

  • Verwirrende Preispläne für unterschiedliche Laufzeiten.
  • Viele Einschränkungen beim Starterplan.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen