TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme-Überprüfung

3

Mit WordPress können Sie verschiedene Arten von Websites erstellen. Allerdings ist es im Grunde eine Blogging – Plattform und stellt keine solide Grundlage für die gemeindenahe Fragen und Antworten Website anbieten. Sie müssen sich wirklich auf Entwickler von Drittanbietern verlassen, um über das Bloggen hinauszugehen. Es gibt einige vorgefertigte Themen und Plugins, um Ihre Frage- und Antwortseiten zu starten. Sie sollten jedoch vor dem Kauf sehr vorsichtig sein, um die Funktionsweise zu verstehen. In dieser Rezension werden wir die Discy-Themenfunktion teilen und warum Sie sich von diesem Thema fernhalten sollten.

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme

Ask Me ist eines der beliebtesten WordPress Q&A-Themes des Entwicklers 2code Themes. Discy ist ein modifiziertes Ask Me-Theme mit mehr Fokus auf die Q&A-Plattform. Sie können Discy Thema von Themeforest kaufen, die Teil Envato Markt ist.

  • Das Theme kostet Sie $59 mit 6 Monaten Support. Zusätzliche Unterstützung für 12 Monate kostet 17,63 USD.
  • Der Entwickler aktualisiert das Thema regelmäßig.
  • Sie können ganz einfach vom Ask Me-Theme zu Discy migrieren.
  • Responsive auf mobilen Geräten.

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme-Überprüfung

Discy Fragen und Antworten Theme-Demo

Verwandte: Disputo bbPress WordPress Theme Review

Funktionen des Themes

Das Discy-Design enthält gepackte Funktionen, die zum Erstellen von Fragen erforderlich sind. Es ist im Grunde eine Nachbildung der beliebten Stack Overflow- Frage-und-Antwort- Forum-Site. Obwohl Stack Overflow nicht auf der WordPress-Plattform ist, versucht das Discy-Theme, alle Funktionen in WordPress mit dem WPQA-Plugin zu integrieren.

  • Ähnliche Funktionen wie Stack Overflow.
  • Vorgefertigte Vorlagen für Beiträge, Seiten, Kategorien, Fragen, FAQ, Abzeichen, Tags, Benutzer usw.
  • Sie können in andere Sprachen als Englisch übersetzen.
  • Anzeigenmanager zum Anzeigen von AdSense oder anderen Anzeigen.
  • Über 20 Seitenleisten-Widgets zum Hinzufügen von verwandten Fragen, Statistiken usw.
  • Der Bereich Fragen und Antworten bietet Funktionen wie Punktesystem, beste Antwort, Benutzerabzeichen und Abstimmung.

Theme installieren und aktivieren

Wie bei jedem anderen WordPress-Theme können Sie die ZIP-Datei vom Dashboard hochladen und das Discy-Theme aktivieren. Sobald Sie mit der Installation beginnen, werden Sie echte Probleme mit der Oberfläche des Themes feststellen.

  • Das Theme benötigt keine Produktaktivierung. Aus diesem Grund bieten so viele gefälschte Websites an, dieses Thema kostenlos herunterzuladen. Dies ist ein Problem, da Sie das echte oder gefälschte Thema auf der Live-Site nicht finden können. Es scheint, dass sich der Autor keine Sorgen macht , eine DMCA-Beschwerde bei Google einzureichen, um diese gefälschten Seiten zu entfernen.
  • Das Theme bietet keinen One-Click-Demo-Import. Sie müssen den Entwickler kontaktieren, um den Demoinhalt per E-Mail zu erhalten.
  • Falls Sie die Core-Theme-Dateien ändern möchten, können Sie das mit dem Kauf gelieferte Child-Theme installieren.
  • Es gibt keine automatischen Updates. Sie müssen die Theme-Dateien manuell von Themeforest herunterladen und jedes Mal auf Ihrer WordPress- Site aktualisieren.

Wichtig: Das Theme benötigt einen MAX_INPUT_VARS-Wert von 3000. Wenn Sie niedrigere Werte haben, können Sie die Einstellungen nicht im Dashboard speichern. Einige Shared-Hosting-Unternehmen erlauben es nicht, die PHP-Eingabevariablen vom Standardwert von 1000 zu erhöhen. Bestätigen Sie daher vor dem Kauf dieses Themes mit Ihrem Host, ob Sie die php.ini-Datei ändern können, um den Wert zu erhöhen.

Discy-Theme konfigurieren

Nach der Installation des Themes wird ein neuer Menüpunkt "Discy" erstellt, in dem Sie die Theme-Einstellungen konfigurieren können. Sie können jeden Abschnitt der Site wie Fragen, Zahlung, CAPTCHA, Blog, Header usw. unter den entsprechenden Abschnitten einrichten. Hier sind einige der Optionen, die im Abschnitt "Fragen" verfügbar sind.

  • Ändern Sie das Layout auf einfach
  • Optionen für Kategorien, Tags und RSS-Filter
  • Punkte System
  • Beste Antworten
  • Wählen
  • Unangemessene Fragen melden
  • Frage-Bump
  • Premium-Frage
  • Pop-up für Autorenprofil

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme-Überprüfung

Einstellungen für Discy-Fragen

Sie können jede Option zum Einrichten Ihres Fragenseitenlayouts aktivieren oder deaktivieren. Ebenso können Sie andere Bereiche für Anzeigen, Badges, Punkte usw. anpassen. Darüber hinaus können Sie auch die Einstellungen unter Seiteneditor und Benutzerprofilen steuern. Es stehen so viele Optionen zur Verfügung, aber das mit dem Kauf gelieferte mangelhafte Hilfedokument hilft bei der Konfiguration nicht. Sie müssen Stunden miteinander verbringen, um die Funktionalität selbst zu verstehen.

Außerdem hat der Autor eine schlechte englische Übersetzung der Einstellungsseite, die Sie möglicherweise schwer verstehen.

Benutzerverwaltung

Das Discy-Theme verfügt über ein integriertes Benutzerverwaltungssystem, das das Profil jedes Benutzers mit Bild, Titelbild und sozialen Profilen anzeigt. Darüber hinaus können Sie Abzeichen und Punkte zulassen, um Benutzer in verschiedene Gruppen einzustufen.

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme-Überprüfung

Discy Theme-Benutzereinstellungen

Registrierungsprozess

Leider hat das Thema einen fehlerhaften Registrierungsprozess, indem der Benutzer automatisch angemeldet und der Inhalt für die Anzeige gesperrt wird.

  • Nach der Registrierung meldet Theme den Benutzer automatisch an, obwohl eine E-Mail-Aktivierung erforderlich ist. Nehmen wir an, wenn der Benutzer nicht aktiviert, wird sein Profil mit der E-Mail-ID ohne seine Zustimmung öffentlich angezeigt.

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme-Überprüfung

Automatische Anmeldung

  • Die Registrierung führt nicht nur zu einer automatischen Anmeldung, sondern blockiert auch die Anzeige der gesamten Website. Dies ist eine lächerliche Art, den Registrierungsprozess zu gestalten. Nun muss der Benutzer die E-Mail öffnen und aktivieren oder sich abmelden, um den Inhalt anzuzeigen.
  • Es besteht die Möglichkeit, neuen Benutzern die Rolle „Aktivierung” zuzuweisen. Der Zweck besteht darin, dass der Administrator die Benutzer manuell genehmigen muss, bevor die Rolle zum Posten von Fragen in "Abonnent" geändert wird. Nach der Registrierung zeigt das Theme jedoch immer noch eine falsche Meldung wie Aktivierung erforderlich an und verwirren die Benutzer. Die richtige Nachricht sollte so aussehen, als würde man auf die Genehmigung des Administrators warten oder so ähnlich. Jetzt hat der Benutzer keine Ahnung, dass der Administrator zustimmen muss, und er wird es aufgrund der falschen Nachricht weiterhin wie ein Narr versuchen.

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme-Überprüfung

Falsche Aktivierungsnachricht

WPQA-Plugin

Bevor Sie das Thema konfigurieren, müssen Sie das WPQA – WordPress Questions and Answer- Plugin installieren, das mit dem Thema vorkonfiguriert ist. Darüber hinaus können Sie das empfohlene Contact Form 7-Plugin installieren, um Kontaktformulare auf Ihrer Website hinzuzufügen.

Das WPQA-Plugin fügt Ihrer Website benutzerdefinierte Beitragstypen „Fragen” und „Nachrichten” hinzu. Sie können Fragen erstellen und die Diskussionsnachrichten über das Dashboard anzeigen (dies sollte jedoch über das Frontend der Site erfolgen).

Es ist wichtig zu wissen, dass Antworten und Kommentare als Standard-WordPress-Kommentare gespeichert werden. Nehmen wir an, wenn Sie 1 Frage mit 1 Antwort und 1 Kommentar haben, speichert das Thema den Inhalt wie unten.

  • Frage – unter benutzerdefiniertem Beitragstyp „Fragen”
  • Antwort – im WordPress-Kommentarbereich
  • Kommentar – im WordPress-Kommentarbereich

Der Autor erwähnt dies nirgendwo auf dem Dokument, das mit dem Thema geliefert wird. Dies wird sowohl die SEO als auch die Verwaltung des Dashboards drastisch beeinflussen. Zum Beispiel werden in Ihren Blog-Posts auch Kommentare im WordPress-Kommentarbereich gespeichert. Jetzt gibt es für Sie keine Möglichkeit, die Kommentare zum Blogbeitrag und die Fragen zu unterscheiden. Obwohl Sie mit der Spalte "Antwort/Kommentar" sortieren können, hilft es nicht, wenn Sie lange Antworten und Hunderte von Kommentaren haben.

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme-Überprüfung

Antworten sind Kommentare

WPQA ist ein einzelnes Plugin, das Fragen auf der Website behandelt. In einem solchen Fall sollte es als Plugin und nicht als Theme angeboten werden. Das Plugin ist mit dem Thema verpackt, daher funktioniert es nicht mit anderen Themen. Wenn Sie die Plugin-Funktion mit dem Thema kombinieren, werden Sie für immer mit diesem Thema ausgesperrt. Sie können das Thema nicht ändern und müssen auch die Unterstützung des Autors in Anspruch nehmen, wenn Sie Probleme bei der Installation anderer Plugins haben.

WordPress lernen: Sehen Sie sich über 400 kostenlose WordPress-Tutorials an.

Fragen erstellen

Sie können Fragen erstellen, indem Sie im Dashboard zum Menü "Fragen > Neu hinzufügen" gehen. Das Thema unterstützt den Gutenberg-Editor und Sie werden Metaboxen sehen, um Kategorien und Tags für Fragen zu erstellen.

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme-Überprüfung

Discy Fragen Seiteneditor

Benutzer können Fragen erstellen und Antworten im Frontend wie auf einer Forumswebsite mit klassischem Editor beantworten.

Premium-Fragen

Sie können Geld verdienen, indem Sie Premium-Fragen auf Ihrer Website zulassen. Mit dem Discy-Design können Sie die folgenden Premium-Einstellungen anpassen:

  • Fügen Sie PayPal hinzu, um Geld von Benutzern zu sammeln. Denken Sie daran, dass Sie ein PayPal-Geschäftskonto haben sollten, um das PayPal-Identitäts-Token hinzuzufügen, damit der Zahlungsvorgang funktioniert.
  • Gutscheincodes anbieten.
  • Bezahlen Sie für Stockfragen.
  • Punkte kaufen und bezahlen, um Fragen zu stellen.

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme-Überprüfung

Discy Theme-Zahlungseinstellungen

Widgets

Wie bei allen anderen Themen können Sie Ihrer Website im Abschnitt "Darstellung > Widgets" des Admin-Dashboards Seitenleisten-Widgets hinzufügen. In der Seitenleiste finden Sie mehr als 20 Widgets zum Hinzufügen von Fragen und Antworten und Anzeigen. Allerdings ist die Hälfte der Widgets für Anzeigen mit unterschiedlichen Größen.

Discy WordPress Frage-und-Antwort-Theme-Überprüfung

Discy-Widgets

SEO-Angebot: Optimieren Sie Ihre Website mit der 14-tägigen kostenlosen Testversion von Semrush Pro.

Unterstützung

Leider bietet der Autor eine schlechte Möglichkeit, mit unzureichender Dokumentation und schlechtem Englisch zu unterstützen.

  • Sie können den Support erhalten, indem Sie den Entwickler über den Produktsupport von themeforest kontaktieren. Beachten Sie, dass der Autor nur über den Abschnitt mit Produktkommentaren Unterstützung bietet. Wenn Sie private Details wie einen Serverfehler haben, sollten Sie beim Veröffentlichen des Kommentars in der öffentlichen Diskussion vorsichtig sein.
  • Sie können das auf der Website des Entwicklers verfügbare Themendokument abrufen. Dies ist das einzige Dokument, das zusammen mit dem Kauf geliefert wird. In einigen Fällen ist es veraltet und reicht nicht aus, um das Theme zu konfigurieren.

Der Autor antwortet schnell auf die Anfragen, aber nur schnell zu antworten bedeutet keinen guten Support. Das Abfragen einer persönlichen E-Mail und eines Fehler-Screenshots im öffentlichen Kommentarbereich ist eine der schlechtesten Möglichkeiten, um Unterstützung für das 59-Dollar-Thema anzubieten.

Wir haben viele Probleme mit PHP, Max Input Vars zusammen mit den oben erwähnten Registrierungsproblemen. Wir haben diese Probleme dem Autor gemeldet, aber er versteht die Probleme nicht, die uns veranlasst haben, eine Rückerstattung zu beantragen. Er hat auch unsere Rückerstattung abgelehnt und wir müssen zum Envato /PayPal-Streit übergehen, um die Zahlung zu blockieren.

  • Das Dokument erklärt nicht klar, dass Antworten und Kommentare als WordPress-Kommentare behandelt werden.
  • Wir haben nirgendwo gesehen, dass der Support nur über den Kommentarbereich von Themeforest angeboten wird.
  • Obwohl Sie ein Widget für verwandte Fragen im Seitenleistenbereich hinzufügen können, gibt es keine Optionen zum Hinzufügen verwandter Fragen im Inhaltsbereich wie das Thema „Fragen Sie mich”. Darüber hinaus zeigt der Abschnitt mit den zugehörigen Fragen alle Antworten und Kommentare an, was ihn nutzlos macht.
  • Es gibt viele Kommentare zur WooCommerce- Installation zu diesem Thema. Nach unserem Verständnis werden bei der Installation von WooCommerce alle Ihre Kundendaten im Profilbereich einschließlich der E-Mail-Adresse angezeigt. Obwohl der Benutzer die E-Mail-Option entfernen kann, muss er zum Profil gehen und es entfernen. Das Anzeigen von Kunden-E-Mails in der öffentlichen Profilansicht, die Google indizieren kann, ist in vielen Ländern eine Verletzung der Privatsphäre.

Der Autor hat uns eine E-Mail geschickt, um diesen Artikel zu entfernen, ohne zu erwähnen, ob er die Probleme zu dem Thema gelöst hat. Er begann auch, fast alle paar Tage 5-Sterne-Bewertungen zu hinterlassen, um die Benutzerbewertung zu erhöhen, die in Google angezeigt wird. Genau das ist das Problem des Autors, der nicht bereit ist, in die Details zu schauen und mit allen falschen Machenschaften zu manipulieren. Nach einer Weile schickte er eine weitere E-Mail, in der er alle oben genannten Probleme behob. Er hinterlässt jedoch weiterhin gefälschte Bewertungen, die uns zwingen, Bewertungen in diesem Artikel zu deaktivieren. Sie können immer noch Kommentare hinterlassen, wenn Sie dieses Thema wirklich mit Ihrer echten Erfahrung verwenden.

Zusammenfassung

Wie bereits erwähnt, repliziert das Discy-Theme einfach die Einrichtung von Stack Overflow. Es kombiniert jedoch auf sehr falsche Weise die Plugin-Funktionalität in einem Thema. Weder WordPress noch Stack Overflow melden den Benutzer automatisch an und sperren den Inhalt bis zur Aktivierung. Sie können in Stack Overflow ein Konto erstellen, um zu überprüfen, wie reibungslos der Prozess funktioniert und die E-Mail-Adresse nie im Profil angezeigt wird, die von Suchmaschinen indiziert werden kann. Im Discy-Thema werden alle Antworten auf der Website mit Blog-Kommentaren gemischt, die schwer zu handhaben sind. Wenn Sie eine Q&A-Site erstellen möchten, empfiehlt Stack Overflow die Verwendung von Open-Source-Plattformen wie Questions2Answers, die Sie kostenlos ausprobieren können.

Vorteile

  • Stack Overflow-Typ Q&A auf WordPress (allerdings definitiv nicht vergleichbar)

Nachteile

  • Es kann ein Plugin wie bbPress anstelle eines Themes sein
  • Hoher Preis und benötigt hohe Ressourcen zum Betrieb
  • Kein Ein-Klick-Demo-Import, keine Produktaktivierung und manuelle Aktualisierung erforderlich
  • Antworten und Kommentare werden mit Blog-Kommentaren vermischt
  • Der Registrierungsprozess ist fehlerhaft und zeigt falsche Informationen zur Aktivierung an
  • Schlechte Dokumentation

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen