TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR in Chrome beheben

3

Chrome ist sicherlich der beliebteste Webbrowser und schlägt Edge und Mozilla Firefox. Es ist für viele Computerbenutzer zum Standard-Webbrowser geworden. Unabhängig von häufigen Updates ist es jedoch nicht ganz narrensicher. Beim Surfen im Web mit Google Chrome können gelegentlich verschiedene Fehler auftreten, darunter ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR. Es gehört zu den häufigsten Chrome-Fehlern, mit denen Menschen auf der ganzen Welt konfrontiert sind. ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR ist glücklicherweise mit den richtigen Lösungen leicht zu beheben.

ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR in Chrome beheben

ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR

SPDY_PROTOCOL-FEHLER in Chrome beheben

SPDY war ein Protokoll, das von Google Chrome verwendet wurde, um den Zugriff auf Webseiten zu schützen und die Ladegeschwindigkeit zu verbessern. Google verwendet jedoch SPDY ab Chrome-Version 51 nicht mehr und dies löst bei einigen Nutzern ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR aus. Dies geschieht normalerweise, wenn Benutzer auf HTTPS-fähige Websites zugreifen. Verwenden Sie eine der folgenden Lösungen, um ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR zu beheben.

  1. Chrome auf die neueste Version aktualisieren
  2. Browserverlauf und Cookies löschen
  3. Überprüfen Sie das Antivirenprogramm auf Ihrem PC und Mac
  4. Spülbecken mit Chrome-Sockel
  5. IP-Adresse erneuern
  6. Inkognito-Modus verwenden
  7. Überprüfen Sie das Netzwerk, das Programme wie VPN betrifft
  8. Entfernen Sie Malware mit dem Chrome Cleanup Tool

Lösung 1: Chrome-Browser aktualisieren

Google Chrome wird regelmäßig aktualisiert und manchmal enthält ein Update eine erhebliche Funktionsverbesserung. Wenn Ihre Chrome-Browserversion alt ist und noch das SPDY-Protokoll unterstützt, kann die Fehlermeldung angezeigt werden. Rufen Sie die URL „chrome://settings/help” auf. Chrome sucht automatisch nach dem neuesten Update.

ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR in Chrome beheben

Aktualisieren von Google Chrome

Dies ist eine sehr effektive Lösung zur Lösung der meisten ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR-Probleme. In seltenen Fällen müssen Sie jedoch möglicherweise andere Lösungen verwenden.

Lösung 2: Cookies und Cache löschen

Alte Caches und Cookies können Probleme mit Ihrem Browser verursachen. Da die Sites mit dem HTTPS-Protokoll aktualisiert werden, haben Ihre alten Cookies möglicherweise noch die HTTP-Version. Wenn die HTTP-Version der Site nicht richtig auf die HTTPS-Version umgeleitet wird, kann dies zu ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR führen. In einem solchen Fall sollte das Löschen von Cache-Dateien und Cookies helfen, dieses Problem zu beheben. Folge diesen Schritten:

  • Klicken Sie auf das Symbol mit den drei vertikalen Punkten in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers und wählen Sie Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option Erweitert finden. Klicken Sie darauf, um weitere Optionen anzuzeigen.
  • Überprüfen Sie im Abschnitt Datenschutz und Sicherheit die Option „Browserdaten löschen”.

ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR in Chrome beheben

Browserdaten in Chrome löschen

  • Wählen Sie „Gesamte Zeit” aus dem Dropdown-Menü „Zeitbereich”. Klicken Sie auf die Schaltfläche Daten löschen, um mit dem Löschen von Cookies und Cache-Dateien Ihres Webbrowsers zu beginnen.
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie den Browser neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn diese Lösung funktioniert, bedeutet dies, dass der ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR auf fehlerhafte Cookies und Cache-Dateien in Ihrem System zurückzuführen ist.

Lösung 3: Antivirus-Programm konfigurieren

In einigen Fällen ist Ihr Antivirenprogramm zu restriktiv und löst ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR aus. Wenn Sie vermuten, dass das Antivirenprogramm die wahrscheinliche Ursache ist, sollten Sie es neu konfigurieren. Die Vorgehensweise hängt von der Art des Programms ab. Folge diesen Schritten:

  • Ihr Antivirenprogramm sollte eine Einstellungsseite haben und prüfen, ob es über eine Web-Shield-Schutzfunktion verfügt.
  • Fügen Sie der Ausschlussliste die Websites hinzu, auf die Sie nicht zugreifen können. Sie sollten sich bewusst sein, dass Sie beim Zugriff auf diese ausgeschlossenen Websites nicht vollständig geschützt sind. Daher sollten Sie nur sehr vertrauenswürdige Websites ausschließen.
  • Auch in bestimmten Apps wie Windows Defender müssen Sie möglicherweise Chrome zur Liste der zulässigen Apps hinzufügen, damit Chrome ordnungsgemäß funktioniert.

ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR in Chrome beheben

Chrome in Windows Defender aktivieren

  • Starten Sie Ihren Browser neu, um sicherzustellen, dass das Problem vollständig behoben wurde.

Lösung 4: Flush Chrome Socket Pools

Das Spülen von Steckdosen in Ihrem Chrome-Browser sollte einfach sein. Folge diesen Schritten:

  • Öffnen Sie den Chrome-Webbrowser und geben Sie die URL „chrome://net-internals/#sockets” in die Adressleiste ein.
  • Es wird eine Seite mit allen Steckdosen in Ihrem Browser angezeigt. Suchen Sie die Schaltfläche „Socketpools spülen” und klicken Sie darauf, um die Sockets zu löschen.

ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR in Chrome beheben

Unterputz-Pools in Chrom

  • Denken Sie daran, alle aktiven Browsersitzungen zu schließen, bevor Sie die Socket-Pools leeren. Andernfalls können die aktiven Sitzungen unterbrochen werden.

Nachdem die Sockets ordnungsgemäß gelöscht wurden, können Sie möglicherweise auf die zuvor problematischen Websites zugreifen.


Andere Chrome-Fehler beheben:

Lösung 5: IP erneuern

Die Erneuerung der IP-Adresse sollte das Problem ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR effektiv lösen. Befolgen Sie diese Schritte, um die IP in Windows 10 zu erneuern. Sie können auch eine statische IP-Adresse zuweisen, um eine stabile Internetverbindung zu erhalten.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie die Option "Windows PowerShell (Admin).
  • Geben Sie „ipconfig/flashdns” in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ihr DNS sollte geleert werden.
  • Geben Sie „ipconfig/release” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um eine neue IP-Adresse zurückzusetzen.
  • Starten Sie Ihren Browser neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Befolgen Sie die folgenden Schritte auf dem Mac, um Ihre IP-Adresse zu erneuern.

  • Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke Ihres Mac und gehen Sie zu „Netzwerk”-Einstellungen.
  • Wählen Sie die aktive Netzwerkverbindung aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweitert”.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte „TCP/IP” auf „DHCP-Lease erneuern”, um die IP-Adresse zu erneuern.

ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR in Chrome beheben

IP auf dem Mac zurücksetzen

Lösung 6: Verwenden Sie den Inkognito-Modus

Wenn Sie den Inkognito-Modus verwenden, sollten Sie das Problem ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR lösen können. Folge diesen Schritten:

  • Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Browsers. Wählen Sie „Neues Inkognito-Fenster”.
  • Oder drücken Sie einfach „Umschalt + Strg + N” unter Windows und „Umschalt + Befehl + N” auf dem Mac, um Inkognito-Sitzungen in Chrome zu öffnen.
  • Öffnen Sie die Website, auf die Sie zuvor nicht zugreifen konnten.

Lösung 7: Netzwerkbeeinflussende Programme überprüfen

Antivirus, Webfilter, Firewall, Proxyserver und VPN können ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR verursachen, wenn sie zu restriktiv sind. Überprüfen Sie diese Programme, ob sie die Verbindung blockieren. Sie können die Websites mit Problemen auch in die Ausschlussliste Ihres Antivirenprogramms aufnehmen, um zu überprüfen, ob es hilft. Führen Sie diese Schritte aus, um Websites zur Ausschlussliste hinzuzufügen. Sie kann je nach verwendetem Antivirenprogramm variieren.

  • Überprüfen Sie das Antivirenprogramm auf die Option Einstellungen.
  • Gehen Sie zur Web-Shield-Schutzfunktion.
  • Fügen Sie problematische Websites zur Ausschlussliste hinzu, damit der Zugriff auf diese Websites uneingeschränkt ist. Stellen Sie sicher, dass diese Websites sicher und zuverlässig sind, da Sie beim Besuch nicht geschützt sind.

Lösung 8: Verwenden Sie das Chrome-Bereinigungstool

Auf dem Windows-Betriebssystem sollte das Chrome Cleanup-Tool Ihnen helfen, viele Probleme zu lösen, einschließlich ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR. Rufen Sie die Chrome Cleanup Tool- Website auf und laden Sie das Cleanup-Tool herunter. Installieren Sie es manuell und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Malware von Ihrem PC zu scannen und zu entfernen.

ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR in Chrome beheben

Google Chrome-Bereinigungstool

Abschluss

Bei der Behebung von ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR geht es darum, alte Daten zu löschen und einige Anpassungen vorzunehmen. In den meisten Situationen sollten Ihnen die oben genannten Lösungen helfen, ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR effektiv zu beheben.

Aufnahmequelle: webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. AnnehmenWeiterlesen