TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Fehler ERR_CONNECTION_TIMED_OUT in Chrome beheben

20

Google Chrome ist ein sehr beliebter Webbrowser und wird von Google gut gepflegt. Updates werden regelmäßig und zeitnah veröffentlicht. Es treten jedoch immer noch einige Fehler auf, die das Surferlebnis stören können, einschließlich des Fehlers "err_connection_timed_out". Der Grund ist einfach, dass diese Fehler nicht browserabhängig sind. Zum Beispiel tritt der Fehler err_connection_timed_out aufgrund des Verbindungsproblems auf und wird in allen Browsern angezeigt.

Was ist Err_Connection_Timed_Out Fehler?

Wenn Sie in Chrome eine URL eingeben, wird die Adresse an viele Upstream-Server, die sogenannten DNS-Server, weitergegeben. Einer der DNS-Server hat die zwischengespeicherten Informationen der IP-Adresse, die der Site-Adresse entspricht. Dies ist die IP-Adresse des Webservers, auf dem die aufgerufene Webseite physisch gespeichert ist.

Obwohl der Prozess langwierig aussieht, geschieht er in Sekundenbruchteilen. Besonders wenn Sie nach beliebten Websites wie Google suchen, erfolgt die Auflösung des Domainnamens sofort. Bei einer unbekannten Site kann es jedoch einige Millisekunden dauern, bis die IP-Adresse abgerufen wird.

Jetzt wissen Sie, wie der Domänenauflösungsprozess funktioniert. Wenn einer der Upstream-Server nicht innerhalb der festgelegten Zeit auf die Anfrage antwortet , wird im Browser der Fehler 504 Gateway Timeout ( Zeitüberschreitung) angezeigt. 504 ist der HTTP-Statuscode, der von einem Webserver bei einer Zeitüberschreitung der Verbindung zurückgegeben wird. Der Fehler err_connection_timed_out in Chrome ähnelt dem 504-Gateway-Zeitüberschreitungsfehler.

Fehler ERR_CONNECTION_TIMED_OUT in Chrome beheben

ERR_CONNECTION_TIMED_OUT Fehler

Wenn der Fehler weiterhin auftritt, kann es ziemlich nervig werden. Es gibt mehrere Lösungen, die Ihnen helfen können, dieses Problem zu lösen.

Fehler Err_Connection_Timed_Out beheben

  1. Seite aktualisieren
  2. Internetverbindung prüfen
  3. DNS ändern
  4. DNS leeren
  5. Cache und Cookies im Browser löschen
  6. Hosts-Datei einchecken
  7. Unzuverlässigen Proxy deaktivieren
  8. VPN verwenden
  9. Netzwerktreiber überprüfen
  10. Sicherstellen der Firewall-Einstellungen

1 Laden Sie die Seite neu

Sie sehen eine Schaltfläche "Neu laden", wenn der Fehler in Chrome auftritt. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu laden” oder aktualisieren Sie den Browser, um die Webseite erneut zu laden. Dies könnte das Problem lösen, wenn es passierte, weil die Serververbindung zeitweise nicht verfügbar war.

Fehler ERR_CONNECTION_TIMED_OUT in Chrome beheben

Seite in Chrome aktualisieren Chrome

Denken Sie daran, dass Sie die Webseite während der Zahlung oder einer anderen Formularübermittlung nicht aktualisieren sollten.

2 Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Der wahrscheinlichste Grund für einen Zeitüberschreitungsfehler liegt in Ihrer Internetverbindung. Es geht nicht darum, Ihre Kabel zu überprüfen; Es geht um Ihren Dienstanbieter. Wenn der Timeout-Fehler für einige Sites ständig angezeigt wird, erkundigen Sie sich bei Ihrem ISP, ob diese Sites nicht blockiert werden.

Manchmal kann Ihr ISP helfen, aber manchmal nicht, wenn die Sperrung auf Länderebene erfolgt. Denken Sie daran, dass Länder wie China den Zugriff auf globale Websites wie Google, Facebook, YouTube usw. blockieren. Heutzutage hat jede Website soziale Symbole und Google-Schriftarten auf der Serverseite installiert. Der Browser ruft diese Dienste auf, wenn Sie die Site öffnen. Letztendlich führt dies zu einem Timeout-Fehler, da keine Antwort erfolgt.

Sie können bestätigen, dass Ihr ISP das Problem verursacht, wenn der Fehler err_connection_timed_out nicht angezeigt wird, wenn Sie eine Internetverbindung über ein anderes Netzwerk herstellen. Erkundigen Sie sich daher im ersten Schritt bei Ihrem Diensteanbieter.

3 DNS ändern

Wie oben erläutert, spielen DNS-Server bei diesem Fehler eine wichtige Rolle. Wenn Sie eine Verbindung zum Internet herstellen, weist Ihr Internetdienstanbieter (ISP) automatisch das DNS zu. Aber beschädigte und veraltete DNS-Serverdetails können Fehler auslösen.

Um DNS-bezogene Fehler zu vermeiden, sollten Sie alternative DNS-Server wie OpenDNS und Google DNS verwenden. Folge diesen Schritten:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf Netzwerk und Internet.
  • Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter und suchen Sie auf der linken Seite nach Adaptereinstellung ändern. Klick es an.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre aktuelle Verbindung und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü. Es erscheint ein neues Fenster.
  • Klicken Sie auf Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie erneut auf Eigenschaften.
  • Wenn Sie Google DNS auswählen, geben Sie 8.8.8.8 für primär und 8.8.4.4 für alternative ein.
  • Wenn Sie Open DNS wählen, geben Sie 208.67.222.222 für primär und 208.67.220.220 für alternative ein.

Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde. Lesen Sie den ausführlichen Artikel zum Einrichten des öffentlichen DNS von Google.

4 Flush-DNS

Ähnlich wie bei DNS-Servern wird Ihr Computer auch die DNS-Einträge zwischenspeichern. Die zwischengespeicherten Datensätze werden verwendet, wenn das nächste Mal auf dieselbe Site zugegriffen wird.

Dies kann zu Problemen führen, insbesondere wenn die Site den DNS oder die Nameserver geändert hat. Leeren Sie also das DNS und versuchen Sie, auf die Site zuzugreifen, die im Browser geladen wird. Erfahren Sie, wie Sie DNS in Windows anzeigen und leeren.

5 Cookies und Cache löschen

Gesammelte Cookies und Cache können der Grund dafür sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, bestimmte Websites zu öffnen. Versuchen Sie, die Browserdaten zu löschen, um diesen Fehler zu beheben. Folge diesen Schritten:

  • Öffnen Sie den Chrome-Webbrowser und geben Sie „chrome://settings/privacy” in das Adressfeld ein.
  • Klicken Sie auf die Option „Browserdaten löschen”, die als letzte Option im Abschnitt „Datenschutz und Sicherheit” verfügbar ist.
  • Stellen Sie im neuen Fenster sicher, dass die Browserverläufe, Cookies und der Cache auf der Registerkarte "Erweitert" überprüft wurden.

Fehler ERR_CONNECTION_TIMED_OUT in Chrome beheben

Erweiterte Ansicht des Verlaufs in Chrome löschen

  • Wählen Sie „Gesamte Zeit” aus dem Dropdown-Menü Zeitbereich.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Daten löschen”.

Prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

6 Überprüfen Sie die Hosts-Datei

Hosts-Datei wird verwendet, um die IP-Adresse der Domäne auf Ihrem Computer zuzuordnen. Es ist nicht notwendig, die Hosts-Datei zu pflegen, aber es kann zu Fehlern kommen, wenn die IP-Adresse einer Domain falsch verwaltet wird. Wenn die Hosts-Datei veraltete Informationen über die Website enthält, die Sie regelmäßig besuchen, können Fehler wie err_connection_timed_out auftreten. Führen Sie diese Schritte aus, um die Hosts-Datei anzuzeigen und zu überprüfen, ob eine Website blockiert ist:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Editor und wählen Sie im Kontextmenü Als Administrator ausführen
  • Klicken Sie auf das Menü „Datei > Öffnen”. Gehen Sie zu „C:/Windows/System32/drivers/etc”, vorausgesetzt, Sie haben Windows auf Laufwerk C installiert.
  • Die Hosts-Datei hat keine Erweiterung, daher wird sie möglicherweise nicht angezeigt.
  • Wählen Sie die Option "Alle Dateien", um die Hosts-Datei anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf die Hosts-Datei und dann auf die Schaltfläche "Öffnen".
  • Überprüfen Sie in der Hosts-Datei, ob alle Domänen einer IP-Adresse wie 0.0.0.0 oder 127.0.0.1 zugeordnet sind, und löschen Sie die Einträge.
  • Speichern Sie die geänderte Hosts-Datei und starten Sie Ihren Computer neu.

Öffnen Sie die Site in einem Browser wie Chrome und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Hosts-Dateien in Mac und Windows bearbeiten.

7 Deaktivieren des Proxy-Servers

Es ist möglich, dass Ihre Netzwerk- und Proxy-Einstellungen verschiedene Störungen verursachen können. Wenn Sie vermuten, dass LAN- und Proxy-Einstellungen den Fehler err_connection_timed_out verursachen, sollten Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf Internetoptionen
  • Ein neues Fenster wird geöffnet und Sie sollten auf die Registerkarte Verbindung klicken. Klicken Sie dann auf die LAN-Einstellungen
  • Stellen Sie sicher, dass die Option „Einstellungen automatisch erkennen” und die Kontrollkästchen des Proxyservers deaktiviert sind.
  • Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren Computer neu.

Fehler ERR_CONNECTION_TIMED_OUT in Chrome beheben

Deaktivieren Sie den Proxy in den LAN-Einstellungen

8 VPN verwenden

Anstatt unzuverlässige Proxys zu verwenden, empfehlen wir Premium-VPN-Dienste wie ExpressVPN oder VyprVPN zu verwenden. Sie können eine separate App oder Chrome-Erweiterung installieren, um VPN zu aktivieren oder zu deaktivieren.

VPN hilft dabei, die Internetverbindung über Ihren ISP zu umgehen und stellt eine anonyme Verbindung über dedizierte DNS-Server her. So können Sie auf die gesperrten Sites zugreifen und der err_connection_timed_out kann behoben werden.

9 Netzwerktreiber aktualisieren

Stellen Sie sicher, dass Sie über den neuesten Treiber für Ihren Netzwerkadapter verfügen. In einigen Fällen erhalten Sie den Fehler, weil Ihr Treiber zu alt ist und nicht mit den neuesten Netzwerkstandards zurechtkommt.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerkverbindungen neu zu starten. Prüfen Sie, ob Sie fehlerfrei auf die Seiten zugreifen können.

10 Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen

Die hohe Sicherheitsstufe in Ihren Firewall-Einstellungen kann die Verbindung zu bestimmten Sites verzögern. Deaktivieren Sie Ihre Firewall und überprüfen Sie, ob die Seite in Chrome geladen wird. Dies hilft, die Probleme mit den Firewall-Einstellungen zu identifizieren.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Chrome durch Ihre Firewall-Einstellungen von Windows Defender zugelassen ist.

Fehler ERR_CONNECTION_TIMED_OUT in Chrome beheben

Chrome in Windows Defender aktivieren

Erfahren Sie, wie Sie eine Firewall in Windows 10 und macOS verwalten.

Letzte Worte

Wir glauben, dass eine der oben genannten Lösungen Ihnen helfen kann, den Fehler err_connection_timed_out zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung nicht innerhalb Ihrer Organisation oder durch Ihren ISP eingeschränkt ist. Wenn keine der Optionen Ihr Problem löst, ziehen Sie in Betracht, zu einem anderen ISP zu wechseln.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen