TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

So beheben Sie den HTTP-Fehler 503-Dienst nicht verfügbar

37

HTTP- Fehler 503 zeigt an, dass eine Website derzeit nicht für den Zugriff verfügbar ist. Dafür gibt es mehrere Gründe, wie z. B. regelmäßige Wartung durch den Website-Administrator oder Serverüberlastung. Diese Fehlermeldung kann auf jeder Plattform oder jedem Betriebssystem erscheinen. Um zu überprüfen, ob das Problem nicht gerätebezogen ist; Sie können versuchen, mit einem anderen Gerät auf die Website zuzugreifen.

Erfahren Sie, wie Sie den 504-Gateway-Timeout- Fehler, den 500-internen Serverfehler, den 404-nicht gefundenen und den 502-Bad-Gateway- Fehler beheben .

Was ist 503?

Die Webseiten werden physisch auf Webservern gespeichert. Immer wenn ein Browser eine Webseite anfordert, gibt der Webserver, auf dem die Webseite physisch gespeichert ist, einen dreistelligen Code zurück. Dies wird als Statuscode bezeichnet, da dieser Code den Status der HTTP-Kommunikation anzeigt. Es gibt viele HTTP-Statuscodes, die ein Webserver situationsabhängig zurückgibt. 503 ist ein solcher HTTP-Statuscode, der von einem Webserver zurückgegeben wird, wenn die angeforderte Seite aufgrund eines Serviceproblems nicht verfügbar ist.

Im Allgemeinen zeigt der Fehler 503 Service nicht verfügbar die folgende Meldung im Browser an, kann aber auch anders sein:

  • Der Server kann Ihre Anfrage aufgrund von Wartungsausfällen oder Kapazitätsproblemen vorübergehend nicht bedienen. Bitte versuchen Sie es später erneut.
  • Darüber hinaus ist beim Versuch, ein ErrorDocument zum Verarbeiten der Anforderung zu verwenden, ein Fehler 503 Service Unavailable aufgetreten.

Es wird im Browser zusammen mit den Serverdetails wie folgt angezeigt:

So beheben Sie den HTTP-Fehler 503-Dienst nicht verfügbar

HTTP 503-Dienst nicht verfügbar Fehler

Denken Sie daran, dass Website-Besitzer Geld an das Hosting-Unternehmen zahlen sollten, um ihre Inhalte auf Webservern zu speichern. Die Webhosting-Unternehmen bieten Webserver mit begrenzten Ressourcen wie CPU und RAM basierend auf dem Kaufplan an. Es gibt also viele Möglichkeiten, dass das Hosting-Unternehmen den Dienst unterbrechen kann, was zu dem Fehler 503 Dienst nicht verfügbar führt.

HTTP-Fehler 503-Dienst nicht verfügbar beheben

Hier sind die Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, den Fehler 503 Service nicht verfügbar zu beheben.

1 Überprüfen Sie, ob die Site aktiv ist

Als erstes müssen Sie überprüfen, ob es sich um ein serverseitiges Problem handelt. Verwenden Sie Site Up- oder Down-Checker-Tools, um den Status der Website zu ermitteln, auf die Sie zugreifen möchten. Sie müssen lediglich die Ziel-URL eingeben, um zu wissen, ob die Website zugänglich ist.

Wenn bestätigt wird, dass die Website nicht verfügbar ist, sind Ihre Möglichkeiten sehr eingeschränkt. Möglicherweise müssen Sie warten, bis die Website wieder zugänglich ist. Wenn die Website über andere Geräte und Online-Tools zugänglich ist, liegt das Problem wahrscheinlich an Ihrem Computer. Nachfolgend finden Sie Dinge, die Sie tun sollten.

2 Reparieren Sie Ihre Registrierung

Möglicherweise müssen Sie die Windows-Registrierung reparieren, um Zugriff auf die Website zu erhalten. Gehen Sie dabei vorsichtig vor, da eine falsche Bearbeitung irreversible Schäden verursachen kann. Tatsächlich ist es möglich, dass Ihr PC aufgrund eines fehlenden Kommas in einem Registrierungseintrag nicht startet. Wenn Sie sich beim Bearbeiten der Registrierung nicht sicher sind, können Sie vertrauenswürdige Registrierungsreiniger wie Reimage ausprobieren.

Ein zuverlässiger Registry Cleaner sucht nach fehlenden Dateiverweisen, was möglicherweise zu einem Fehler bei der Nichtverfügbarkeit des Dienstes führen kann. Diese Registry Cleaner-Tools können auch andere Registry-Probleme wie defekte Links und ungültige Registry-Einträge lösen. Stellen Sie sicher, dass das Tool eine Registrierungssicherung erstellt, bevor Sie den Bereinigungsvorgang starten, damit unerwünschte Änderungen rückgängig gemacht werden können. Häufig stellen Sie nach der Bereinigung der Registrierung eine Verbesserung der Stabilität, Zuverlässigkeit und Leistung fest.

3 Auf Malware scannen

Es besteht eine gute Chance, dass der Fehler 503 service nicht verfügbar durch eine Malware-Infektion verursacht wird. Diese bösartigen Malware-Codes können viele Probleme verursachen, einschließlich der Blockierung des Zugriffs auf Ihre bevorzugten Websites. Scannen Sie Ihren Computer gründlich mit einer Antivirensoftware.

Manchmal müssen Sie möglicherweise ein neues Malware-Bereinigungstool installieren, wenn Ihre vorhandene Antivirensoftware nicht helfen konnte.

4 Temporäre Dateien löschen

Wenn Sie häufig im Internet surfen, sammelt Ihr Computer im Laufe der Zeit viele Junk-Dateien an. Ihr Windows-Betriebssystem arbeitet träge, wenn der Müll nicht regelmäßig entfernt wird. Diese Dateien können auch die Möglichkeit von Dateikonflikten erhöhen. In einigen Fällen können Sie den HTTP 503-Fehler verhindern, indem Sie eine Bereinigung der temporären Dateien durchführen. Die Datenträgerbereinigung ist ein nützliches integriertes Windows-Tool, mit dem temporäre Dateien schnell entfernt werden können. Sie sollten jedoch wissen, dass die Datenträgerbereinigung möglicherweise keine Junk-Dateien entfernt, die von einigen Programmen wie Microsoft Office erstellt wurden. Aber in den meisten Fällen sollte die Datenträgerbereinigung ausreichen, um Ihr Dateisystem sauberer zu machen. Folge diesen Schritten:

  • Geben Sie cleanmgr in das Suchfeld ein und klicken Sie auf das Ergebnis.
  • Lassen Sie Disk Cleanup Ihre Partition analysieren, und oft machen temporäre Dateien einen Großteil Ihrer Junk-Dateien aus.
  • Entfernen Sie die Junk-Dateien und wiederholen Sie den Vorgang für andere Partitionen.

Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihren PC neu und überprüfen Sie, ob die Site jetzt zugänglich ist. Wir empfehlen auch, Ihr DNS zu leeren und den Browserverlauf aus dem Browser zu löschen.

Auf dem Mac können Sie die Datenträgerbereinigung mit Apps von Drittanbietern wie Dr.Cleaner durchführen. Sie können nach Junk-Dateien suchen und diese löschen.

5 Gerätetreiber aktualisieren

Veraltete oder beschädigte Gerätetreiber können dazu beitragen, den HTTP 503-Fehler zu verursachen. Aus unbekannten Gründen ist es möglich, dass der Fahrer eines Tages ausfällt. Eine einfache Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, den Treiber zu aktualisieren. Wenn Sie einen beschädigten Gerätetreiber haben, kann eine Neuinstallation das Problem ebenfalls lösen. Um Inkompatibilitäten zu vermeiden, sollten Sie den Treiber direkt von der offiziellen Website des Geräteherstellers herunterladen. Wenn Sie ein größeres Treiber-Update erhalten, ist es möglich, dass Sie mehr Funktionen und eine viel bessere Zuverlässigkeit erhalten. Die Leistung und Geschwindigkeit Ihres Computers könnte sich ebenfalls verbessern. Bei der Behebung des HTTP 503-Fehlers können Sie zuerst netzwerkbezogene Gerätetreiber aktualisieren. Erfahren Sie, wie Sie die Netzwerkeinstellungen in Windows 10 ändern.

6 Rollback zum vorherigen Wiederherstellungspunkt

Es empfiehlt sich immer, einen Wiederherstellungspunkt festzulegen, wenn Ihr Computer einwandfrei funktioniert. Irgendwann treten Probleme auf und ein Rollback zum Wiederherstellungspunkt kann Ihnen helfen, sie zu beheben. einschließlich HTTP 503-Dienst nicht verfügbar Fehler. Dies ist einfach und Sie können komplizierte Fehlerbehebungsverfahren vermeiden. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihren PC wiederherzustellen:

  • Geben Sie "Systemwiederherstellung" in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie im Suchergebnis auf "Systemwiederherstellung".
  • Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und befolgen Sie die Anweisungen.
  • Überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde

So beheben Sie den HTTP-Fehler 503-Dienst nicht verfügbar

Systemwiederherstellungsoption in Windows 10

7 Netzwerkbezogene Programme neu installieren

Die Neuinstallation von netzwerkbezogenen Programmen kann den Fehler 503 service nicht verfügbar beheben. Oft hat der Entwickler die neueste Version des Programms veröffentlicht, die eine bessere Stabilität und mehr Funktionen bietet. Eines der einfachen Beispiele für netzwerkbezogene Programme sind VPN-Anwendungen.

Führen Sie diese Schritte aus, um Programme in Windows zu deinstallieren:

  • Gehen Sie auf die offizielle Website des Softwareentwicklers und laden Sie die neueste Version des Programms herunter
  • Gehen Sie zu Systemsteuerung> Programme> Programme und Funktionen
  • Suchen Sie Programme, die Sie neu installieren möchten. Wählen Sie eine aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren. Deinstallieren Sie auf ähnliche Weise die restlichen Programme
  • Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob die Site zugänglich ist
  • Wenn Sie auf die Sites zugreifen können, installieren Sie diese Programme erneut, indem Sie die kürzlich heruntergeladenen Softwaredateien verwenden
  • Wenn auf die Site nicht zugegriffen werden konnte, könnte das Problem in einem anderen Bereich liegen.

Auf einem Mac können Sie die Anwendungsdatei einfach per Drag & Drop ziehen, um das Programm zu deinstallieren.

8 Überprüfen Sie die Windows-Systemdateien

Das Windows-Betriebssystem wird mit einem Tool geliefert, das beschädigte Windows-Systemdateien überprüft und wiederherstellt. Folge diesen Schritten:

  • Geben Sie „sfc/scannow” in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den Systemdatei-Checker
  • Verwenden Sie das Tool, um das System nach beschädigten Systemdateien zu durchsuchen.
  • Stellen Sie beschädigte Dateien mit dem Tool wieder her.

Beheben des Fehlers 503 Service nicht verfügbar für Site-Inhaber

Wenn Sie Zugriff auf den Server haben, können Sie die folgenden Optionen ausprobieren, um den HTTP 503-Fehler zu beheben und den Zugriff auf die Website wiederherzustellen.

9 Starten Sie den Webserver neu

Dies ist die einfachste Lösung und durch einen Neustart des Servers können Sie den HTTP 503-Fehler sofort beheben. Dies kann durch Datenengpässe und abgestürzte Programme verursacht werden. Sie können sie wieder normalisieren, indem Sie den Server neu starten.

10 Serverressourcennutzung prüfen

Ein Neustart des Servers ist in einer Shared-Hosting-Umgebung im Allgemeinen nicht möglich, da viele andere Sites betroffen sind. Der mögliche Weg besteht darin, Ihre Server-Logdatei zu analysieren, um herauszufinden, was schief läuft. In den meisten Fällen sind die Server in der Anzahl der Ausführungen, CPU, RAM und PHP-Speicher begrenzt. Wenn Ihre Site eines dieser Limits überschreitet, führt dies zu einer vorübergehenden Dienstbeendigung Ihres Hosting-Kontos.

Sie können mit Ihrem Hosting-Unternehmen besprechen, um die Situation zu lösen. Überprüfen Sie auch, ob Sie über die Option zur automatischen Skalierung verfügen, um die CPU und den RAM automatisch zu aktualisieren, wenn eine Spitzenbelastung auftritt.

11 Überprüfen Sie nicht autorisierte Updates

Content-Management-Systeme, einschließlich WordPress, laden Updates automatisch herunter und installieren sie. Leider können neue Updates mit Plugins, Widgets und Themes von Drittanbietern nicht kompatibel sein. Es sollte ganz einfach sein, Updates zu untersuchen, die den Fehler verursachen können. Überprüfen Sie, wann der Fehler zum ersten Mal aufgetreten ist und finden Sie das nächstgelegene Update. Machen Sie diese Updates rückgängig und prüfen Sie, ob das Problem 503 Service nicht verfügbar behoben ist.

12 Überprüfen Sie Ihre letzte Aktivität

Ähnlich wie bei der automatischen Aktualisierung können Sie auch einige Plugins, Themes oder Backend-Dateien aktualisieren. Das Fehlen eines Kommas oder das Hinzufügen eines Punkts in Konfigurationsdateien führt zu dem Fehler 503, dass der Dienst nicht verfügbar ist.

Wenn Sie also die Konfigurationsdateien der Site geändert haben (wie htaccess, wp-config.php oder functions.php Dateien in WordPress), dann kehren Sie mit FTP zurück, um die Site wiederherzustellen.

13 Überprüfen Sie die Firewall-Konfiguration

Die Firewall ist der Gatekeeper Ihres Servers und blockiert potenziell schädliche Datenströme. Firewall entscheidet, welcher Datenverkehr bösartig oder sicher ist. Eine zu restriktive Firewall-Konfiguration kann jedoch verhindern, dass echte und kritische Datenströme durchkommen. Prüfen Sie daher, ob Ihre Firewall sicheren Datenverkehr als False Positives kennzeichnet. Und konsultieren Sie Ihr Benutzerhandbuch, um die Konfiguration weniger restriktiv zu gestalten.

So beheben Sie den HTTP-Fehler 503-Dienst nicht verfügbar

Deaktivieren Sie die Firewall in Windows 10

So beheben Sie den HTTP-Fehler 503-Dienst nicht verfügbar

Deaktivieren der Firewall auf dem Mac

Abschluss

Das Problem 503, dass der Dienst nicht verfügbar ist, kann sowohl auf Server- als auch auf Clientseite auftreten. Die obigen Fixes sollten fast alle Ursachen des HTTP 503-Fehlers beheben. Indem Sie den Website-Server für den Zugriff zur Verfügung stellen, können Sie den Fehler 503 Service nicht verfügbar beheben.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen