TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

210

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Bilder können Webinhalte leicht lesbar und verständlich machen. Dies ist der Grund, warum sie im Internet weit verbreitet sind. Bilder wie andere visuelle Inhalte können jedoch ablenkend sein, insbesondere wenn Sie versuchen, umfangreiche Texte auf langen Webseiten zu lesen. Glücklicherweise ermöglicht der Google Chrome-Browser den Benutzern, Bilder von Websites zu deaktivieren. Dies kann nützlich sein, um eine förderliche Leseumgebung zu schaffen. Es ist auch eine ideale Möglichkeit, Daten zu speichern und die Surfgeschwindigkeit zu verbessern.

Verwandte: Wie lösche ich Cookies in Google Chrome?

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die Anzeige von Bildern auf Webseiten blockieren können.

  • Öffnen Sie zuerst den Chrome-Browser auf Ihrem Computer und öffnen Sie die Einstellungsseite. Es gibt drei Optionen, um auf die Seite mit den Chrome-Einstellungen zuzugreifen:
    • Durch Klicken auf das Symbol des Anpassungsmenüs, das durch drei Punkte dargestellt wird, befindet sich oben im Browser auf der rechten Seite. Wählen Sie dann „Einstellungen” aus den Menüoptionen.
    • Verwenden Sie die Tastenkombination – drücken Sie die Tasten „Alt + F” und klicken Sie dann auf „Einstellungen”.

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Chrome-Einstellungen

    • Oder geben Sie die Befehls-URL „chrome://settings/” in die Adressleiste des Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  • Scrollen Sie zum Ende der Einstellungsseite und klicken Sie auf „Erweitert”, um die Einstellungsoptionen zu erweitern.

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Erweiterte Chrome-Einstellungen

  • Suchen Sie unter den Einstellungen "Datenschutz und Sicherheit" nach "Inhaltseinstellungen" und klicken Sie darauf.

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Chrome-Inhaltseinstellungen

  • Klicken Sie auf der Seite mit den Inhaltseinstellungen auf den Pfeil für die Überschrift "Bilder".

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Bildeinstellungen in Chrome

  • Um Bilder für alle Websites zu deaktivieren, deaktivieren Sie den Schalter "Alle anzeigen".

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Bilder in Chrome deaktivieren

  • Möglicherweise möchten Sie Bilder von bestimmten Websites zulassen oder blockieren. Um zu blockieren, klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" über der Überschrift "Blockieren", kopieren und fügen Sie die URL der Site ein, die Sie blockieren möchten, oder geben Sie sie in das resultierende Dialogfeld ein. Klicken Sie anschließend im Dialogfenster auf die Schaltfläche „Hinzufügen”.

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Site zum Blockieren von Bildern hinzufügen

  • Um zuzulassen, dass eine bestimmte Website Bilder in Chrome anzeigt, klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen” neben der Überschrift „Zulassen”, geben Sie die URL ein und klicken Sie auf „Hinzufügen”.

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Ausnahmen hinzufügen

  • Gesperrte und zugelassene Websites werden in den Abschnitten „Blockiert” bzw. „Erlaubt” aufgeführt.

Bilder mit Chrome-Erweiterungen deaktivieren

Es gibt eine Reihe von Chrome-Erweiterungen, mit denen Google Chrome-Benutzer Bilder von Websites deaktivieren können. Einige der beliebtesten Optionen sind:

1 Bilder EIN/AUS Chrome-Erweiterung

  • Um die Erweiterung hinzuzufügen, besuchen Sie den Chrome Web Store und suchen Sie in der Kategorie "Erweiterung" nach der Erweiterung Bilder ON/OFF.

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Bilder Ein Aus Erweiterung

  • Klicken Sie auf den Link „Zu Chrome hinzufügen” und wählen Sie im Popup-Fenster „Erweiterung hinzufügen” aus.

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Bilder hinzufügen Ein Aus Erweiterung

  • Um Bilder auf einer bestimmten Seite zu deaktivieren oder zu aktivieren, öffnen Sie die Seite und klicken Sie dann auf das Erweiterungssymbol in der Symbolleiste. Dadurch werden Bilder auch für zukünftige Besuche der jeweiligen Seite blockiert oder aktiviert.

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Ein Aus-Symbol

2 Chrome-Erweiterung für Bilder blockieren

Block Image ist eine nützliche Erweiterung, mit der Chrome-Benutzer sowohl Bilder als auch Videos blockieren können.

  • Um diese Erweiterung hinzuzufügen, suchen Sie im Chrome Web Store nach „Bild blockieren” und klicken Sie auf die Schaltfläche „Zu Chrome hinzufügen”.

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Blockbilderweiterung hinzufügen

  • Klicken Sie auf „Erweiterung hinzufügen”, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Das Symbol der Erweiterung wird in der Symbolleiste des Browsers hinzugefügt. Klicken Sie auf das Symbol, um Bilder zu aktivieren/deaktivieren.

So deaktivieren Sie Bilder in Google Chrome

Symbol für Bilderweiterung blockieren

3 weitere nützliche Erweiterungen

Sie können auch die folgenden Erweiterungen ausprobieren, die im Chrome Web Store zum Blockieren von Bildern verfügbar sind.

  • Abstimmbarer Bildblock – Zum Blockieren von Bildern, ohne die Seite zu unterbrechen.
  • Bild/Video blockieren – Versteckt alle Bilder und Videos auf einer bestimmten Website.
  • Fast Image Blocker – Deaktiviert alle visuellen Inhalte auf einer Site.

Obwohl Bilder die Qualität des Seiteninhalts verbessern, können sie die Ladegeschwindigkeit der Seite verlangsamen und Sie noch mehr frustrieren, wenn Sie eine langsame Verbindung verwenden. Das Deaktivieren von Site-Images kann daher die Ladegeschwindigkeit erhöhen, wodurch Sie sowohl Zeit als auch Daten sparen.

Aufnahmequelle: www.webnots.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen