TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

So finden Sie die App-Ladezeit während des Starts in Windows 10?

3

In unserem früheren Artikel haben wir erklärt, wie Sie die Startzeit in Windows 10 reduzieren können. Im Laufe der Zeit werden viele Anwendungen während des Startvorgangs geladen und verzögern die Bootzeit Ihres Computers. Sie kennen vielleicht einige Apps, aber viele Apps werden beim Start ohne Ihr Wissen geladen. Wenn Sie beispielsweise das Netzlaufwerk zuordnen, wird die Zuordnung beim Start überprüft. Ihr Computer versucht beim Hochfahren jedes Mal, das Netzlaufwerk zuzuordnen. Dies ist möglicherweise nicht die beabsichtigte Aktion, die Sie ausführen möchten. Daher ist es gut, die beim Start geladenen Apps zu überprüfen und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu bereinigen.

Wie finde ich die Ladezeit von Apps beim Start?

Glücklicherweise bietet Windows 10 eine einfache Möglichkeit, die Ladezeit von Apps zu überwachen, die während des Startvorgangs geladen werden. Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um die Ladezeit herauszufinden:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie die Option " Task-Manager ".

So finden Sie die App-Ladezeit während des Starts in Windows 10?

Öffnen Sie den Task-Manager in Windows 10

  • Wenn Sie den Task-Manager mit weniger Details sehen, klicken Sie auf "Weitere Details".

So finden Sie die App-Ladezeit während des Starts in Windows 10?

Windows 10 Task-Manager

  • Jetzt sehen Sie den Task-Manager, der alle derzeit auf Ihrem Computer ausgeführten Apps zusammen mit CPU-, Arbeitsspeicher-, Festplatten- und Netzwerknutzungsstatistiken anzeigt.

So finden Sie die App-Ladezeit während des Starts in Windows 10?

Detaillierte Task-Manager-Ansicht

  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Start", um die folgenden Details zu erhalten:
    • Status – aktiviert zeigt an, dass die App beim Start geladen wird.
    • Startup Impact – mögliche Werte sind hoch, niedrig oder mittel.

So finden Sie die App-Ladezeit während des Starts in Windows 10?

Überprüfen Sie die Auswirkungen von Apps auf den Start in Windows 10

  • Sie können auch die letzte BIOS-Ladezeit anzeigen, um die Zeit zum Booten des Computers zu verstehen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Auswirkungen beim Start" oder eine andere Registerkarte in dieser Zeile und aktivieren Sie die Option "CPU beim Start".

So finden Sie die App-Ladezeit während des Starts in Windows 10?

CPU-Verbrauch beim Start prüfen

  • Nun sehen Sie die ausgewählte Option auch als Spalte.
    • CPU beim Start – CPU-Auslastung der App während des Starts.

So finden Sie die App-Ladezeit während des Starts in Windows 10?

CPU-Auslastung von Apps beim Start anzeigen

Suche nach leistungsstarken Apps

Die Registerkarte „Start” im Task-Manager hilft Ihnen, die Apps zu finden, die einen großen Einfluss auf die Ladezeit haben. Im obigen Screenshot können Sie beispielsweise deutlich erkennen, dass Skype mehr Zeit mit höherer Wirkung benötigt. Daher ist es eine gute Idee, Skype während des Startvorgangs zu deaktivieren und sich bei Bedarf manuell anzumelden.

Deaktivieren Sie die Start-App

Wählen Sie die Start-App mit hoher Auswirkung und CPU-Belastung aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Deaktivieren”, um die App während des Startvorgangs zu deaktivieren. Dies wird dazu beitragen, dass der Computer vergleichsweise schneller bootet. Denken Sie daran, keine System-Apps zu deaktivieren, die das Booten des Computers beeinträchtigen könnten. Deaktivieren Sie nur die Ihnen bekannten Apps, die während des Bootens des Computers nicht benötigt werden.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen