TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Top 10 Domain-Tools, um alle Domain-Details zu erhalten

6

Viele Leute denken, dass der Betrieb einer Website eine leichte Aufgabe ist. Sie müssen jedoch viele Dinge kaufen, um eine Website zu betreiben, und die Grundlagen verstehen, um die Probleme zu beheben. Sie müssen beispielsweise die http-Version auf die https-Version umleiten, damit alle Benutzer auf einer gesicherten HTTPS-Site landen. Sie benötigen mehrere Domain-Tools, um die relevanten Details zu überprüfen und abzurufen.

10 Domain-Tools

Hier ist eine Liste der Top-10-Domain-Tools, um Details zu einem Domainnamen zu erhalten. Sie können diese Tools verwenden, um den Domain-Inhaber zu finden, den Hosting-Server zu überprüfen, festzustellen, ob Ihre WWW-Umleitung funktioniert und viele andere nützliche Dinge tun. Sehen Sie sich die Top-IP-Tools an, um Details zu IP zu erhalten.

1 Domain-Hosting-Checker

Jede Website im Internet benötigt einen Speicherplatz auf einem Hosting-Server. Obwohl größere Websites wie Google über eigene Hosting-Server verfügen, benötigen kleinere Websites einen kostenpflichtigen Hosting-Server von einem Dienstanbieter. Der Erfolg einer Website hängt vom qualitativ hochwertigen Hosting ab, das hohen Traffic unterstützen kann. Es ist auch eine gute Idee, Ihre bevorzugten Websites zu überprüfen, um das Hosting-Unternehmen zu finden. Sie können auch einen Hosting-Plan von derselben Firma erwerben und Ihre Website wie Ihre Lieblingswebsite hosten. Verwenden Sie dieses kostenlose Tool, um die Details zum Hosting-Server mit einem Klick zu erhalten.

2 Serverstatusprüfung

Websites können aufgrund verschiedener Probleme wie interner Serverfehler einige Zeit nicht zugänglich sein. Wenn Ihre eigene Website oder Ihre Lieblingswebsite nicht zugänglich ist, müssen Sie zunächst überprüfen, ob der Hosting-Server online oder ausgefallen ist. Verwenden Sie dieses kostenlose Tool zur Überprüfung des Serverstatus, um den Status des Hosting-Servers einer Website zu ermitteln. Wenn Ihre eigene Site ausgefallen ist, wenden Sie sich an Ihr Hosting-Unternehmen, um das Problem zu überprüfen und zu beheben.

3 Domain-Altersprüfung

Sie fragen sich, wie lange eine bestimmte Website im Web existiert? Verwenden Sie dieses Tool zur Überprüfung des Domain-Alters, um das Alter einer Domain zu überprüfen und herauszufinden, wie lange die Domain online existiert. Sie werden überrascht sein zu sehen, dass die meisten beliebten Websites seit mehr als Jahrzehnten online sind. Zum Beispiel wurde die Domain google.com erstmals 1997 registriert.

Sie können bis zu 20 Domains eingeben und erhalten die Details mit einem Klick.

4 Umleitungsgenerator für WWW- und Nicht-WWW-Versionen

Generieren Sie eine Weiterleitung mit der .htaccess-Datei, um die Nicht-www-Version Ihrer Website auf die www-Version zu verweisen und umgekehrt. Es ist wichtig, eine Version zu verwenden und die andere Version umzuleiten, um verwirrende Suchmaschinen zu vermeiden. Sie müssen die XML-Sitemap für die bevorzugte Domain einreichen, damit sich Google und andere Suchmaschinen auf das Crawlen Ihrer bevorzugten Domain-Version konzentrieren.

Top 10 Domain-Tools, um alle Domain-Details zu erhalten

5 WWW-Redirect-Checker-Tool

Suchmaschinen wie Google und Bing betrachten www- und Nicht-www-Versionen Ihrer Website als zwei verschiedene Websites. Sie können diese beiden Versionen tatsächlich als zwei Websites in der Google Search Console und im Bing Webmaster Tools-Konto einreichen. Stellen Sie sicher, dass Sie testen, ob Ihre WWW-Site eine Nicht-WWW-Version auflöst oder umgekehrt, um Probleme mit doppeltem Inhalt zu vermeiden. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass nur eine Version Ihrer Site als endgültiges Ziel verfügbar ist, um Duplizierungsprobleme zu vermeiden.

6 Bulk-Domain-Verfügbarkeitsprüfung

Sie möchten eine Domain kaufen? Sie müssen zuerst einen Domainnamen von Registraren wie GoDaddy registrieren. Sie können nur die Namen kaufen, die derzeit verfügbar sind und nicht von anderen Besitzern gekauft wurden. Prüfen Sie mit diesem kostenlosen Tool, ob der Domainname für die Massenregistrierung verfügbar ist.

Mit diesem Tool können Sie mit nur einem Klick die Verfügbarkeit von bis zu 20 Domainnamen prüfen.

7 Blacklist-Suche

Es gibt öffentliche Datenbanken, die die ungültigen Domainnamen pflegen, um Website-Besitzer zu schützen. Diese Domains auf der schwarzen Liste sind im Allgemeinen die Quelle von Spam und illegalen Aktivitäten. Mit diesem Tool können Sie überprüfen, ob Ihr Domainname in beliebten öffentlichen Datenbanken auf der schwarzen Liste steht. Dieses Tool ist auch nützlich, um die Details vor dem Kauf einer alten Domain zu finden.

8 WHOIS-Schleife

Jede Domain sollte im Besitz eines Inhabers sein, der beim Registrar registrierte Daten hat. Sie können die WHOIS-Daten für jede Domain abrufen, um herauszufinden, wer die Domain besitzt und die Details des Registrars. Denken Sie daran, dass viele Eigentümer den Datenschutzdienst verwenden, um die Details hinter dem Namen des Registrars zu verbergen, um zu vermeiden, dass jemand sie direkt kontaktiert.

9 DNS-Suche

Domain Name System oder DNS ist das Rückgrat des Internets, das hilft, einen Domänennamen in eine IP-Adresse aufzulösen. Überprüfen und finden Sie die DNS-Serverdetails jeder Domain mit diesem DNS-Lookup-Tool.

10 URL-Rewriting-Tool

Haben Sie Schwierigkeiten, sich an eine lange URL zu erinnern, die viele Parameter enthält? Dies ist eine häufige Situation bei PHP-Foren, die URLs basierend auf Sitzungen und anderen Parametern erstellen. Sie können solche dynamischen URLs mit diesem kostenlosen Rewriting-Tool in statische URLs umwandeln.

Letzte Worte

Wir hoffen, dass diese Domain-Tools hilfreich sind, um alle benötigten Domain-Details zu finden. Sie können diese Tools sowohl für Ihre eigene Website verwenden als auch um Details zu anderen Domains zu finden.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen