TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Top 5 der mobilen Trends des Jahres 2021

2

Technologie bewegt sich schnell. Mobile wird jedoch noch beschleunigt, da Trends mit großer Regelmäßigkeit auftreten und die Art und Weise, wie Benutzer und Designer interagieren, herausfordern. Trotz der Herausforderungen des Jahres 2020 gibt es immer noch eine Reihe von mobilen Trends, von denen wir lernen und lernen können. Machen wir uns also mit einigen der größten Trends in der App-Entwicklung, die wir dieses Jahr gesehen haben, vertraut und warum sie so an Bedeutung gewonnen haben.

Top 5 Mobile-Trends des Jahres 2020

Hier sind die Top 5 der mobilen Trends im Jahr 2020.

  1. Internet der Dinge
  2. AR und VR
  3. Verbesserte Sicherheit
  4. App für kleine Unternehmen
  5. Tragbare Technologie

1 Internet der Dinge

Da unsere Abhängigkeit von Mobilgeräten zunimmt, laden wir diese Technologie in alle Bereiche unseres Lebens ein, einschließlich unserer Häuser. Amazon und Google haben in diesem Bereich die Nase vorn und bieten nicht mehr nur Home Voice Controls an. Mobile Nutzer können jetzt Lichter, Türklingeln und andere Haushaltsfunktionen innerhalb eines Haushalts effektiv steuern. Dies hat einen enormen mobilen Trend signalisiert, von dem wir 2021 wahrscheinlich mehr sehen werden. Millennials und Digital Natives machen heute den größten Teil der Bevölkerung aus, und so können wir mehr digitale Innovationen im Haushalt und darüber hinaus erwarten.

2 Verbesserte AR und VR

Augmented Reality und Virtual Reality auf Mobilgeräten sind jetzt mit dem vergleichbar, was Sie von einem Videospiel erwarten würden. Sie müssen sich nur die Popularität von Apps wie Pokémon Go ansehen, um zu sehen, welches Potenzial vorhanden ist. Google hat diese Funktionen in seiner Beta-Erweiterung von Google Maps herausgekitzelt. Die mobile App ermöglicht es Benutzern, die Wegbeschreibung zu einem Ziel zu gehen, das Kamerabilder anstelle einer 2D-Darstellung der Route darstellt. Mobile Apps, die ortsbezogene Funktionen beinhalten, könnten bald auf diesen mobilen Trend aufspringen und eine AR- und VR-Komponente bereitstellen.

Top 5 der mobilen Trends des Jahres 2021

3 Erhöhte Sicherheit

Sicherheitsverletzungen stellen immer noch eine sehr reale Bedrohung für technische Benutzer dar. Mobile-Entwickler sind dieser Situation gewachsen, wobei verbesserte Sicherheit ein wichtiger mobiler Trend im Jahr 2020 ist. Da personenbezogene Daten von Benutzern erforderlich sind, um ihren Service und ihre Erfahrung anzupassen, sehen wir mehr mehrstufige Verifizierungsfunktionen. Dies gilt insbesondere dann, wenn mobile Zahlungen durch Apple Pay, Google Pay, Samsung Pay und mehr immer häufiger werden. Um Misstrauen zu bekämpfen, müssen mobile Entwickler eine umfassende Sicherheitsfunktion bereitstellen, die den Benutzern angemessen erscheint.

4 mobile Apps für kleine Unternehmen

2020 hat eine neue Denkweise für Kleinunternehmer eingeläutet. Sie wollen nicht länger ins Abseits gedrängt werden, weil sie keine Smartphone-App haben. Die meisten Agenturen für mobile Apps weiten ihre Arbeit auf kleine und Nischenunternehmen aus. Darüber hinaus macht die allgegenwärtige Community freiberuflicher Designer das App-Design zugänglicher. Mit all diesen Trends können kleine Unternehmen jetzt eine App in ihren Verkaufs- und Marketingtrichter einführen.

Apps können besonders erfolgreich für Unternehmen sein, die auf dem lokalen Markt mit einer großen Fangemeinde tätig sind, und können Apps verwenden, um Menüs zu teilen, Community-Updates zu teilen, Bestellungen aufzugeben und Schulungen zu erleichtern. Eine App ist jedoch nicht für alle Unternehmen notwendig und wird nur dann zu einem positiven Ergebnis führen, wenn die Benutzerabsicht vorhanden ist.

Verwandte: Trendideen und Anwendungsfälle für GPT-3 OpenAI.

5 Tragbare Technologie

Die Fitbit und Apple Watch könnten die ersten ihrer Art gewesen sein. Wearable-Technologie kommt jedoch weiterhin auf den Markt, da App-Entwickler über kreative Möglichkeiten zur Synchronisierung mit diesen Technologien nachdenken. Tatsächlich kommt der Großteil der Popularität dieser Wearable-Technologien mit den App-Pairing-Funktionen. Unternehmen sollten diese Technologien als einen weiteren Kanal betrachten, um mit ihren Benutzern in Kontakt zu treten. Gesundheit, körperliche Bewegung und soziale Verbundenheit scheinen hier die tief hängenden Früchte zu sein. Wenn App-Besitzer in diesem Bereich tätig sind, überlegen Sie sich, wie Sie Ihren Dienst übersetzen können, um dieses Format zu berücksichtigen.

Top 5 der mobilen Trends des Jahres 2021

Letzte Worte

Dies sind die Top-Mobile-Trends des Jahres 2020. Die Zeit wird zeigen, ob wir hier weitere Innovationen sehen oder ob 2021 andere Pläne für die schnelllebigen mobilen Entwicklungen haben. Wenn Sie einer oder alle dieser Trends überrascht haben, überprüfen Sie Ihre eigenen Kanäle mit diesen neu gewonnenen Informationen, um zu sehen, wie Sie diese Trends nutzen können.

Aufnahmequelle: webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen