TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Was ist Autosave und wie verwaltet man es in WordPress?

8

WordPress verwendet zwei Funktionen, um Ihre Inhalte zu schützen, wenn Sie sich auf die Online-Veröffentlichung vorbereiten. Sie sind – eine ist die automatische Speicherung und die andere ist die Revision. Es ist notwendig, die Grundlagen von Autosave und Revision zu verstehen, damit Sie sicher sein können, was bei der Eingabe im Editor passiert. In diesem Artikel haben wir alle Details zu WordPress Autosave und Revisionen erklärt. Wir haben den Screenshot mit dem klassischen Editor erstellt, obwohl er auf die gleiche Weise funktioniert, können die Bildschirme im Gutenberg-Editor unterschiedlich sein.

Was ist WordPress-Autosave?

WordPress speichert Ihre Änderungen automatisch alle 60 Sekunden, wenn Sie Ihre Inhalte im Post-Editor erstellen. Dies ist eine Kernfunktion von WordPress, die im Admin-Dashboard nicht deaktiviert werden kann. Der Zweck dieser automatischen Speicherung besteht darin, den Inhalt wiederherzustellen, falls Ihr Browser oder Ihr System abstürzt oder die Internetverbindung während der Änderung verloren geht.

SEO-Angebot: Optimieren Sie Ihre Website mit der 14-tägigen kostenlosen Testversion von Semrush Pro.

So zeigen Sie automatisch gespeicherte Inhalte an

Es gibt nur eine automatische Speicherung pro Beitrag oder Seite und dieselbe wird bei jeder neuen automatischen Speicherung überschrieben. Bei mehreren Editoren wird für jeden Editor eine Autosave-Revision gespeichert. Sie können die Informationen zum automatischen Speichern in der Statusleiste direkt unter dem Inhaltseditor anzeigen, wenn der Inhalt automatisch gespeichert wird.

Was ist Autosave und wie verwaltet man es in WordPress?

Informationen zum automatischen Speichern von WordPress

WordPress speichert automatisch gespeicherte Inhalte als Überarbeitung in der Tabelle „wp_post” mit dem Beitragsnamen als „{post ID}-Autosave”, die Sie zusammen mit anderen Überarbeitungen unter Ihrem Beitragsinhalt anzeigen können.

Autosave und andere Überarbeitungen sind nur sichtbar, wenn Sie auf die Schaltfläche „Entwurf speichern” oder „Veröffentlichen” oder „Aktualisieren” klicken.

Verwandte: WordPress Autosave Vs-Revisionen.

Wiederherstellen einer automatisch gespeicherten Revision

Wenn Ihr Computer oder Browser während der Bearbeitung eines Beitrags abstürzte, kann die letzte automatisch gespeicherte Überarbeitung einfach wiederhergestellt werden. Wenn Sie zurückgehen, um denselben Beitrag zu bearbeiten, wird eine Meldung wie unten angezeigt, die darauf hinweist, dass eine automatisch gespeicherte Revision zur Sicherung verfügbar ist.

Was ist Autosave und wie verwaltet man es in WordPress?

WordPress-Warnmeldung für automatisches Speichern

Wenn Sie auf den Link klicken, gelangen Sie zur Revisionsseite, auf der Sie die Möglichkeit haben, diese Revision wiederherzustellen.

Was ist Browserwiederherstellung?

Wenn die Internetverbindung während der Inhaltsänderung unterbrochen wird, kann WordPress nicht auf Ihre Datenbank zugreifen, um die automatisch gespeicherte Revision zu speichern. In diesem Szenario speichert WordPress den Inhalt im lokalen Speicher Ihres Browsers. Sie sehen die folgende Meldung, wenn die Internetverbindung während der Bearbeitung Ihres Beitrags unterbrochen wird:

Was ist Autosave und wie verwaltet man es in WordPress?

Automatisches Speichern von WordPress bei Verbindungsverlust

Wenn Sie nach einiger Zeit eine Verbindung herstellen und den Beitrag erneut bearbeiten, zeigt WordPress die folgende Meldung an, die darauf hinweist, dass sich das Browser-Backup vom aktuellen Inhalt unterscheidet.

Was ist Autosave und wie verwaltet man es in WordPress?

Warnmeldung zur Wiederherstellung des WordPress-Browser-Backups

Wenn Sie auf den Link „Backup wiederherstellen” klicken, wird der Inhalt aus dem lokalen Speicher Ihres Browsers im Post-Editor wiederhergestellt.

Was ist Autosave und wie verwaltet man es in WordPress?

WordPress Automatisches Speichern der wiederhergestellten Nachricht

Verwandte: Wie behebt man das Problem mit dem Browser-Caching in WordPress?

Ändern des WordPress-Autosave-Intervalls

Obwohl das automatische Speichern eine nützliche Funktion ist, kann die Häufigkeit des Speicherns ein störender Faktor sein, wenn Sie den Inhalt ändern. In diesem Fall können Sie das Intervall ändern, um sicherzustellen, dass zwischen zwei automatischen Speichern genügend Zeit bleibt. Fügen Sie dazu den folgenden Code in Ihre Datei „ wp-config.php ” ein.

define( 'AUTOSAVE_INTERVAL', 180 );

Dadurch wird das Intervall für die automatische Speicherung auf 180 Sekunden festgelegt. Sie können Ihr eigenes Intervall definieren, indem Sie 180 durch eine beliebige andere Anzahl von Sekunden ersetzen. Sie können die Autosave-Funktion auch vollständig deaktivieren, indem Sie das WP-CMS Post Control-Plugin verwenden oder den Autosave-Code wie folgt deaktivieren:

  • Verwenden Sie entweder „Dateimanager” oder FTP und öffnen Sie den Ordner „wp-admin”.
  • Deaktivieren Sie den folgenden Code, indem Sie // vorne in den Dateien „post.php” und „post-new.php” hinzufügen.
// wp_enqueue_script('autosave');

Dadurch wird die automatische Speicherfunktion in allen neuen Beiträgen und Seiten deaktiviert. Das Problem hierbei ist, dass Sie diese Dateien jedes Mal aktualisieren müssen, wenn Sie Ihre WordPress-Installationsversion aktualisieren.

Wie kann ich WordPress Autosave anzeigen?

Wenn Sie den klassischen Editor verwenden, müssen Sie zuerst das Kontrollkästchen "Revisionen" aktivieren, das unter "Bildschirmoptionen" im klassischen Editor-Bildschirm verfügbar ist.

Was ist Autosave und wie verwaltet man es in WordPress?

Aktivieren Sie das Anzeigen von WordPress-Revisionen

Hinweis: Sie können die automatische Speicherung nur anzeigen, wenn eine automatische Speicherung verfügbar ist.

Sie können Ihre automatische Speicherung und alle Überarbeitungen im Editor unter Ihrem Inhalt im Abschnitt „Überarbeitungen” anzeigen.

Was ist Autosave und wie verwaltet man es in WordPress?

Überarbeitungen eines WordPress-Beitrags mit Autosave

Was ist Autosave und wie verwaltet man es in WordPress?

WordPress-Revisionen unter Veröffentlichen anzeigen

Wenn Sie den Gutenberg-Editor verwenden, sehen Sie die Anzahl der Überarbeitungen. Gehen Sie in der rechten Seitenleiste unter "Dokument" zum Abschnitt "Status & Sichtbarkeit". Klicken Sie auf die Anzahl der Revisionen, falls verfügbar, um die Revisions- und Wiederherstellungsoption anzuzeigen. Sie werden jedoch keine Autosave-Version in Gutenberg sehen.

Erfahren Sie, wie Sie Revisionen in WordPress deaktivieren.

Aufnahmequelle: www.webnots.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen