TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

91

Was ist Netzwerkerkennung?

„Netzwerk” ist eine Verbindung verschiedener Geräte und „Auffindbarkeit” ist eine Fähigkeit, herausgefunden zu werden. Im einfachsten Sinne ist die Netzwerkerkennung also die „Eigenschaft, für andere Geräte sichtbar zu sein und andere Geräte im Netzwerk erkennen zu können”.

Um ein Netzwerk zu bilden, müssen Geräte andere Geräte im selben Netzwerk finden und sich miteinander verbinden. Genau dies tut die Netzwerkerkennungsfunktion. Es ist in bestimmten Situationen nützlich, in manchen Situationen jedoch nicht. Beispielsweise sollten Sie die Netzwerkerkennung in einem öffentlichen Netzwerk deaktivieren. Denn an öffentlichen Orten können Sie den Netzwerken nicht vertrauen und Unbekannten erlauben, Ihre Sichtbarkeit zu verfolgen. Wenn Sie hingegen in einem privaten Netzwerk wie zu Hause oder am Arbeitsplatz arbeiten, können Sie die Netzwerkerkennung aktivieren.

Wie funktioniert die Netzwerkerkennung?

Wenn Sie die Netzwerkerkennung Ihres Geräts aktivieren, sendet es Nachrichten über das Netzwerk und findet die erkennbaren Geräte. Auf Microsoft-Computern führt der Browserdienst die Netzwerkerkennungsfunktion aus. Sie können ein Netzwerkgerät erkennen, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und Netzwerkressourcen freigeben.

Das Problem beim Aktivieren der Netzwerkerkennung besteht darin, dass der Akku sehr schnell entladen wird. Wenn Ihr Gerät auffindbar ist, bedeutet dies, dass es ständig nach anderen Geräten sucht, um eine Verbindung herzustellen. Ein weiterer Punkt ist, dass durch die Aktivierung viele Ports in der Windows-Firewall für die Verbindung geöffnet werden. Daher kann dies zu Sicherheitsproblemen führen und Ihren PC beeinträchtigen.

Wie deaktiviere ich die Netzwerkerkennung in Windows 10?

Glücklicherweise können Sie die Netzwerkerkennung in Windows 10 ganz einfach aktivieren oder deaktivieren. Befolgen Sie die folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um die Netzwerkerkennung ein- oder auszuschalten.

  • Geben Sie "Systemsteuerung" in das Windows-Suchfeld ein und öffnen Sie die Systemsteuerung. Ordnen Sie die Ansicht nach „Kategorie” und öffnen Sie die Option „Netzwerk und Internet”.

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Netzwerk und Internet in der Systemsteuerung

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Einstellungen ändern

  • Nun sehen Sie die „Freigabeoption für verschiedene Netzwerkprofile ändern”.

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Freigabeoptionen ändern

Für private Netzwerke

  • Klicken Sie zum Erweitern auf „Privat”.

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Einstellungen für die private Freigabe

  • Schalten Sie die Netzwerkerkennung nach Ihren Anforderungen ein oder aus. Falls Sie es einschalten möchten, haben Sie eine zusätzliche Option. Klicken Sie auf „Automatische Einrichtung von mit dem Netzwerk verbundenen Geräten aktivieren”. Dadurch wird automatisch die Netzwerkerkennung auf den angeschlossenen Geräten wie Drucker oder Festplatte im selben Netzwerk aktiviert .

Für öffentliche Netzwerke:

  • Klicken Sie auf „Gast oder Öffentlich (Aktuelles Profil)”.
  • Schalten Sie die Netzwerkerkennung ähnlich wie bei einem privaten Netzwerk entsprechend Ihren Anforderungen ein oder aus.
  • Klicken Sie auf „Einstellungen speichern”, um die Änderungen zu speichern.

Verwenden der Eingabeaufforderung zum Deaktivieren der Netzwerkerkennung

Sie können die Netzwerkerkennung auch über die Eingabeaufforderung ein- und ausschalten .

Befolgen Sie die folgenden Schritte:

  • Geben Sie "CMD" in Ihr Windows-Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Option Eingabeaufforderung und wählen Sie die Option "Als Administrator ausführen".

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Als Administrator über die Suchleiste ausführen

  • Drücken Sie alternativ die Tasten "Win + R", um die Eingabeaufforderung " Ausführen " anzuzeigen. Geben Sie „CMD” ein und drücken Sie „Strg + Umschalt + Eingabe”, um die Eingabeaufforderung im Admin-Modus auszuführen.
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Netzwerkerkennung zu deaktivieren.

netsh advfirewall Firewall set rule group="Network Discovery” new enable=Nein

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Befehl zum Ausschalten

  • Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Netzwerkerkennung zu aktivieren.

netsh advfirewall Firewall set rule group=”Network Discovery” new enable=Ja

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Befehl zum Einschalten

Fehlerbehebung bei Problemen mit der Netzwerkerkennung

Wenn Ihr Gerät für andere Geräte unsichtbar ist, nachdem Sie eine der oben genannten Methoden aktiviert haben, verwenden Sie die folgenden Optionen zur Fehlerbehebung.

Einschränkung der Windows-Firewall bei der Netzwerkerkennung

Um das Firewall-Problem zu lösen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Gehen Sie zu "Systemsteuerung" und öffnen Sie die Option "System und Sicherheit".
  • Klicken Sie auf „Windows Defender-Firewall”.

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Windows Defender-Firewall

  • Klicken Sie im linken Bereich auf "Zulassen und App oder Funktion über Windows Defender Wall".

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Apps über Defender zulassen

  • Scrollen Sie nach unten, um die Netzwerkerkennung zu finden, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie sie aktivieren möchten.

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Netzwerkerkennung zulassen

  • Klicken Sie im linken Bereich auf "Windows Defender Firewall Ein oder Aus". Sie können die Windows Defender- Firewall- Einstellung sowohl für private als auch für öffentliche Netzwerke deaktivieren oder aktivieren.

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

Passen Sie die Einstellungen für jeden Netzwerktyp an

Problem mit Network Discovery Dependency Services

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um diese Probleme mit der Netzwerkabhängigkeit zu lösen.

  • Drücken Sie die Tasten "Win + R" und öffnen Sie die Eingabeaufforderung Ausführen. Geben Sie „services.msc” ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dies öffnet das Pop-up Dienste.
  • Prüfen und vergewissern Sie sich, dass sich die folgenden Dienste im Status „Running” befinden:
    • DNS-Client
    • UPnP-Gerätehost
    • Veröffentlichung von Funktionserkennungsressourcen
    • SSDP-Erkennung

Suchen Sie beispielsweise nach „D”, um den Status des „DNS-Clients” zu überprüfen und zu überprüfen, ob er „Läuft” ist.

Was ist die Netzwerkerkennung und wie wird sie in Windows 10 aktiviert?

DNS-Client-Dienst prüfen

Abschluss

Die Netzwerkerkennung ermöglicht die Kommunikation eines Geräts mit der Außenwelt. Mit dieser Funktion können Sie beispielsweise Ihren Computer mit einem Netzwerkdrucker verbinden. Obwohl Sie die Netzwerkerkennungsfunktion einfach aktivieren oder deaktivieren können, passieren viele Dinge hinter den Kulissen. Es hängt von vielen Diensten ab, um ordnungsgemäß zu funktionieren, und die Dienste sollten sich in einem laufenden Status befinden. Außerdem macht es das Gerät anfällig für Hacker, wenn es im öffentlichen Netzwerk aktiviert ist. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Funktion nur aktivieren, wenn Sie sich im Heim- oder privaten Netzwerk befinden und wissen, was Sie tun.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen