TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie ändere ich Dateiberechtigungen in Windows 10?

6

Es gibt viele Gründe, warum Sie möglicherweise denselben PC mit mehreren Benutzern teilen müssen. Windows 10 ist ein leistungsstarkes und anpassbares Betriebssystem und kümmert sich um alle Dateiberechtigungen auf Systemebene. Dies wird Ihnen helfen, sicher zu arbeiten und Ihre Dateien vor anderen Benutzern auf demselben Computer zu schützen. In Windows 10 können jedoch aus verschiedenen Gründen verschiedene Dateiberechtigungsfehler auftreten. In den meisten Fällen wird beim Versuch, die Dateien anderer Benutzer zu öffnen, eine Zugriffsverweigerungsmeldung oder ein Berechtigungsfehler angezeigt.

Sie benötigen ein Konto mit Administratorrechten, um den Besitz oder die Berechtigung zu ändern und auf diese Dateien zuzugreifen. In diesem Artikel erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie die Dateiberechtigungen in Windows 10 ändern, um auf die Dateien und Ordner zuzugreifen.

Verwandte: Anzeigen oder Ausblenden von Dateien in Windows 10.

Häufige Dateiberechtigungsfehler

Hier sind einige Szenarien, in denen der Dateiberechtigungsfehler in Windows 10 auftreten kann.

  • Wenn Sie Computer und andere Benutzer freigegeben haben, richten Sie die Berechtigung für bestimmte Dateien ein, auf die Sie nicht zugreifen können.
  • Sie möchten auf Systemdateien zugreifen. Wir empfehlen nicht, Systemdateien zu bearbeiten, da dies zu unerwarteten Fehlern führen kann.
  • Die kopierten Dateien von USB oder externer Festplatte sind geschützt und Sie möchten auf Ihrem Computer ändern.
  • Sie möchten Dateien ändern, die von anderen Betriebssystemen wie macOS kopiert wurden.
  • Sie möchten die Berechtigung eines anderen Benutzers entfernen, um den Zugriff auf bestimmte freigegebene Dateien zu verhindern.

Es gibt zwei Möglichkeiten, alle oben genannten Situationen zu handhaben. Wenn Sie der Eigentümer der Datei sind, ändern Sie einfach die Dateiberechtigung, um anderen Benutzern den Zugriff zu gewähren oder zu verhindern. Wenn Sie auf die Dateien anderer zugreifen möchten, müssen Sie zuerst den Besitz übernehmen und dann die Dateiberechtigung ändern. Lassen Sie uns beide Szenarien in weiteren Abschnitten erläutern. Denken Sie daran, dass Sie in beiden Situationen über Administratorzugriff verfügen müssen, um die erforderlichen Schritte auszuführen.

1 Sie sind nicht der Eigentümer

1.1. Übernehmen Sie das Eigentum an Dateien oder Ordnern

Der erste Schritt für den Zugriff auf die Datei besteht darin, die Berechtigung für die bestimmte Datei zu erhalten, indem Sie deren Eigentümerschaft übernehmen. Wenn Sie das Eigentum an dieser bestimmten Datei übernommen haben, können Sie die Berechtigungen einfach anpassen und Zugriff erhalten. Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um den Besitz einer Datei oder eines Ordners in Windows 10 zu übernehmen.

  • Drücken Sie die Tastenkombination "Win + E" auf Ihrer Tastatur, um den Windows-Datei-Explorer zu öffnen. Suchen und suchen Sie die Datei oder den Ordner, auf den Sie vollen Zugriff erhalten möchten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, wählen Sie die Option "Eigenschaften", um das Dialogfeld "Eigenschaften" zu öffnen.
  • Sie werden viele Registerkarten im Eigenschaftendialog sehen, gehen Sie zur Registerkarte "Sicherheit" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert".

Wie ändere ich Dateiberechtigungen in Windows 10?

Erweiterte Option in der Registerkarte Sicherheit

  • Sie sehen das Dialogfeld "Erweiterte Sicherheitseinstellungen", in dem Sie den aktuellen Eigentümer der Datei anzeigen können. Windows zeigt den Besitzer als „System” an, wenn Sie die Systemdatei ausgewählt haben. In unserem Beispiel ist der Eigentümer der Datei „WebNots”, da es sich um eine vom Benutzer erstellte Bilddatei handelt. Klicken Sie auf den Link "Ändern", der neben dem Eigentümernamen angezeigt wird.

Wie ändere ich Dateiberechtigungen in Windows 10?

Besitzer wechseln

  • Klicken Sie im Dialogfeld "Benutzer oder Gruppe auswählen" unten auf die Schaltfläche "Erweitert".

Wie ändere ich Dateiberechtigungen in Windows 10?

Erweiterte Benutzergruppenauswahl

  • Der nächste Schritt besteht darin, Ihr Benutzerkonto zu finden, auf das Sie die Eigentumsberechtigung übertragen möchten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt suchen” und Windows zeigt alle auf dem Computer verfügbaren Benutzernamen an.
  • Überprüfen Sie die Suchergebnisse und wählen Sie Ihr korrektes Benutzerkonto aus. Denken Sie daran, dass das ausgewählte Benutzerkonto das ist, das Sie vom ursprünglichen Eigentümer erhalten möchten.

Wie ändere ich Dateiberechtigungen in Windows 10?

Ändern Sie die Dateieigentümerschaft in Ihr Konto

  • Klicken Sie in allen geöffneten Dialogfeldern auf die Schaltfläche „OK” oder „Übernehmen”, um Ihre Änderungen zu speichern.

Jetzt erhalten Sie das Eigentum an der ausgewählten Datei oder dem ausgewählten Ordner an den neuen Benutzer. Sie können sehen, dass der Besitzer wie unten gezeigt als „Administrator” angezeigt wird, da wir den Besitz von „WebNots” auf ein anderes Administratorkonto auf dem PC geändert haben.

Wie ändere ich Dateiberechtigungen in Windows 10?

Inhaberschaft geändert

Verwandte: Wie blockiert man Websites in Google Chrome?

1.2. Berechtigungen für Dateien oder Ordner übernehmen

Nachdem Sie das Eigentum an der Datei erhalten haben, müssen Sie im nächsten Schritt die erforderlichen Berechtigungen für den vollständigen Zugriff auf diese Datei erhalten. Befolgen Sie den ähnlichen Vorgang wie oben beschrieben, um das Dialogfeld "Erweiterte Sicherheitseinstellungen" der Datei zu öffnen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen”, um einen neuen Benutzer hinzuzufügen.
  • Sie sehen ein Dialogfeld mit der Meldung „Berechtigungseintrag für den Dateinamen”. Hier können Sie die aktuell verfügbaren Berechtigungen für die Datei anzeigen.
  • Klicken Sie nun neben dem Feld „Principal” auf den Link „Select a Principal”, um einem anderen Benutzer Berechtigungen zuzuweisen.

Wie ändere ich Dateiberechtigungen in Windows 10?

Wählen Sie einen Schulleiter

  • Klicken Sie im Dialog „Benutzer oder Gruppe auswählen” auf die Schaltfläche „Erweitert”. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Jetzt suchen", um nach den Benutzern auf Ihrem Computer zu suchen.
  • Wählen Sie aus dem Suchergebnis Ihr Benutzerkonto aus, dem Sie Berechtigungen zuweisen möchten, und klicken Sie auf „OK”.
  • Wählen Sie im Dialogfeld "Berechtigungseintrag" die Berechtigungen aus, die Sie im Abschnitt "Basisberechtigungen" erhalten möchten. Sie können einfach die Option "Vollzugriff" auswählen, um alle Berechtigungen für diese Datei zu erhalten.

Wie ändere ich Dateiberechtigungen in Windows 10?

Wählen Sie Basisberechtigungen

  • Sie können auch erweiterte Berechtigungen einrichten, indem Sie auf den Link "Erweiterte Berechtigungen anzeigen" klicken.

Wie ändere ich Dateiberechtigungen in Windows 10?

Erweiterte Berechtigungen einrichten

  • Nachdem Sie die erforderlichen Berechtigungen zugewiesen haben, klicken Sie in den geöffneten Dialogfeldern auf „OK” oder „Übernehmen”, um Ihre Änderungen zu speichern.

Jetzt haben Sie die erforderlichen Berechtigungen für die Datei oder den Ordner und verfügen über die erforderliche Zugriffskontrolle.

Denken Sie daran, dass alle im übergeordneten Ordner gespeicherten Dateien dieselben Berechtigungen wie in diesem Ordner haben. Falls Sie die Berechtigungen für untergeordnete Dateien ändern möchten, können Sie zu den „Erweiterten Sicherheitseinstellungen” dieser bestimmten Datei wechseln und wie oben beschrieben Änderungen vornehmen. Alternativ können Sie beim Hinzufügen Ihres Benutzernamens auf die Schaltfläche „Vererbung deaktivieren” klicken.

2 Sie sind der Eigentümer

Wenn Sie der Eigentümer der Datei sind, können Sie die Berechtigungen einfach ändern.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner und gehen Sie zu "Eigenschaften".
  • Navigieren Sie zur Registerkarte " Sicherheit " und klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten", die neben "Um Berechtigungen zu ändern, klicken Sie auf Bearbeiten".
  • Auf dem nächsten Bildschirm können Sie einen vorhandenen Benutzer in der Liste auswählen oder einen Benutzer hinzufügen / entfernen und die erforderliche Berechtigung für jeden Benutzer einrichten.

Wie ändere ich Dateiberechtigungen in Windows 10?

Berechtigungen als Dateibesitzer ändern

Einpacken

Einige von uns richten die Attribute „Schreibgeschützt” oder „Ausgeblendet” auf der Registerkarte „Allgemein” der „Eigenschaften” der Datei oder des Ordners ein. Jeder Benutzer kann diese Attribute jedoch problemlos deaktivieren. Daher ist das Einrichten von Berechtigungen erforderlich, um den unangemessenen Zugriff auf Ihre Inhalte zu schützen. Darüber hinaus können Sie als Administrator das Eigentum an den Dateien übernehmen und den Inhalt bei Bedarf überprüfen.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen