TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie ändere ich den eingebetteten Dateinamen in Word-, Excel- und Office-Dokumenten?

5

Wenn Sie ein Objekt in Office-Dokumente einbetten, werden der ursprüngliche Dateiname und das Standardsymbol automatisch ausgewählt. Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Prozess, wenn Sie den eingebetteten Dateinamen in Office-Dokumenten wie Word, Excel oder PowerPoint ändern möchten. Wir haben den Vorgang mit Microsoft Word erklärt und können auf andere Office-Produkte übertragen werden.

Verwandte: Wie füge ich eine Excel-Tabelle in Word ein?

Szenarien zum Ändern des eingebetteten Dateinamens

Es gibt zwei Szenarien, in denen Sie möglicherweise daran interessiert sind, den Namen des eingebetteten Objekts zu ändern:

  1. Beim Einbetten einer neuen Datei
  2. Ändern des Namens einer bereits eingebetteten Datei

1 Ändern des Objektnamens während des Einfügens

  • Gehen Sie zum Menü "Einfügen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Objekt", um eine Datei in Ihr Dokument einzubetten.

Wie ändere ich den eingebetteten Dateinamen in Word-, Excel- und Office-Dokumenten?

Dateieinbettung in Word

  • Sie sehen ein Popup mit zwei Registerkarten – Neu erstellen und Aus Datei erstellen.
  • Wählen Sie die Option "Aus Datei erstellen" und suchen Sie die Datei mit der Schaltfläche "Durchsuchen".
  • Hier haben wir einen Dateinamen „Kapitel 1.docx” eingefügt.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Symbol ändern”.

Wie ändere ich den eingebetteten Dateinamen in Word-, Excel- und Office-Dokumenten?

Symbol & Dateiname ändern

  • Es öffnet sich ein neues Popup-Fenster.
  • Ändern Sie das Symbol, das im eingebetteten Dokument angezeigt werden soll.
  • Geben Sie den neuen Dateinamen in das Eingabetextfeld für Beschriftung ein.

Wie ändere ich den eingebetteten Dateinamen in Word-, Excel- und Office-Dokumenten?

Wählen Sie das Symbol und geben Sie den Dateinamen ein

Hier ist ein Beispiel dafür, wie die Dateien in Ihrem Dokument angezeigt werden.

  • Originaldatei mit dem Namen „Kapitel 1.docx”
  • Geänderter Dateiname als "Test File.docx"

Sie können auch die Erweiterung der Datei entfernen, wenn Sie möchten, und die eingebettete Datei wird mit dem auf diesem Computer verfügbaren Standardprogramm geöffnet.

Wie ändere ich den eingebetteten Dateinamen in Word-, Excel- und Office-Dokumenten?

Originale und geänderte Dateien

2 Ändern des Namens eines bereits eingebetteten Objekts

  • Wenn Sie ein bereits eingebettetes Objekt ändern möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Objekt und wählen Sie „Dokumentobjekt” und klicken Sie auf die Option „Konvertieren…”.

Wie ändere ich den eingebetteten Dateinamen in Word-, Excel- und Office-Dokumenten?

Option in Word für eingebettete Objektänderung

  • Klicken Sie im Popup-Fenster auf „Symbol ändern” und geben Sie dann den neuen Dateinamen in das Textfeld „Beschriftung” ein.

Wie ändere ich den eingebetteten Dateinamen in Word-, Excel- und Office-Dokumenten?

Bereits eingebetteten Dateinamen ändern

  • Klicken Sie auf „OK”, um das Popup-Fenster zu schließen und Sie können sehen, dass der Dateiname mit dem neuen Namen geändert wurde.

Verwandte: Wie entferne ich Objekte aus Bildern in Windows 10?

Einbetten von Dateien in Mac Word

Im Gegensatz zur Windows- Version funktioniert das Einbetten von Dateien in der Mac Office-Version anders.

  • Gehen Sie zur Registerkarte „Einfügen” und klicken Sie auf das Symbol „Objekt”.
  • Wählen Sie Ihren Dokumenttyp aus dem Feld „Objekttyp” (zum Beispiel – Microsoft Word-Dokument).
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Als Symbol anzeigen” und klicken Sie auf die Schaltfläche „Aus Datei…”.
  • Wählen Sie die einzubettende Datei von Ihrem Mac aus.
  • Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, bettet Word die Datei mit ihrem Dateinamen ein.

Wie ändere ich den eingebetteten Dateinamen in Word-, Excel- und Office-Dokumenten?

Einbetten von Dateien in Mac Word

Wenn Sie den eingebetteten Dateinamen ändern möchten, löschen Sie zuerst die eingebettete Datei und betten Sie die Datei erneut ein, indem Sie ihren Dateinamen ändern. Das Kontextmenü mit der rechten Maustaste hat in der Mac Office-Version keine Option zum Bearbeiten des Dateinamens. Sie können eine Beschriftung einfügen, die keinen Einfluss auf den Namen der eingebetteten Datei hat.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen