TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

1

Bei der Arbeit an Computern müssen Sie täglich mit unterschiedlichen Dateitypen umgehen. Standardmäßig weist Windows 10 eine zugehörige App zum Öffnen jeder Dateierweiterung zu. Dies wird Ihnen helfen, bestimmte Programme standardmäßig zum Öffnen bestimmter Dateitypen zu verwenden. Beispielsweise wird eine Textdatei mit der Erweiterung .txt immer in einer Notepad-App geöffnet. Es funktioniert im allgemeinen Szenario gut für den schnellen Zugriff auf den Dateiinhalt. Es wird jedoch ärgerlich sein, die HTML- Webseite in Edge zu öffnen, wenn Sie sie in Google Chrome öffnen möchten, das auf Ihrem PC installiert ist. Das Gute ist, dass Sie die Standard-App ändern können, um einen Dateityp in Windows zu öffnen. Darüber hinaus können Sie auch Standardanwendungen wie Browser für den allgemeinen Gebrauch einrichten und verschiedene Programme nach Bedarf auswählen.

Lesen Sie unseren Artikel zum Ändern der Standard-App zum Öffnen von Dateien in macOS.



Ändern Sie die Standard-Apps, um Dateien zu öffnen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Dateizuordnung in Windows 10 zu ändern. Befolgen Sie eine der folgenden Methoden, je nachdem, ob Sie die Zuordnung dauerhaft oder vorübergehend ändern möchten.

1 Richten Sie Standard-Apps in Windows 10 ein

Windows 10 bietet eine dedizierte Einstellung zum Einrichten von Standard-Apps zum Öffnen verschiedener Dateien. Drücken Sie die Tastenkombination "Win + I", öffnen Sie die Windows-Einstellungen-App und klicken Sie auf die Option "Apps".

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Windows-App-Einstellungen

Wählen Sie in der linken Seitenleiste "Standard-Apps". Sie sehen eine Liste der Standard-Apps, die zum Öffnen von E-Mails, Musik, Fotos und Webbrowsern zugewiesen sind.

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Windows-Standard-Apps-Einstellungen

Klicken Sie auf eine der Apps, um die Standardeinstellungen zu ändern. Wir verwenden beispielsweise Outlook 2016 als Standard-E-Mail-Client, Windows 10 empfiehlt jedoch die Verwendung der Mail-App. Lassen Sie uns den Standard-E-Mail-Client von Outlook 2016 in die Mail-App ändern. Klicken Sie auf Outlook 2016 und ein Popup zeigt alle verfügbaren E-Mail-Apps auf Ihrem Computer an.

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Standard-E-Mail-App ändern

Wählen Sie E-Mail-App aus der Liste aus und die Standard-E-Mail-App wird sofort geändert. Wenn Sie jedoch den Webbrowser auf Chrome oder Firefox ändern , fordert Windows Sie auf, den Wechsel zu bestätigen.

2 Zusätzliche Standard-Apps-Einstellungen

Scrollen Sie auf der Einstellungsseite nach unten, um zusätzliche Optionen anzuzeigen:

  • Zurücksetzen
  • App für Dateitypen zuweisen
  • Apps für Protokolle einrichten
  • Standardeinstellungen per App festlegen

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Zurücksetzen und andere Standard-App-Einstellungen

Verwandte: Wie finde ich den Installationspfad von Anwendungen in Windows und Mac?

3 Zurücksetzen von Standard-Apps auf empfohlene Apps

Windows 10 empfiehlt Apps wie Mail zum Öffnen von E-Mails. Wenn Sie die Standardeinstellungen der App geändert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurücksetzen”. Dies hilft Ihnen, die empfohlenen Apps als Ihre Standard-Apps zurückzusetzen.

4 Wählen Sie Apps für Dateitypen

Scrollen Sie zum Ende des Einstellungsbildschirms "Standard-Apps" und klicken Sie auf den Link "Standard-Apps nach Dateityp auswählen". Sie sehen eine riesige Liste von Dateierweiterungen und die Anwendung, mit der Sie jeden Dateityp öffnen können. Die Standard-App zum Öffnen der PDF-Datei ist beispielsweise Microsoft Edge. Sie können jedoch darauf klicken und zu Adobe Acrobat Reader wechseln.

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Wählen Sie Apps für Dateitypen

Sie sehen die Option "Standard auswählen", wenn keine Standard-Apps verfügbar sind. Dies ist eine nützliche Option, um Apps zu überprüfen und zuzuweisen oder erforderliche Apps zu installieren, um einen Dateityp zu öffnen. Damit Sie nicht jedes Mal die App auswählen oder suchen müssen.

5 Wählen Sie Standard-Apps nach Protokoll

Windows verwendet viele Protokolle, um bestimmte Dateien zu öffnen. Es verwendet beispielsweise das beliebte HTTP oder HTTPS, wenn Sie auf eine HTML-Webseite zugreifen. Es verwendet das MailTo-Protokoll zum Öffnen von E-Mail-Nachrichten. Klicken Sie also auf den Link „Standard-Apps nach Protokoll auswählen”, wenn Sie Standard-Apps nach einzelnen Protokollen einrichten möchten. Sie können eine neue App zuweisen, wenn keine Standard-Apps eingerichtet sind, oder die vorhandene App ändern, indem Sie darauf klicken und eine neue auswählen.

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Apps basierend auf Protokollen einrichten

6 Standardeinstellungen nach App festlegen

Mit Windows 10 können Sie auch Standardeinstellungen für alle installierten Apps auf Ihrem Computer festlegen. Diese Funktion ist nützlich, wenn auf Ihrem PC mehrere Apps installiert sind, die dieselben Dateitypen öffnen können. Einfaches Beispiel ist Firefox oder Chrome, die HTML-Seiten ähnlich wie Edge öffnen. Klicken Sie auf den Link „Standardeinstellungen nach App festlegen” und wählen Sie die App aus der Liste aus. Sie sehen eine Schaltfläche "Verwalten" und klicken darauf.

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Standardeinstellungen nach Apps festlegen

Auf dem nächsten Bildschirm können Sie der App zuweisen, um unterstützte Dateitypen zu öffnen.

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Von der App unterstützte Dateitypen

7 Zugriff auf Standard-Apps über die Systemsteuerung

Das Problem mit dem Windows-Betriebssystem besteht darin, dass Sie dieselben Einstellungen auf unterschiedliche Weise vornehmen können. Davon abgesehen können Sie auch über die Systemsteuerung auf die Einstellungen für "Standard-Apps" zugreifen.

  • Drücken Sie die Tasten „Win + E”, um den Datei-Explorer r zu öffnen .
  • Fügen Sie diesen Pfad in die Adressleiste "Control PanelProgramsDefault Programs" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Sie werden sehen, dass die Einstellungen für "Standardprogramme" wie unten in der Systemsteuerung geöffnet werden.
  • Klicken Sie auf einen der folgenden Links, um wie oben beschrieben zu den Einstellungen für „Standard-Apps” zu gelangen.

    • Bestimme deine Standartprogramme

    • Verknüpfen Sie einen Dateityp oder ein Protokoll mit einem Programm

    • Programmzugriff und Computer-Standardeinstellungen festlegen

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Standardprogrammeinstellungen über die Systemsteuerung

Verwandte: Wie deaktiviere ich die Bildvorschau in Windows und Mac?

8 Auswählen der Standard-App beim Öffnen der Datei

Es ist schwierig, die Standardprogramme im Voraus einzurichten, wenn Sie keine bestimmte Datei auf Ihrem PC haben. Beispielsweise kann Ihnen jemand eine YAML-Datei per E-Mail senden und Windows 10 hat keine Standard-Apps, die mit dem Öffnen von .yaml-Dateien verknüpft sind.

Wenn Sie eine Datei ohne verknüpfte Apps haben, zeigt Windows 10 die Datei mit einem einfachen weißen Dateisymbol an. Doppelklicken Sie auf die Datei und wählen Sie „App auf diesem PC ausprobieren”.

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Doppelklicken, um App auszuwählen

Sie sehen eine Liste von Apps, die beim Öffnen der Datei helfen können. Wählen Sie eine App aus und klicken Sie auf „OK”, um die Datei zu öffnen.

Wenn Sie den Dateityp immer mit der ausgewählten App öffnen möchten, aktivieren Sie die Option „Diese Option immer verwenden, um .xxxx-Dateien zu öffnen”. Nun, da Windows das Dateisymbol mit der ausgewählten App-Symboldatei ändert und immer die Datei mit den ausgewählten Apps öffnet. Auf diese Weise können Sie Standard-Apps einrichten, wenn Sie einen unbekannten Dateityp erhalten haben.

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Standard-Apps festlegen

9 Standard-Apps ändern

Schließlich haben Sie möglicherweise ein anderes Szenario, das einem Dateityp fälschlicherweise eine Standard-App zugewiesen hat. Mach dir keine Sorgen! Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und Sie sehen je nach Dateityp unterschiedliche Inhaltsmenüs.

  • Klicken Sie auf die Option „Öffnen mit…”.
  • Wählen Sie „Weitere Apps”.
  • Wählen Sie die App aus, die Sie ändern möchten.
  • Sie können eine andere App einmal verwenden oder die Option „Immer diese App verwenden…” aktivieren, um die Standard-App zu ändern.

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Standard-App ändern

Bei bestimmten Apps zeigt das Menü „Öffnen mit” auch zusätzliche Untermenüpunkte wie unten an.

Wie ändere ich Standard-Apps, um Dateien in Windows 10 zu öffnen?

Untermenü für Öffnen mit Option

  • Wählen Sie eine der verfügbaren Apps aus, um die Datei einmal mit dieser App zu öffnen.
  • Wählen Sie "Store durchsuchen", um den Windows Store zu öffnen und suchen Sie nach relevanten Apps, um die Datei zu öffnen.
  • Klicken Sie auf „Andere App auswählen” und wählen Sie eine andere App aus, die nicht in der Liste angezeigt wird. Sie können die App einmalig verwenden und als Standard-App festlegen.

Abschluss

Oft erhalten Sie unbekannte Dateien von Ihren Kollegen oder Freunden und können nicht in Windows 10-Standard-Apps geöffnet werden. Jetzt wissen Sie, wie Sie Standard-Apps einrichten, ändern und im Windows Store nach relevanten Apps suchen.

Aufnahmequelle: webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. AnnehmenWeiterlesen