TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie behebt man den 504-Gateway-Timeout-Fehler?

44

Jeder, der das Internet nutzt, hat wahrscheinlich einen „504 Gateway Timeout Error” erlebt. Um diesen Fehler zu verstehen, ist es wichtig zu verstehen, wie das Internet funktioniert. Das Internet ist ein komplexes Web von Web bedeutet, dass es viele Webserver gibt, die Informationen austauschen Netzwerk. Diese Server arbeiten in einer Kette, die am Prozess des Abrufens der erforderlichen Webseiten in Ihrem Browser beteiligt ist. In diesem Kettenprozess fungiert ein Server am Upstream als Gateway für den Downstream-Server, bis das Ende des letzten Servers erreicht ist, wo die angeforderten Informationen erhalten werden kann.

Was ist ein 504-Gateway-Fehler?

504 ist der HTTP-Statuscode, der vom Upstream-Webserver zurückgegeben wird, wenn die Anfrage vom Downstream-Server nicht verarbeitet werden kann oder zu lange dauert. Der 504-Gateway-Timeout-Fehler bedeutet im Wesentlichen, dass der angeforderte Server innerhalb des festgelegten Zeitrahmens keine Antwort vom empfangenden Server auf der anderen Seite erhalten hat. Dies wird oft als „Time Out” bezeichnet, eine Terminologie, von der Sie wahrscheinlich schon einmal gehört haben. Wie Sie sich vorstellen können, können diese Fehler in jedem Browser, jeder mit dem Internet verbundenen Anwendung oder jedem Betriebssystem auftreten.

Wie behebt man den 504-Gateway-Timeout-Fehler?

504 Gateway-Timeout-Fehler

Die Definition dieses Fehlers ist wie folgt:

Wenn der Server1 als externes Gateway oder Proxy agiert und nicht rechtzeitig die Antwort vom nächsten Server2 weiter oben in der Anfragekette erhalten hat, auf den er zuzugreifen versuchte, um die Anfrage zu erfüllen, wird der Code „504 – Gateway Timeout” empfangen .

504 Gateway-Timeout-Fehler beheben

In den meisten Fällen liegt die Auszeit normalerweise nicht an Ihrem Ende, es sei denn, Sie hatten Probleme mit Ihrer Internetverbindung oder Ihrem Computer. Es lohnt sich jedoch immer, sich zu vergewissern, und es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Für einen Benutzer:
  1. Laden Sie die Webseite neu
  2. Überprüfen Sie die Website später
  3. Router / Modem neu starten
  4. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen
  5. Website-Inhaber kontaktieren
  6. Kontaktieren Sie Ihren ISP
Für einen Websitebesitzer:
  1. Server-Log überprüfen
  2. Aktualisierung der DNS-Zonendatei (DNS-Verbreitungsprüfung)
  3. Fehlkonfiguration der Firewall
  4. Unsachgemäßes CDN- oder Caching-Setup
  5. Problem mit PHP-Skript
  6. Verzögerung bei der Serververbindung
Für WordPress-Site-Besitzer:
  1. Konflikt mit Plugins oder Theme-Dateien
  2. Debug aktivieren und überprüfen
  3. PHP-Ausführungszeit einstellen

Wenn Sie 502 – Bad Gateway sehen, lesen Sie den separaten Artikel zur Behebung des 502 – Bad Gateway-Fehlers in Google Chrome.

Beheben des 504-Gateway-Zeitüberschreitungsfehlers für einen Benutzer

Laden Sie die Webseite neu

Am schnellsten und einfachsten versuchen Sie, die Webseite neu zu laden, um zu sehen, ob der Fehler erneut auftritt. Auch wenn der Fehler nicht auf Ihrer Seite liegt, kann die Auszeit vorübergehend gewesen sein – möglicherweise aufgrund eines vorübergehenden Zustroms von Online-Traffic oder ähnlichem. Bleibt der Fehler trotzdem bestehen, fahren Sie mit der nächsten Option fort.

Wie behebt man den 504-Gateway-Timeout-Fehler?

Seite in Chrome aktualisieren Chrome

Denken Sie daran, die Seite nicht zu aktualisieren, wenn Sie sich im Zahlungsgateway befinden. Dies kann zu einer doppelten Zahlung führen, da die Zahlung möglicherweise vor dem Timeout erfolgreich war.

Überprüfen Sie die Website später

Wenn das Neuladen der Site nicht funktioniert, warten Sie eine Weile und kehren Sie später zur Site zurück. Das Problem kann auf der Serverseite zeitweilig auftreten, das in kurzer Zeit behoben werden kann.

Router / Modem neu starten

Eine andere schnelle und einfache Methode wäre, alle mit dem Netzwerk verbundenen Geräte neu zu starten. Heutzutage ist der Router ein einziges Gerät, das sowohl die Funktion des Modems als auch das Routing der drahtlosen Verbindung übernimmt. Ein Neustart des Routers kann daher bei der Behebung des 504-Gateway-Timeout-Fehlers helfen, wenn das Problem an Ihrem Router liegt.

LAN-Einstellungen prüfen

Die Netzwerkeinstellung, die Sie überprüfen sollten, besteht darin, die Option "Einstellungen automatisch erkennen" in Ihren LAN-Verbindungseinstellungen zu deaktivieren. Es ist auch eine gute Idee, die Proxy-Einstellungen zu deaktivieren, um zu überprüfen, ob das Problem aufgrund falscher Proxy-Einstellungen auftritt.

Wie behebt man den 504-Gateway-Timeout-Fehler?

LAN-Einstellungen prüfen

DNS leeren und IP und TCP/IP erneuern

Wenn beide der oben genannten Optionen fehlschlagen, möchten Sie möglicherweise Ihr DNS leeren, um die DNS-Caching-Probleme zu vermeiden. Dies ist insbesondere dann hilfreich, wenn die gesamte Site oder ein Teil der Site auf einen anderen Server geändert wird. Da Ihr PC die alten Details im Cache hat, kann es zu Verzögerungen beim Abrufen der angeforderten Seite kommen.

Sie können dies unter Windows 10 tun, indem Sie auf diesen Artikel zum Anzeigen und Leeren des DNS-Cache in Windows 10 verweisen. Sie können das IP- und TCP/IP-Protokoll auch erneuern, indem Sie die folgenden Befehle in der Eingabeaufforderung Ihres Windows 10-PCs verwenden.

netsh winsock reset netsh int ip reset ipconfig /release ipconfig /renew

Gehen Sie auf dem Mac zur App „Terminal”, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

sudo dscacheutil -flushcache; sudo killall -HUP mDNSResponder

Sie sollten das Administratorkennwort eingeben, um diesen Befehl auszuführen.

Zugriff auf blockierte Ressourcen

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versuchen, auf Websites zuzugreifen, die vom ISP oder auf Länderebene blockiert werden. Beispielsweise kann der Zugriff auf die Seiten mit Facebook-Follow-Buttons in China lange dauern. Dies liegt daran, dass der Dienst blockiert ist; Obwohl die anderen Inhalte auf der Website geladen werden, sehen Sie den Platzhalter des Felds mit den sozialen Symbolen, der einen Zeitüberschreitungsfehler anzeigt.

Sie können hier keine anderen Tricks ausführen, als ein zuverlässiges VPN oder einen Proxy zu verwenden, um auf die blockierten Ressourcen zuzugreifen.

Kontaktieren Sie Ihren ISP

Wenn einer der oben genannten Schritte das Problem immer noch nicht behebt, versuchen Sie, eine andere Webseite zu besuchen, um zu sehen, ob der Fehler auf einer anderen Seite erneut auftritt. Wenn der Fehler auch auf anderen Websites auftritt, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich an Ihren Internetdienstanbieter zu wenden oder zu überprüfen, ob Ausfälle oder Probleme mit Ihrer Internetverbindung bekannt sind.

Website-Inhaber kontaktieren

Wenn andere Webseiten problemlos geöffnet werden, können Sie sicher sein, dass dies nicht an Ihrer Seite liegt. Wenn der Fehler länger als ein oder zwei Tage andauert, ist es eine gute Idee, den Website-/Serveradministrator zu kontaktieren und ihn über das Problem zu informieren. Nach der Benachrichtigung können sie das Problem möglicherweise innerhalb eines relativ kurzen Zeitrahmens beheben, sodass Sie die Website nach Herzenslust nutzen können.

Wenn sich ein Website-/Serveradministrator weder zurückmeldet noch das Problem so schnell wie möglich behebt, ist dies normalerweise ein gutes Zeichen dafür, dass er nicht sehr zuverlässig ist. Die Website kann ein wenig, nun ja… „zwielichtig” sein. In diesem Fall liegen Sie nicht falsch, nach einer anderen Website zu suchen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Für einen Website-Besitzer:

Wenn Sie der Besitzer einer Website sind und den Fehler 504 Gateway Timeout sehen, können Sie verschiedene Aktionen ausführen, um die Website wiederherzustellen.

Serverprotokoll überprüfen

Der erste und wichtige Schritt besteht darin, die Protokolldatei auf Ihrem Server zu überprüfen. Im Allgemeinen befindet sich diese Protokolldatei im Stammverzeichnis Ihrer Site. Wenden Sie sich an Ihr Hosting-Unternehmen, wenn Sie nicht auf die Protokolldatei zugreifen können oder den Inhalt nicht verstehen.

Aktualisierung der DNS-Zonendatei

Ähnlich wie der DNS-Cache auf Ihrem Computer und Browser verfügt der Server auch über DNS-Zonendateieinträge, um den Domänennamen in eine IP-Adresse aufzulösen. Es besteht die Möglichkeit, dass Änderungen in der DNS-Zonendatei zu einem Gateway-Timeout-Fehler führen können.

Wenn Sie die DNS-Einträge in den letzten Tagen geändert haben, überprüfen Sie die DNS-Propagation für Ihre Domain. Dadurch wird angezeigt, ob die Site mit der neuen IP-Adresse weltweit erreichbar ist.

Wie behebt man den 504-Gateway-Timeout-Fehler?

DNS-Ausbreitungsprüfung

Denken Sie daran, dass eine Änderung des Hosting-Servers und die Verwendung von CDN zu einer Änderung der DNS-Server führen. Wenn Sie also das Hosting-Unternehmen automatisch geändert haben, werden die DNS-Server auf das neue Hosting umgestellt, was im Allgemeinen bis zu 48 Stunden dauern kann. Obwohl Sie während dieser Zeit DNS-bezogene Fehler sehen, kann dies auch zu Zeitüberschreitungsfehlern aufgrund der langen Zeit zum Auflösen der neuen IP-Adressen führen.

Fehlkonfiguration der Firewall

Es ist unter Site-Besitzern üblich, eine Firewall zu verwenden, um die Site vor Hackern zu schützen. Aber manchmal blockiert die Fehlkonfiguration im Firewall-Setup die Ressourcen vollständig und führt zu einem Zeitüberschreitungsfehler.

Der einfachste Weg, dies zu überprüfen, besteht darin, die Firewall zu deaktivieren und zu testen, ob Ihre Site zugänglich ist.

Unsachgemäßes CDN- oder Caching-Setup

Fast jede Website im Web verwendet heutzutage CDN und Caching. Serverseitiges Caching erfordert Konfigurationsänderungen und auch das CDN wie Cloudflare benötigt DNS-Änderungen für das Caching.

Wie behebt man den 504-Gateway-Timeout-Fehler?

504 Gateway-Timeout-Fehler mit Cloudflare

Wenn Sie vermuten, dass CDN oder Caching der Übeltäter ist, deaktivieren Sie sie einfach, um zu überprüfen, ob die Site geöffnet werden kann. Wenden Sie sich dann an den Dienstanbieter und richten Sie es ordnungsgemäß ein, damit die tatsächlichen Benutzer nicht beeinträchtigt werden.

Problem mit PHP-Skripten

Es gibt viele PHP-Skripte, die einfach auf Ihrem Server abgelegt werden können, um die erforderlichen Funktionen zu erhalten. Diese Skripte können für wenig bis gar kein Geld von Drittanbietern erworben werden. Das Problem ist jedoch, dass die meisten dieser Skripte schlecht codiert sind und Ihre Serverressourcen belegen.

Die Hosting-Unternehmen beschränken die PHP-Ausführungszeit (wie 300 Millisekunden), sodass diese Sites die gesamte Site oder den gesamten Server herunterfahren. Wenn das Skript ausgelöst wird, kann es für eine lange Zeit ausgeführt werden und zu einem Zeitüberschreitungsfehler führen. Das Hosting-Unternehmen kann Ihr Hosting-Konto auch sperren oder löschen, da dies einen Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen darstellt.

Analysieren Sie also die Log-Datei auf Ihrem Server und prüfen Sie, ob die PHP-Skripte den Timeout-Fehler verursachen. Wenn ja, entfernen oder deaktivieren Sie diese Skripte sofort und besprechen Sie dies mit dem Dienstanbieter.

Verzögerung bei der Serververbindung

Im Allgemeinen ist die Ladezeit Ihrer Seiten sehr langsam, wenn Sie einen Shared Hosting-Server verwenden. In einem solchen Fall können die ressourcenintensiven Seiten auf einer Site, die auf demselben Server gehostet wird, den gesamten Server verlangsamen und zu einem Zeitüberschreitungsfehler führen.

Überprüfen Sie die Serverauslastung, wenn Sie Zugriff haben, oder wenden Sie sich an Ihren Hosting-Provider, um durch ein Upgrade mehr Ressourcen für Ihre Site bereitzustellen.

Für WordPress-Site-Besitzer:

Wenn Sie ein WordPress-Content-Management-System haben, kann die Situation ganz anders aussehen. Hier sind einige der Optionen, die Sie ausprobieren könnten:

Konflikt mit Plugins oder Theme-Dateien

Haben Sie Ihr Theme oder eines der Plugins aktualisiert, kurz bevor der 504-Gateway-Timeout-Fehler angezeigt wurde? Wenn ja, kehren Sie zur vorherigen Version zurück und überprüfen Sie, ob die Site zugänglich ist.

Wenn Sie ein bestimmtes Plugin nicht finden konnten, deaktivieren Sie alle Plugins und kehren Sie zum Standarddesign zurück. Dies sollte beim Zugriff auf die Plugins ohne Plugins helfen und das Problem eingrenzen.

Debug und Check aktivieren

Bearbeiten Sie Ihre Datei „wp-config.php” und fügen Sie die folgende Zeile hinzu, um das Debugging zu aktivieren.

define( ‘WP_DEBUG’, true );

Wenn diese Option aktiviert ist, wird die entsprechende Fehlermeldung auf Ihrer Website angezeigt.

Denken Sie daran, dass alle Benutzer, die Ihre Site öffnen, auch die Fehlermeldung sehen können. Aus Sicherheitsgründen wird daher empfohlen, das Debugging in einer Staging- oder Testumgebung statt auf einer Live-Site durchzuführen.

PHP-Ausführungszeit einstellen

Wie wir bereits erklärt haben, können die PHP-Skripte aufgrund des von Ihrem Host festgelegten Ausführungszeitlimits Verzögerungen verursachen. Wenn Sie sicher sind, erhöhen Sie die Ausführungszeit, indem Sie die folgende Zeile in die Datei „php.ini” einfügen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Host das Limit zulässt, bevor Sie es selbst ändern.

Abschluss

Egal, ob Sie ein Benutzer oder Websitebesitzer sind, diese Art von Fehlern kann Sie frustrieren, wenn Sie sie nicht schnell beheben können. Denken Sie auch daran, dass sich der 504-Gateway-Timeout-Fehler von dem 502 Bad Gateway unterscheidet. Wir glauben, dass einer der oben genannten Schritte Ihnen bei der Lösung des Problems geholfen hat.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen