TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie behebt man Festplattenfehler im PC?

12

Festplattenfehler haben viele Leute da draußen gestört. Selbst in diesem Alter erhalten Windows 10-Benutzer immer noch Fehler wie „Windows hat ein Festplattenproblem erkannt”. Die Ursache für Festplattenfehler können Virenangriffe, Fehlbedienungen, Laufwerks-/Festplattenfehler, Registrierungsfehler, Beschädigung des Dateisystems, fehlerhafte Sektoren usw. sein. Wenn einer dieser Festplatten-/Festplattenfehler in Ihrem PC auftritt, gibt Windows eine Warnung aus. Sie werden aufgefordert, den Sicherungsvorgang zu starten, um alle Ihre persönlichen Dateien zu sichern. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie alle Ihre Daten verlieren, wenn die Festplatte vor der nächsten Warnung ausfällt.

Hinweis: Es wird empfohlen, dass Sie zuerst Ihre persönlichen Dateien sichern und dann die Festplattenreparaturoperationen durchführen.

So beheben Sie Festplattenfehler

Bei der Behebung von Fehlern auf einer Festplatte kann der Befehl Datenträger überprüfen in Windows ein Lebensretter sein. Check disk (Chkdsk) ist ein Befehl, mit dem Sie die Festplatte scannen und Probleme beheben können. Dies kann über die Eingabeaufforderung oder mithilfe der integrierten Windows-Funktion erfolgen. Betrachten wir beide Optionen im Detail.

Überprüfen der Festplatte mit der integrierten Windows-Funktion

Windows-Benutzer finden diese Methode einfach und zeitsparend. Anstatt die typische Eingabeaufforderung zu durchlaufen, müssen Sie nur wenige Schritte ausführen und das ist alles:

Schritt 1: Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf „Dieser PC”, um ihn zu öffnen.

Wie behebt man Festplattenfehler im PC?

Öffne diesen PC

Schritt 2: Klicken Sie in „Dieser PC” mit der rechten Maustaste auf „Lokaler Datenträger C:” und gehen Sie dann zu „Eigenschaften”. In unserem Fall führen wir die Fehlerprüfung auf ‘C-Laufwerk’ durch, da unser Windows auf Laufwerk C installiert ist.

Wie behebt man Festplattenfehler im PC?

Eigenschaften des lokalen Laufwerks C

Schritt 3: Wechseln Sie die Registerkarte zu "Tools" und dort sehen Sie den Abschnitt "Fehlerprüfung".

Wie behebt man Festplattenfehler im PC?

Werkzeuge in Eigenschaften

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Prüfen”. Windows fordert ein Popup für ‘Fehlerprüfung (Lokaler Datenträger (C:))’ auf. Es könnte sagen, dass Sie dieses Laufwerk nicht scannen müssen, da keine Fehler aufgetreten sind. Sie können den Scan jedoch weiterhin auf diesem Laufwerk durchführen. Es ist deine Wahl.

Schritt 5: Klicken Sie auf „Laufwerk scannen” und Windows startet den Scanvorgang. Es kann einige Zeit dauern, das Laufwerk zu scannen und nach Problemen zu suchen. Danach beginnt es, sie zu reparieren.

Wie behebt man Festplattenfehler im PC?

Laufwerk zur Fehlerprüfung scannen

Schritt 6: Klicken Sie einfach auf ‘Schließen’, wenn nach dem Scan keine Fehler gefunden werden. Sie können die Details dieses Scans auch überprüfen, indem Sie auf den Link "Details anzeigen" klicken.

Wie behebt man Festplattenfehler im PC?

Laufwerk erfolgreich gescannt

Überprüfen der Festplatte über die Windows-Eingabeaufforderung

Dies ist eine Befehlszeilenmethode, bei der Sie einen Befehl in die Eingabeaufforderung (oder Windows PowerShell) eingeben müssen, um eine Fehlerprüfung der Festplatte durchzuführen.

Schritt 1: Klicken Sie auf „Startmenü” und geben Sie „Eingabeaufforderung” ein.

Wie behebt man Festplattenfehler im PC?

Eingabeaufforderung im Startmenü

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Option „Eingabeaufforderung” und klicken Sie auf „Als Administrator ausführen”. Es ist notwendig, die Eingabeaufforderung als Administrator auszuführen, sonst funktioniert der Befehl ‘Chkdsk’ nicht.

Wie behebt man Festplattenfehler im PC?

Eingabeaufforderung als Administrator ausführen

Windows fordert Sie auf, dieser Anwendung zu erlauben, Änderungen vorzunehmen. Klicken Sie auf ‘Ja’ und das CMD wird für Sie geöffnet.

Schritt 3: Geben Sie den Befehl „Chkdsk C: /F /R /X” ein und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.

Wie behebt man Festplattenfehler im PC?

Chkdsk-Befehl in der Eingabeaufforderung

/F: Dies bedeutet, dass die Fehler auf der Festplatte behoben werden.

/R:  Dies bedeutet, fehlerhafte Sektoren zu finden und lesbare Informationen wiederherzustellen.

/X: Dies zwingt das Volume, die Bereitstellung bei Bedarf zuerst aufzuheben.

Es wird angezeigt, dass Chkdsk nicht ausgeführt werden kann, da das Volume verwendet wird. Sie werden aufgefordert, die Datenträgerüberprüfung beim nächsten Neustart zu planen .

Schritt 4: Drücken Sie ‘Y’ und drücken Sie die ‘Enter’-Taste. Nun ist die Datenträgerüberprüfung geplant.

Wie behebt man Festplattenfehler im PC?

Planen der Überprüfung der Festplatte

Wenn Sie den PC erneut starten, beginnt er mit der Überprüfung und Behebung der Fehler/Probleme. Danach wird Ihr Windows bootet normal.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen