TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie bette ich die SoundCloud-Wiedergabeliste in die WordPress-Site ein?

3

WordPress bietet Standard-Shortcodes zum Einfügen von Audio- und Wiedergabelisten auf Ihrer Website. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie nur wenige Audiodateien auf Ihrem eigenen Server hosten. Aber die meisten von uns sind keine Musiker, die unser eigenes Audio komponieren, und die Verwendung des Audios von jemandem führt zu einer Urheberrechtsverletzung. Hier kommen Drittanbieter wie SoundCloud, die Audio-Hosting-Dienste anbieten und öffentlichen Benutzern ermöglichen, die Musik unter vereinbarten Lizenzen zu teilen. Auch wenn Sie eine große Anzahl von Audiodateien haben, ist es eine gute Idee, diese außerhalb Ihres Servers zu hosten. Es wird nicht nur dazu beitragen, die Seitenladegeschwindigkeit Ihrer Website zu verbessern, sondern auch dazu beitragen, ein breiteres Publikum zu erreichen.

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie die SoundCloud-Wiedergabeliste in Ihre WordPress-Site einbetten – sowohl auf der WordPress.com- als auch auf der WordPress.org-Site.

Schritt 1 – Erstellen Sie eine Playlist in SoundCloud

Melden Sie sich für ein kostenloses SoundCloud-Konto an und erstellen Sie eine Playlist mit Ihren Lieblingstiteln. Sehen Sie sich alle Ihre Playlists im Menü "Sammlung > Playlists" an, wie unten gezeigt:

Wie bette ich die SoundCloud-Wiedergabeliste in die WordPress-Site ein?

Wiedergabelisten in SoundCloud anzeigen

Schritt 2 – Holen Sie sich den Einbettungscode für die Playlist

Klicken Sie auf die Playlist, die Sie auf Ihrer WordPress-Site teilen möchten. Sie sehen die Liste der in der Playlist hinzugefügten Titel und klicken auf die Schaltfläche „Teilen”. Sie können hier auch das Mischen von Playlists aktivieren oder deaktivieren.

Wie bette ich die SoundCloud-Wiedergabeliste in die WordPress-Site ein?

SoundCloud-Wiedergabeliste teilen

Es wird ein Popup-Fenster mit drei Optionen zum Teilen angezeigt – Teilen, Einbetten und Nachricht. Gehen Sie zum Reiter „Einbetten”, wählen Sie das Display-Design und erhalten Sie den Einbettungscode für Ihre WordPress-Site.

Schritt 2.1 – Code für WordPress.com-Benutzer einbetten

SoundCloud hat einen Shortcode, der nur für WordPress.com-Benutzer unterstützt wird. Wählen Sie das Kontrollkästchen „WordPress-Code”, um den Shortcode für Ihre WordPress.com-Site zu erhalten.

Wie bette ich die SoundCloud-Wiedergabeliste in die WordPress-Site ein?

Einbettungscode für WordPress abrufen

Der Einbettungscode für WordPress.com-Benutzer sieht ungefähr wie folgt aus:

[soundcloud url="https://api.soundcloud.com/playlists/299620824" params="auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true" width="100%" height="450" iframe="true" /]

Scrollen Sie nach unten zum Bildschirm und klicken Sie auf "Weitere Optionen", um die Farbe zu ändern und die automatische Wiedergabe Ihrer Wiedergabeliste zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Wie bette ich die SoundCloud-Wiedergabeliste in die WordPress-Site ein?

Aktivieren der automatischen Wiedergabe

Sehen Sie sich die Vorschau Ihrer Playlist an und kopieren Sie den Code, der im Textfeld unter „Code und Vorschau” angezeigt wird.

Schritt 2.2 – Code für WordPress.org-Benutzer einbetten

Wenn Sie eine selbst gehostete WordPress.org-Site haben, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „WordPress-Code” und rufen Sie den Einbettungscode ab. Es sollte ein iframe-Code sein, wie unten gezeigt:

<iframe width="100%" height="450" scrolling="no" frameborder="no" src="https://w.soundcloud.com/player/?url=https%3A//api.soundcloud.com/playlists/299620824&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true"></iframe>

Schritt 3 – Einfügen von SoundCloud Embed Code in WordPress

Egal, ob Sie den Einbettungscode für WordPress.com oder WordPress.org erhalten haben, der Einfügevorgang ist gleich und einfach. Fügen Sie einfach den Einbettungscode in Ihren Beitrag oder Ihre Seite ein, ähnlich wie bei einem beliebigen Textinhalt unter "Text" -Editor. Sie sollten Ihre Site veröffentlichen, um den Audioplayer auf der WordPress.com-Site zu sehen, während der Wechsel zum „Visual”-Editor den Audioplayer auf der WordPress.org-Site anzeigt. Unten ist ein echtes Beispiel für den SoundCloud-Player auf der WordPress.org-Site.

Breite, Höhe und Autoplay-Eigenschaften des Players können direkt im Einbettungscode geändert werden. Es ist auch möglich, das Aussehen des Players zu ändern, indem Sie den Parameter „visual=true” hinzufügen. Zum Beispiel kann der obige Standardplayer wie unten mit dem angegebenen Code geändert werden:

Sie können den Player im Seitenleisten- und Fußzeilen-Widget-Bereich hinzufügen, indem Sie den Code mit dem „Text”-Widget einfügen.

Einfügen einer Share-URL in WordPress

Es ist auch möglich, einen Audioplayer über die Freigabe-URL einzufügen. Wenn Sie auf die Schaltfläche „Teilen” klicken, kopieren Sie einfach die URL unter der Registerkarte „Teilen” und fügen Sie sie in Ihren WordPress „Visual”-Editor ein.

Wie bette ich die SoundCloud-Wiedergabeliste in die WordPress-Site ein?

SoundCloud-URL-Code teilen

Drücken Sie die Eingabetaste, um zu sehen, dass WordPress diese URL automatisch in eine Wiedergabeliste wie unten zeigt.

Punkte, die man sich merken sollte

  • SoundCloud ermöglicht es, einzelne Audiotracks, Playlists und Ihr Kontoprofil auf Ihrer WordPress-Site zu teilen.
  • Sie können sowohl die URL-Freigabemethode als auch die Einbettungscodemethode verwenden.
  • Die Methode zum Teilen der URL eignet sich gut, um Ihre eigenen Playlists mit einem breiten Profilbild zu teilen. Einbettungscode wird zum Abspielen von Audiodateien anderer empfohlen.
  • Die Freigabe-URL muss in den „Visual”-Editor eingefügt werden und der Player kann im Editor angezeigt werden.
  • Der Einbettungscode für die WordPress.com-Site muss in den „Visual”-Editor eingefügt werden und der Audioplayer ist nur auf der veröffentlichten Site sichtbar.
  • Der Einbettungscode für die WordPress.org-Site muss in den „Text”-Editor eingefügt werden und der Player kann im Editor angezeigt werden.
  • WordPress.com unterstützt SoundCloud-Shortcodes, während WordPress.org dies nicht tut. Stellen Sie also sicher, dass Sie den richtigen Einbettungscode für Ihren Audioplayer erhalten.
  • Der Player kann angepasst werden, indem die Standardparameter im Einbettungscode geändert werden. Der über eine Freigabe-URL eingefügte Player kann jedoch nicht angepasst werden.
  • WordPress.org hat viele kostenlose Plugins, um SoundCloud-Shortcode zu erstellen und die Playlist einzubetten.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen