TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie erstelle ich benutzerdefinierte Verknüpfungen für Symbole in Microsoft Word?

6

Beim Erstellen von Dokumenten mit Microsoft Word gehören Symbole und Sonderzeichen sowohl zur formellen als auch zur informellen Arbeit. Glücklicherweise haben Windows-Benutzer viele Möglichkeiten, Symbole in Dokumente einzufügen. Alt-Codes sind eine der einfachsten Möglichkeiten, haben jedoch die Einschränkung, dass Sie einen Ziffernblock benötigen, der bei den meisten modernen Laptops nicht vorhanden ist. Obwohl Sie die Zeichentabelle verwenden können, ist die Navigation jedes Mal schwierig. Daher ist es am einfachsten, benutzerdefinierte Tastenkombinationen zu erstellen, damit Symbole bei Bedarf schnell verwendet werden können.

Verwandte: Zuweisen von Tastenkombinationen für Anwendungen in Windows 10.

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um benutzerdefinierte Verknüpfungen für Symbole in Microsoft Word zu erstellen:

Öffnen Sie ein neues oder ein vorhandenes Dokument in Word. Navigieren Sie zum Menü „Einfügen > Symbol” und klicken Sie auf „Weitere Symbole…”.

Wie erstelle ich benutzerdefinierte Verknüpfungen für Symbole in Microsoft Word?

Symbole in Word einfügen

Symbol auswählen

Sie sehen das ‘Symbol’-Popup wie folgt:

Wie erstelle ich benutzerdefinierte Verknüpfungen für Symbole in Microsoft Word?

Symboldialogfeld in Word

  1. Wählen Sie zuerst die ‘Schriftart’ als Windings, Windings 2 oder Windings 3.
  2. Wählen Sie das Symbol aus, das Sie häufig in Ihrem Dokument verwenden möchten. Nehmen wir an, Sie möchten das Symbol "Fenster" einfügen. Scrollen Sie in der Liste nach unten und wählen Sie das Symbol „Fenster”.
  3. Wie Sie sehen, ist diesem Symbol keine ‘Tastenkombination:’ zugeordnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Tastenkombination…”.

Verknüpfung anpassen

Sie sehen das Dialogfeld „Tastatur anpassen”.

Wie erstelle ich benutzerdefinierte Verknüpfungen für Symbole in Microsoft Word?

Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Tastenkombination

  1. Klicken Sie auf das Textfeld unter ‘Neue Tastenkombination drücken’.
  2. Geben Sie eine beliebige Tastenkombination ein. Geben Sie beispielsweise „Strg + Umschalt + Q” ein.

Zuweisen der Verknüpfung

  1. Sie können die Verknüpfung entweder allen neuen Word-Dokumenten oder nur dem aktuellen Dokument zuweisen. Wählen Sie im Dropdown-Menü ‘Änderungen speichern in:’ die Option ‘Normal’, um die Verknüpfung allen neuen Word-Dokumenten zuzuweisen. Normal ist die Vorlage, die für ein neues Dokument verwendet wird, sodass für alle neuen Dokumente die Verknüpfung gültig ist.
  2. Wählen Sie andererseits den aktuellen Dokumentnamen aus der Dropdown-Liste aus, um die Verknüpfung nur dem aktuellen Dokument zuzuweisen. Lassen Sie uns die Option ‘Normal’ auswählen und auf die Schaltfläche ‘Zuweisen’ klicken, um die eingegebene Verknüpfung dem ausgewählten Symbol zuzuweisen.
  3. Schließen Sie alle geöffneten Dialogfelder.

Wie erstelle ich benutzerdefinierte Verknüpfungen für Symbole in Microsoft Word?

Zuweisen einer benutzerdefinierten Tastenkombination

Testen der Verknüpfung

  • Drücken Sie ‘Strg + N’, um ein neues Word-Dokument zu öffnen.
  • Geben Sie die Tasten "Strg + Umschalt + Q" ein, um das Windows-Symbol einzufügen.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen