TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie füge ich ein Wasserzeichen in Microsoft Word-Dokumenten hinzu?

32

Wasserzeichen ist ein Hintergrundbild oder ein Text, der auf Dokumenten verwendet wird, die für mehrere Zwecke verwendet werden. In früheren Zeiten waren Wasserzeichen auf physischen Dokumenten von Papierfabriken beliebt, um den Besitz ihrer Produkte anzuzeigen. In diesem digitalen Zeitalter können Sie Wasserzeichen zur Dokumentenklassifizierung verwenden, um auf vertrauliche oder private Dokumente hinzuweisen. Auf der anderen Seite können Sie Ihr Firmenlogo oder Ihren Namen anzeigen, um auf das Urheberrecht hinzuweisen. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie in Microsoft Word-Dokumenten Wasserzeichen hinzufügen.

Verwandte: Wie füge ich ein Inhaltsverzeichnis in Word ein?

Arten von Wasserzeichen

Mit Microsoft Word können Sie Ihren Dokumenten verschiedene Arten und Arten von Wasserzeichen hinzufügen.

  • Aus Wasserzeichenvorlage auswählen
  • Erstellen Sie Ihr benutzerdefiniertes Wasserzeichen

    • Bild als Wasserzeichen

    • Text als Wasserzeichen

Wir erklären die Schritte mit Word 2016 oder späteren Versionen. Sie können den ähnlichen Anweisungen in Word 2010 oder früheren Versionen im Menü "Seitenlayout > Hintergrund" folgen.

Einfügen von Wasserzeichen aus einer Vorlage

Word bietet einige Standard-Wasserzeichenvorlagen als Teil des Pakets. Sie können schnell einen von ihnen einfügen, wenn dies Ihren Anforderungen entspricht.

  • Öffnen Sie in Word 2016 oder höher Word und navigieren Sie zum Menü „Design”.
  • Klicken Sie am rechten Ende des Menübands auf die Option "Wasserzeichen" in der Gruppe "Seitenhintergrund".
  • Standardmäßig bietet Word Textwasserzeichen für „Vertraulich”, „Nicht kopieren”, „Dringend”, „So schnell wie möglich” usw. Sie können eines der verfügbaren Wasserzeichen aus der Dropdown-Liste auswählen.

Wie füge ich ein Wasserzeichen in Microsoft Word-Dokumenten hinzu?

Wasserzeichen in Microsoft Word

Einfügen von Bildwasserzeichen in Word

Wenn Sie das vordefinierte Textwasserzeichen nicht verwenden möchten, klicken Sie auf die Option „Benutzerdefiniertes Wasserzeichen…”. Sie sehen ein Popup-Fenster „Gedrucktes Wasserzeichen” wie unten.

Wie füge ich ein Wasserzeichen in Microsoft Word-Dokumenten hinzu?

Bildwasserzeichen einfügen

  • Wählen Sie das Optionsfeld „Bildwasserzeichen” und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Bild auswählen…”.
  • Word bietet Ihnen mehrere Optionen für die Auswahl des Bildes wie unten.

Wie füge ich ein Wasserzeichen in Microsoft Word-Dokumenten hinzu?

Auswählen eines Bildes für das Wasserzeichen

  • Klicken Sie auf die Option „Aus einer Datei” und wählen Sie das Bild von Ihrem Computer aus.
  • Sie können die Größe des Bildes ändern, indem Sie die gewünschte Prozentoption aus dem Dropdown-Menü "Skalieren" auswählen.
  • Standardmäßig wendet Word den Auswascheffekt für das Bildwasserzeichen an. Sie können den Effekt jedoch entfernen, indem Sie das Kontrollkästchen „Auswaschen” deaktivieren.
  • Klicken Sie auf die Schaltflächen „Übernehmen” und „Schließen”, um das Bildwasserzeichen in das Dokument einzufügen.

Verwandte: Wie ändere ich den eingebetteten Dateinamen in Word?

Einfügen von benutzerdefiniertem Textwasserzeichen

Ähnlich wie bei einem Bildwasserzeichen können Sie auch Textwasserzeichen einfügen.

  • Wählen Sie im Popup-Fenster "Gedrucktes Wasserzeichen" die Option "Textwasserzeichen".

Wie füge ich ein Wasserzeichen in Microsoft Word-Dokumenten hinzu?

Benutzerdefiniertes Textwasserzeichen in Word einfügen

  • Sie sehen den Standardtext im Dropdown-Menü "Text:". Wählen Sie aus der Dropdown-Liste oder geben Sie Ihren benutzerdefinierten Wasserzeichentext in das Feld "Text:" ein.
  • Passen Sie die Einstellungen für Sprache, Schriftart, Größe und Farbe an. Sie können das Wasserzeichen im horizontalen oder diagonalen Layout einrichten und eine halbtransparente Option hinzufügen. Wenn Sie die Sprache ändern, ändert Word automatisch die Standardwasserzeichen in die ausgewählte Sprache.
  • Klicken Sie auf „Übernehmen” und dann auf „OK”, um das Wasserzeichen zu Ihrem Dokument hinzuzufügen.

Bearbeiten von Wasserzeichen in Word

Je nach Art der Wasserzeichen können Sie diese auf unterschiedliche Weise bearbeiten.

  • Wenn Sie die Standardwasserzeichen bearbeiten möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option "Eigenschaften bearbeiten".

Wasserzeicheneigenschaften bearbeiten

  • Das Standardwasserzeichen ist ein Baustein in Word ; Sie können nur die Beschreibung und die Kategorien anpassen. Sie können den eigentlichen Text in Bausteinen nicht ändern, entweder Sie können ihn vollständig löschen oder einen zusätzlichen Baustein für Ihren Bedarf erstellen.

Wie füge ich ein Wasserzeichen in Microsoft Word-Dokumenten hinzu?

Wortbaustein bearbeiten

Word fügt die Bild- und Textwasserzeichen als WordArt-Objekt in die Kopfzeile ein. Daher müssen Sie die Kopfzeile bearbeiten, wenn Sie das eingefügte Bild- oder Textwasserzeichen bearbeiten möchten.

  • Doppelklicken Sie auf den oberen Kopfbereich des Dokuments. Alternativ gehen Sie zum Menü „Einfügen > Kopfzeile > Kopfzeile bearbeiten”.
  • Jetzt können Sie das Wasserzeichen ziehen und anpassen. Denken Sie daran, dass Sie den Text im Wasserzeichen nicht ändern können. Sie müssen zur Option "Design> Wasserzeichen> Benutzerdefiniertes Wasserzeichen …" gehen, um das Wasserzeichen erneut zu erstellen.

Entfernen des Wasserzeichens

Wenn Sie das Wasserzeichen entfernen möchten, gehen Sie einfach zu „Design > Watermark” und klicken Sie auf die Option „Remove Watermark”. Dadurch wird das zuvor eingefügte Wasserzeichen sofort aus Ihrem Dokument entfernt. Nach dem Entfernen können Sie später bei Bedarf ein weiteres Wasserzeichen einfügen.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen