TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie füge ich Plugins und Widgets zur Weebly Site hinzu?

1

Weebly bietet grundlegende Elemente, um mit der Erstellung Ihrer Website zu beginnen. Diese Grundelemente reichen nicht mehr aus, um eine trendige Site zu haben. Plugins und Widgets sind zusätzlicher Code, der eine Funktionalität Ihrer Weebly-Site verbessert oder hinzufügt. Weebly selbst bietet Apps als Erweiterungen des Basis-Site-Builders an. Sie können die Apps aus dem App Center nahtlos ohne zusätzliche Codeänderungen integrieren. Die meisten Apps sind jedoch kostenpflichtig und zusätzlich zu Ihren Weebly-Premium-Plänen erhältlich. Weebly löst dieses Problem, indem es allen Benutzern erlaubt, den Quellcode frei zu ändern, um Funktionen hinzuzufügen oder zu verbessern.

Komponenten von Plugin oder Widget

Wir bieten über 50 kostenlose Widgets oder Plugins für die Weebly- Site mit vollständigem Code und Erklärung. Ein Plugin soll maximal aus den folgenden Komponenten bestehen:

  • CSS zum Stylen
  • Skript zum Funktionieren
  • HTML zum Formatieren des Inhalts und Einbinden von URLs
  • Bilder und Videos

Komponenten von Plugin oder Widget

Es gibt mehrere Möglichkeiten in Weebly, ein Plugin oder Widget basierend auf den enthaltenen Komponenten hinzuzufügen.

Wie füge ich Plugins und Widgets zur Weebly Site hinzu?

Nachfolgend finden Sie die bewährte Vorgehensweise zum Einfügen des Codes eines Plugins auf Ihrer Weebly-Site.

Code / Artikel

Seitenebene

Site-Ebene

CSS Fügen Sie im Header-Code-Abschnitt der Seite hinzu. Fügen Sie „main.less” hinzu oder laden Sie ein neues externes Stylesheet und einen Link im Header-Code-Abschnitt unter den Site-Einstellungen hoch.
JS Im Footer-Code-Abschnitt der Seite hinzufügen. Laden Sie eine neue externe Skriptdatei und einen Link im Footer-Code-Abschnitt unter den Site-Einstellungen hoch.
HTML Verwenden Sie das Element Einbettungscode “. Ändern Sie den Seitenkopf im Theme-Editor.
Medien Verwenden Sie einen externen Link oder laden Sie die Dateien im Theme-Editor hoch und verlinken Sie in HTML. Verwenden Sie einen externen Link oder laden Sie die Dateien im Theme-Editor hoch und verlinken Sie in HTML.

Die folgenden Artikel helfen Ihnen, die Codeeinfügung zu verstehen:

Punkte zum Verständnis

Obwohl es einfach ist, Plugins hinzuzufügen, denken Sie an die folgenden Punkte:

  • Wenn das Widget sehr klein ist oder nur wenige Zeilen Einbettungsskript enthält, verwenden Sie das Einbettungscodeelement, um die gesamte Komponente einzufügen. Beispielsweise kann AdSense- Anzeigencode oder jedes andere kleine Widget mithilfe des Einbettungscodeelements direkt auf einer Seite eingefügt werden.
  • Verwenden Sie Inline-CSS im Einbettungscodeelement, wenn der Stil nur den Code auf dieser Seite betreffen soll.
  • Sie können PHP- Dateien im Theme-Editor hochladen, aber sie funktionieren nicht.
  • Inline-CSS und CSS im Seitenkopf werden im Site-Editor wirksam. Alle externen Stile können jedoch erst nach der Veröffentlichung der Site angezeigt werden.
  • Ebenso sind die Auswirkungen von Skripten erst nach der Veröffentlichung der Site sichtbar.
  • Nachdem Sie die Dateien im Theme-Editor hochgeladen haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste und rufen Sie den URL-Link ab, den Sie überall innerhalb und außerhalb Ihrer Site verwenden können.

Können alle Widgets integriert werden?

Die Antwort ist nein. Sie können Ihrer Weebly-Site beliebige Frontend-Skript- und Styling-Codes hinzufügen. Alle Skripte, die die serverseitigen Funktionen beeinflussen, funktionieren nicht mit Ihrer Weebly-Site. Sie können weiterhin die PHP-Skripte von Drittanbietern einbetten und die Funktion von außerhalb Ihrer Site aufrufen. Der Versuch, die Daten innerhalb Ihres eigenen Weebly-Servers zu verarbeiten, ist jedoch nicht möglich.

Sie können beispielsweise einen Kontaktformularcode von einer Drittanbieter-Site einbetten und eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten, wenn ein Formular gesendet wird. Dabei erfolgt die Verarbeitung der übermittelten Daten außerhalb Ihrer Weebly-Seite. Sie können kein PHP-Skript einfügen, um die Daten auf Ihrer eigenen Site zu verarbeiten, die sich auf dem Weebly-Server befindet.

Aufnahmequelle: webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen