TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie fülle ich das Bluehost-Partnersteuerformular für Nicht-US-Bürger aus?

2

Bluehost ist eines der führenden Hosting-Dienstleistungsunternehmen und wird seit 2005 von WordPress empfohlen. Bluehost bietet ein einfaches Affiliate-Marketing-Programm, mit dem Websitebesitzer durch die Empfehlung von Bluehost-Diensten Geld mit ihrer Website verdienen können. Sobald Sie sich für das Programm angemeldet haben, müssen Sie Ihr Steuerformular einreichen, um eine Affiliate-Zahlung von Bluehost zu erhalten.

Verwandte: Wie richte ich das Bluehost-Partner-Plugin in WordPress ein?

Das Steuerformular ist unter "Einstellungen > Steuerformular" Ihres Affiliate-Kontos verfügbar. Basierend auf Ihrem Aufenthaltsstatus müssen Sie das Formular für die USA oder Nicht-US auswählen. US-Bürger müssen das Formular W-9 ausfüllen und andere müssen ausfüllen W-8BEN. Obwohl das W-8BEN-Formular für Personen außerhalb der USA bestimmt ist, finden Sie im Formular viele US-bezogene Felder. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie das W-8BEN-Steuerformular für Personen mit Wohnsitz außerhalb der USA ausfüllen.

Ausfüllen des W-8BEN-Formulars für Nicht-US-Bürger

Sobald Sie das Optionsfeld „Nein” ausgewählt haben, um zu informieren, dass Sie kein US-Bürger sind, wird das angezeigte Formular automatisch in W-8BEN geändert. Das Steuerformular enthält die folgenden Abschnitte, die in wenigen Minuten ausgefüllt werden können.

  • Identifizierung des wirtschaftlich Berechtigten

Ausgefüllte persönliche Daten wie Name, Adresse und Art des wirtschaftlich Berechtigten als Einzelperson. Der Verwirrungsteil ist, was SSN, EIN oder ausländische Steueridentifikationsnummer für diejenigen auszugeben, die außerhalb der USA wie Indien, China oder ein anderes Land leben. Da keine dieser Nummern in den meisten Ländern außerhalb der USA obligatorisch ist.

  • Sozialversicherungsnummer – Lassen Sie es leer
  • EIN – Geben Sie 00000000 in das EIN-Textfeld ein (das sind 9 Nullen)
  • Ausländische Steueridentifikationsnummer – Lassen Sie es leer

Wie fülle ich das Bluehost-Partnersteuerformular für Nicht-US-Bürger aus?

EIN im Bluehost Affiliate-Steuerformular

  • Anspruch auf Vorteile aus dem Doppelbesteuerungsabkommen

Lassen Sie dieses Feld leer, da es außerhalb der USA nicht gilt.

  • Fiktive Hauptverträge

Lassen Sie diesen Abschnitt leer.

  • Zertifizierung

Aktivieren Sie die Checkbox „Ja, ich habe die Zertifizierung gelesen und bestätige”.

  • Unterschrift

Geben Sie Ihren vollständigen Namen ein und das Datum der Einreichung muss automatisch ausgefüllt werden. Das letzte Feld „Kapazität, in der agiert” können Sie leer lassen.

Wie fülle ich das Bluehost-Partnersteuerformular für Nicht-US-Bürger aus?

Unterschreiben und senden Sie das Bluehost Affiliate-Steuerformular

  • Steuerformular einreichen

Klicken Sie auf das "Steuerformular senden" und Bluehost wird die Einreichung in ein paar Tagen überprüfen. Im Falle einer Ablehnung erhalten Sie eine Benachrichtigungs-E-Mail.

Nach der Übermittlung gibt es keine Möglichkeit, die Angaben im Steuerformular zu korrigieren. Füllen Sie die Angaben daher korrekt aus.

Wenn Sie Details ändern müssen oder die Einreichung abgelehnt wird, müssen Sie ein neues Steuerformular ausfüllen und erneut einreichen.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen