TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie installiere und deinstalliere ich Weebly auf SiteGround?

6

Weebly wurde mit dem Drag-and-Drop-Website-Builder populär. Sie bieten verschiedene Dienstleistungen über die Website Weebly.com an. Viele beliebte Hosting-Unternehmen bieten jedoch auch den Weebly Site Builder als Teil ihres Portfolios an. Zum Beispiel Siteground ist das beliebte Shared – Hosting – Unternehmen für WordPress – Websites und ist auch eine der empfohlenen Web – Hosts von WordPress.org Gemeinschaft. Neben ihrem WordPress-Geschäft bieten sie auch einen White-Label-Site-Builder von Weebly an. Im Gegensatz zu Weebly auf Bluehost verfügt SiteGround über die neueste Weebly-Plattform und macht die Integration einen Versuch wert. In diesem Artikel werden wir Schritt für Schritt Anweisungen zur Installation von Weebly auf einer von SiteGround gehosteten Domain oder Subdomain besprechen. Wir erklären auch, wie Sie Weebly-Dateien deinstallieren und Ihre Website wiederherstellen.

Installieren Sie Weebly auf SiteGround

SiteGround bietet ein Shared Hosting-Konto für nur 3,95 USD pro Monat an. Sie können WordPress, Weebly, phpBB oder andere Content-Management-Systeme oder statische Dateien auf SiteGround-Servern hosten. Um auf Weebly auf SiteGround zuzugreifen, melden Sie sich zuerst bei Ihrem SiteGround-Hosting-Konto an. Denken Sie daran, dass Sie nicht über Weebly.com auf Ihre Weebly-Site zugreifen können und sich jedes Mal über SiteGround anmelden müssen, um auf den Site-Builder zuzugreifen.

  • Nachdem Sie sich bei Ihrem Hosting-Konto angemeldet haben, navigieren Sie zum Abschnitt "Sitebuilder" auf der Registerkarte "Meine Konten".

Wie installiere und deinstalliere ich Weebly auf SiteGround?

Weebly auf SiteGround installieren

  • Wählen Sie die Domain aus, auf der Sie Weebly installieren möchten und klicken Sie auf die Schaltfläche „Aktivieren”.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Auf Sitebuilder zugreifen", um sich beim Weebly-Site-Editor anzumelden.

Wenn die Domain bereits Inhalte mit WordPress oder einer statischen index.html-Datei enthält, werden alle vorhandenen Inhalte gelöscht, sobald Sie Weebly darauf installieren. Wenn Sie also planen, den Sitebuilder zu testen, erstellen Sie eine Subdomain oder verwenden Sie eine separate Add-On-Domain, um Weebly zu installieren.

Erstellen Sie Ihre Website mit Weebly

SiteGround verwendet den neuesten Drag-and-Drop-Editor von Weebly Cloud als integrierten Site-Builder. Es verfügt über alle Funktionen, die das kostenlose Weebly.com-Konto bietet, mit Ausnahme des Weebly App Center. Sie können auf Premium-Pläne upgraden, um mit dem SiteGround Weebly-Editor auf das App Center zuzugreifen. Nichtsdestotrotz reichen Standard-Weebly-Elemente aus, um eine anständige Website zu haben. Wenn Sie nach Weebly-Tutorials suchen, haben wir eine der größten Sammlungen im Internet für kostenlose Weebly-Tutorial- Artikel, einschließlich kostenloser Weebly-Widgets, SEO-Anleitungen und Weebly-Tipps und -Tricks.

Unten sehen Sie, wie der Site-Editor mit Weebly- und SiteGround-Logo / -Text in der oberen linken Ecke aussieht. Sie können einfach Elemente ziehen und ablegen und mit der Erstellung Ihrer Website beginnen.

Wie installiere und deinstalliere ich Weebly auf SiteGround?

Weebly-Site-Editor in SiteGround

Im Gegensatz zur WordPress-Site müssen Sie bei jeder Änderung die gesamte Site veröffentlichen, um die Änderungen online vorzunehmen.

Weebly-Preispläne auf SiteGround

Sie können sich in unserem früheren Artikel verschiedene Preispläne und Funktionsvergleiche von Weebly ansehen. Die Preispläne von SiteGround sind jedoch billiger als die auf Weebly.com angebotenen. Der Pro-Plan auf Weebly.com kostet Sie beispielsweise bei jährlicher Zahlung 12 USD pro Monat. Der gleiche Pro-Plan kostet Sie in SiteGround 11,58 USD pro Monat.

Wie installiere und deinstalliere ich Weebly auf SiteGround?

SiteGround Weebly-Preispläne

Wie deinstalliere ich Weebly auf SiteGround?

Jetzt wissen Sie, wie Sie Weebly auf SiteGround installieren. Manchmal müssen Sie die Domain oder Subdomain wiederherstellen, um andere Pakete wie WordPress zu installieren. Leider bietet SiteGround keine Ein-Klick-Lösung für die Deinstallation von Weebly. Sie müssen die Dateien manuell löschen, um die Domäne zu bereinigen. Wenn Sie WordPress zuvor auf derselben Domain installiert haben, können Sie ganz einfach zu WordPress zurückkehren. Wenn Sie jedoch eine statische index.html-Datei haben, wird die Weebly-Installation die Datei index.html löschen. Sie müssen die Datei aus der Sicherung wiederherstellen oder eine neue erstellen.

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um Weebly auf dem SiteGround-Hosting-Server zu löschen oder zu deinstallieren.

Schritt #1 – Veröffentlichung der Weebly-Site aufheben

  • Der erste Schritt besteht darin, die Veröffentlichung Ihrer Weebly-Site aufzuheben. Melden Sie sich bei Ihrer Weebly-Site an und navigieren Sie zum Abschnitt „Einstellungen > Allgemein”.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche „Website aufheben”, um Ihre Website offline zu schalten.

Wie installiere und deinstalliere ich Weebly auf SiteGround?

Veröffentlichung der Weebly-Site aufheben

Wie installiere und deinstalliere ich Weebly auf SiteGround?

interner Serverfehler

Schritt #2 – htaccess-Anweisungen löschen

Weebly fügt bei der Installation viele Dateien zu Ihrer Domain hinzu. Sie benötigen ein FTP-Konto, um das Stammverzeichnis Ihrer Domain zu überprüfen. Wenn Sie kein FTP-Konto haben, erfahren Sie, wie Sie ein FTP-Konto in SiteGround cPanel erstellen.

Wie installiere und deinstalliere ich Weebly auf SiteGround?

Htaccess-Einträge entfernen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie keine anderen Inhalte in Ihrer .htaccess-Datei löschen. Um Fehler zu vermeiden, sichern Sie zuerst Ihre Datei und beginnen Sie mit dem Löschen der Weebly-Ergänzungen.

Schritt #3 – Weebly-Dateien löschen

Der letzte Schritt besteht darin, die während der Weebly-Installation hinzugefügten Dateien zu löschen. Nachdem Sie die htaccess-Datei geändert haben, können Sie sehen, dass einige Ordner und Dateien von Weebly hinzugefügt wurden.

  • Löschen Sie die Weebly-Dateien in den Verzeichnissen „w_api” und „files”.
  • Löschen Sie auch die von Weebly erstellte Datei „login.php”.

Wie installiere und deinstalliere ich Weebly auf SiteGround?

Weebly-Dateien in der SiteGround-Site

  • Grundsätzlich müssen Sie alle Weebly-Dateien bereinigen. Wenn Sie zuvor eine WordPress-Installation hatten, sollten Sie die Datei index.php haben. Jetzt können Sie versuchen, auf Ihre Website zuzugreifen.
  • Wenn Sie zuvor die Datei index.html hatten, müssen Sie sie manuell aus Ihrem Backup wiederherstellen, um auf Ihre Site zuzugreifen.

Zusammenfassung

Einer der größten Vorteile eines kostenpflichtigen Hosting-Kontos besteht darin, dass Sie mehrere Websites auf demselben Konto haben können. Sie können beispielsweise Ihre primäre Site mit WordPress hosten und kleinere Sites auf Weebly haben. Vor allem, wenn Sie ein WordPress-Hosting-Konto bei SiteGround haben, können Sie einfach eine Subdomain erstellen und Weebly kostenlos darauf installieren. Das einzige Problem ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie über die SiteGround-Site auf Ihre Weebly-Site zugreifen müssen, was ein umständlicher Prozess ist. Dies unterscheidet sich vom Zugriff auf die WordPress-Site über das Admin-Dashboard außerhalb des Hosting-Kontos.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen