TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

24

Heutzutage haben Mobilfunkanbieter erkannt, dass Nutzer mehr Daten benötigen als unbegrenzte Minuten und SMS. Aus diesem Grund haben sie flexible, unbegrenzte Datentarife eingeführt, um Smartphone-Benutzern das beste mobile Surferlebnis zu ermöglichen. Dadurch ist die Situation zwar besser als noch vor einigen Jahren, aber online gibt es viele Dinge zu tun, die das Risiko von unerwarteten Gebühren, unzureichenden Daten oder Geschwindigkeitsdrosseln erhöhen. Darüber hinaus sind Apps und Websites mit regelmäßigen Updates und verbesserten grafischen Medien zum Laden datenhungriger geworden. Dies macht es schwierig, Ihre Datennutzung auf Ihrem Android-Gerät zu kontrollieren.

Verwandte: Reduzieren Sie die mobile Datennutzung auf dem iPhone.

Das Ein- und Ausschalten Ihrer mobilen Daten kann helfen, aber es kann unbequem, aber ineffektiv sein. Glücklicherweise können Sie einige der System- und App-Einstellungen anpassen, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viele Daten verwenden. Hier sind ein paar Tipps, um die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android-Telefonen zu reduzieren.

So überprüfen Sie Ihre Mobilfunkdatennutzung auf Ihrem Android-Gerät

Um zu kontrollieren, wie viele Daten Sie auf Ihrem Gerät verwenden, müssen Sie zunächst Ihre Datennutzung pro Abrechnungszeitraum (meist 1 Monat) überprüfen.

  • Öffnen Sie die App „Einstellungen” Ihres Telefons und wählen Sie im Abschnitt „Drahtlos & Netzwerk” die Option „Datennutzung”.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Datennutzung in Android

  • Dadurch wird die Datennutzungsseite geöffnet, auf der angezeigt wird, wie viele Daten Ihr Telefon innerhalb eines bestimmten Zeitraums hoch- und heruntergeladen hat.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Informationen zur Datennutzung

  • Um das Diagramm anzuzeigen, tippen Sie auf die Option "Mobile Datennutzung". Oben sehen Sie ein Diagramm, das Ihre Datennutzung für einen 30-tägigen Abrechnungszyklus zeigt.
  • Unter dem Diagramm sehen Sie, wie viele Daten jede App verwendet, damit Sie datenintensive Apps leicht identifizieren können.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Datennutzungsdiagramm

So reduzieren Sie die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android-Telefonen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Datennutzung auf Ihrem Gerät zu kontrollieren, von der Festlegung von Datenlimits bis hin zur Verwendung alternativer Methoden zur Verbindung mit dem Internet.

Minimieren Sie die Datennutzung mit dem Datensparmodus

Wenn Ihr Telefon über Android 8.0 oder eine neuere Version verfügt, können Sie in den „Datensparmodus” wechseln, um die Nutzung von Mobilfunkdaten zu reduzieren. Der Modus konfiguriert die meisten Apps und Systemdienste so, dass Hintergrunddaten nur verwendet werden, wenn eine WLAN-Verbindung besteht.

  • Um den Datensparmodus einzuschalten, öffnen Sie die Geräteeinstellungen und navigieren Sie zu „Drahtlos & Netzwerk > Datennutzung” und tippen Sie dann auf die „Datenspar”-Einstellungen.
  • Berühren, um den Kippschalter oben im Bildschirm zum Speichern von Daten zu aktivieren/deaktivieren.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Datensparmodus aktivieren

Einstellen der Datennutzungsgrenze und Warnung

Sie können die Android-Einstellungen anpassen, um mobile Daten zu deaktivieren, wenn Sie ein bestimmtes Datenlimit erreichen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie vermeiden möchten, dass ein bestimmtes Nutzungsniveau ohne Ihr Wissen überschritten wird.

  • Um Ihr monatliches Datenlimit festzulegen, gehen Sie zur Seite „Datennutzung” und tippen Sie auf „Abrechnungszyklus”.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Datenlimit festlegen

  • Tippen Sie auf den Schalter „Datenlimit festlegen” und dann auf „Ok” in der daraufhin angezeigten Aufforderung zur Bestätigung.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Bestätigungsaufforderung

  • Ein weiterer Popup-Dialog erscheint, in dem Sie Ihr Limit eingeben können. Um zwischen GB und MB zu wechseln, tippen Sie auf den nach unten weisenden Pfeil und wählen Sie Ihre bevorzugte Einheit aus und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Einstellen”.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Limit setzen

  • Sie können auch eine Datennutzungswarnung einstellen, um Sie zu benachrichtigen, wenn Ihr Gerät ein bestimmtes Datennutzungsniveau erreicht.
  • Um eine Datennutzungswarnung festzulegen, tippen Sie auf der Seite "Abrechnungszyklus" auf "Datenwarnung" und geben Sie die Nutzungswarnstufe in MB oder GB ein.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Warnung einstellen

  • Tippen Sie auf „Set”, um die Änderungen zu speichern. Sie erhalten eine Warnmeldung, wenn Ihre Datennutzung das eingestellte Niveau erreicht.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Datennutzungswarnung

App-Hintergrunddaten einschränken

Einige Apps verbrauchen Daten im Hintergrund, auch wenn sie nicht verwendet werden. Dies hilft, die App ohne Benutzereingriff auf dem neuesten Stand zu halten. Sie können Hintergrunddaten für die Täter-Apps steuern.

  • Um zu verhindern, dass eine App Hintergrunddaten verwendet, gehen Sie zur Seite "Mobile Datennutzung" und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Apps-Nutzung".

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

App-Datennutzung

  • Wählen Sie die App aus, die Sie einschränken möchten, und tippen Sie darauf, um die Nutzungsdetails anzuzeigen. Tippen Sie auf den Schalter „Hintergrunddaten”, um die Option zu deaktivieren/aktivieren.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Hintergrunddaten beschränken

Weitere Tipps zur Reduzierung der Mobilfunkdatennutzung auf Ihrem Android-Telefon

Es gibt mehr Möglichkeiten, die mobile Datennutzung Ihres Geräts zu kontrollieren.

Verwenden von Wi-Fi, wann immer verfügbar

Eine der Best Practices, die die Nutzung von Mobilfunkdaten senken kann, besteht darin, sich wann immer möglich über Wi-Fi zu verbinden, egal ob am Arbeitsplatz, zu Hause oder an anderen öffentlichen Orten. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, zu überprüfen, ob Sie Zugang zu Wi-Fi haben, und nutzen Sie die Ressource.

Deaktivieren Sie die automatische Aktualisierung der Play Store App über Mobilfunkdaten

  • Öffnen Sie die Google Play Store App und navigieren Sie durch "Menü > Einstellungen" und wählen Sie "Apps automatisch aktualisieren" unter den allgemeinen Einstellungen.
  • Wählen Sie die Option „Nur über WLAN” und tippen Sie auf „Fertig”.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Automatisches App-Update

Verwenden des Datensparmodus in Chrome

  • Öffnen Sie den Chrome-Android-Browser, navigieren Sie zum Anpassungsmenü in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und gehen Sie zu "Einstellungen".
  • Scrollen Sie nach unten, um "Datensparmodus" zu finden, öffnen Sie die Option und tippen Sie auf den Schalter oben auf der Seite, um den Datensparmodus zu aktivieren.

Wie kann man die Nutzung von Mobilfunkdaten in Android Phone reduzieren?

Chrome-Datensparer

Zusammenfassung

Wenn Ihre mobile Datennutzung zu hoch ist, können Sie die oben genannten Optionen ausprobieren, um den Datenverbrauch zu reduzieren und Geld zu sparen. Es ist jedoch wichtig, auf Ihre mobile Datennutzungsrate zuzugreifen und einen Plan zu abonnieren, der für Ihre Online-Aktivitäten ausreichend ist. Diese Tipps sollen Ihnen nur dabei helfen, die Verschwendung von Mobilfunkdaten zu minimieren.

Aufnahmequelle: www.webnots.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen