TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie können indische Publisher die Zahlung per Überweisung in Google AdSense hinzufügen?

7

Es war einmal, dass Google seine AdSense-Publisher nur per Bankscheck bezahlte. Der Scheck wurde nur auf den Namen des AdSense-Kontoinhabers ausgestellt. Dies war für die Verlage wirklich mühsam, das Geld auf ihrem Konto zu erhalten und dann das gewünschte Konto zu überweisen. Später änderte Google den Zahlungsprozess und erlaubte Publishern, Zahlungen auf den Namen jeder Person per Banküberweisung oder Banküberweisung zu erhalten. Dies macht es Website-Besitzern einfach, ihren Freund oder Verwandten zu benennen, um das Geld auf ihrem Bankkonto zu erhalten.

Darüber hinaus können Sie mit einem einzigen Klick von Ihrem AdSense-Konto aus mehrere Bankkonten hinzufügen und das primäre Zahlungskonto wechseln. Dies kann Ihnen helfen, die Zahlung auf verschiedene Bankkonten von verschiedenen Personen zu erhalten. In diesem Artikel erklären wir, wie indische Publisher die Zahlungsmethode EFT oder Überweisung in Google AdSense hinzufügen können .

Schwellenwert und Auszahlungszeitplan festlegen

Der allgemeine AdSense-Zahlungsschwellenwert beträgt 100 $ und Google sendet die Zahlung zwischen dem 21. und 26. jedes Monats. Obwohl Sie den Zahlungsplan nicht ändern können, sollten Sie in der Lage sein, einen Schwellenwert von mehr als 100 $ festzulegen und Ihre Zahlung für ein zukünftiges Datum bis spätestens ein Jahr zu planen.

  • Melden Sie sich bei Ihrem AdSense-Konto an und navigieren Sie zum Abschnitt "Zahlungen".
  • Klicken Sie auf die Karte „Einstellungen verwalten” und dann auf die Option „Zahlungsplan”.
  • Sie sehen die folgenden Optionen, in denen Sie das Schwellenwertlimit einrichten und das Auszahlungsdatum planen können.

Wie können indische Publisher die Zahlung per Überweisung in Google AdSense hinzufügen?

Ändern von AdSense-Zahlungsschwelle und -zeitplan

Wie füge ich die Zahlungsmethode Überweisung in Google AdSense hinzu?

Nachdem Sie die Zahlungsschwelle erreicht haben, wird in Ihrem Konto eine Warnmeldung angezeigt. Es zeigt an, dass Ihre Zahlung ausgesetzt ist und Sie die Zahlungsmethode aktualisieren sollten. Leider erlaubt Google weder PayPal noch andere Online-Zahlungen. Sie haben eine Überweisungsmethode, die Ihr Bankkonto in Indien erfordert.

  • Navigieren Sie zur Abschnittsseite "Zahlungen".
  • Klicken Sie auf den Link "Zahlungsmethode hinzufügen" im Feld "Wie Sie bezahlt werden".

Wie können indische Publisher die Zahlung per Überweisung in Google AdSense hinzufügen?

Zahlungsmethode in Google AdSense hinzufügen

Wenn Sie bereits Zahlungsmethoden hinzugefügt haben, wird anstelle von "Zahlungsmethode hinzufügen" die Option "Zahlungsmethoden verwalten" angezeigt.

Wie können indische Publisher die Zahlung per Überweisung in Google AdSense hinzufügen?

Zahlungsmethoden in AdSense verwalten

Klicken Sie auf „Zahlungsmethoden verwalten”, um alle zuvor hinzugefügten Konten anzuzeigen, und klicken Sie dann auf „Zahlungsmethode hinzufügen”, um ein neues Bankkonto hinzuzufügen.

Wie können indische Publisher die Zahlung per Überweisung in Google AdSense hinzufügen?

Neue Zahlungsmethode hinzufügen

Dadurch wird der Abschnitt für die Zahlung per Überweisung geöffnet, in dem Sie Ihre Bankdaten hinzufügen können.

Indische Bankdaten hinzufügen

Denken Sie daran, dass Sie als indischer Publisher nur ein indisches Bankkonto hinzufügen können. Es besteht keine Möglichkeit, das Land Ihres AdSense-Kontos zu ändern. AdSense akzeptiert jedes Bankkonto von ICICI Bank, HDFC, SBI, Axis Bank usw., das über eine internationale Überweisungsmöglichkeit verfügt. Geben Sie die folgenden Details ein, um das Bankkonto mit Ihrem AdSense-Konto zu verknüpfen.

Wie können indische Publisher die Zahlung per Überweisung in Google AdSense hinzufügen?

Bankverbindung in Zahlungsmethode hinzufügen

  • Name auf Bankkonto – Geben Sie Ihren Namen gemäß der Bankverbindung ein.
  • Bankname – Geben Sie den vollständigen Namen Ihrer Bank ein, z. B. ICICI Bank.
  • IFSC-Code – Dies ist für indische Verlage zur Eingabe des 11-stelligen indischen Finanzsystemcodes. Jede Bankfiliale in Indien hat einen IFSC-Code, den Sie den Kontodaten entnehmen können. Beispielsweise sollte der IFSC-Code für die ICICI Bank wie ICIC000xxxx aussehen und für SBI sollte er wie SBIN000xxxx aussehen.
  • SWIFT BIC – Dies ist ein 8- oder 11-stelliger Business Identifier Code (BIC) für den Geldtransfer aus dem Ausland (SWIFT steht für Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication). Beachten Sie, dass alle Bankfilialen keinen SWIFT-Code haben. Im Allgemeinen hat eine Bank in Indien nur wenige SWIFT-Codes für Hauptfilialen. Diese Filialen erhalten das Geld aus dem Ausland und überweisen es dann auf Ihr Konto.
  • Geben Sie die Kontonummer ein und geben Sie sie erneut ein. Der SWIFT-Code für die ICICI Bank lautet beispielsweise ICICINBBNRI, unabhängig vom Standort Ihrer Sparkassen-Kontofiliale.
  • Sie können das Bankkonto als primäre Zahlungsmethode auswählen, indem Sie das Kontrollkästchen "Als primäre Zahlungsmethode festlegen" aktivieren.

Nur die oben genannten Informationen reichen aus, um Ihre Zahlung zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Angaben machen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihre Bank, um die Details zu erfahren. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern”, um alle eingegebenen Daten zu speichern. Denken Sie daran, dass je nach Land möglicherweise unterschiedliche Informationen auf dem Formular angezeigt werden. Die obigen Angaben gelten nur für indische AdSense-Publisher-Konten.

Legen Sie die Zahlungsmethode als primär fest

Sie können im Google AdSense-Konto mehrere Bankkonten als Zahlungsmethoden hinzufügen. Alle hinzugefügten Konten werden im Abschnitt „Zahlungsmethoden verwalten” angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens ein Konto als "Hauptkonto" auswählen, um die Zahlung für diesen Monat zu erhalten. Google überweist die Zahlung auf Ihr primäres Bankkonto. Sie können die Zahlungsmethode vor dem 20. des Monats ändern, damit die Zahlung für diesen Monat wirksam wird.

Wie können indische Publisher die Zahlung per Überweisung in Google AdSense hinzufügen?

Primäre Konten und Konten entfernen

Wenn Sie mehrere Bankkonten haben, sehen Sie bei allen Zahlungsmethoden außer dem Hauptkonto die Schaltfläche "Entfernen". Sie können einfach auf „Entfernen” klicken, um das Konto zu löschen.

Aktualisieren der Zahlungsdetails

Aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen gestattet Google weder das Einsehen noch das Ändern der eingegebenen Bankkontodaten. Nach dem Speichern können Sie das Bankkonto nicht mehr ändern. Sie können eine neue Zahlungsmethode hinzufügen und als primäre Zahlungsmethode festlegen. Dadurch können Sie das zuvor hinzugefügte alte Bankkonto löschen. Geben Sie in jedem Fall die richtigen Daten ein und machen Sie ggf. den Screenshot des Formulars.

Möglicherweise bemerken Sie die Schaltfläche „Bearbeiten” auf der Zahlungsmethode. Wenn Sie jedoch darauf klicken, werden Ihnen die folgenden Details angezeigt, sodass Sie nur Ihren Namen ändern können.

Wie können indische Publisher die Zahlung per Überweisung in Google AdSense hinzufügen?

Zahlungsmethode aktualisieren

Bestätigung per E-Mail

Google sendet Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail wie unten, sobald die primäre Zahlungsmethode Ihrem AdSense-Konto erfolgreich hinzugefügt wurde.

Wie können indische Publisher die Zahlung per Überweisung in Google AdSense hinzufügen?

Bestätigungs-E-Mail von Google erhalten

Dies hilft Ihnen, die Sicherheit zu gewährleisten, falls jemand die Zahlungsmethode ändert.

Letzte Worte

Wie bereits erläutert, ist das Hinzufügen einer Zahlung per Überweisung in AdSense sehr einfach, indem Sie die korrekten Bankdaten eingeben. Jeder, der Zugriff auf Ihr Google-Konto hat, kann die Zahlung jedoch durch Eingabe seiner Bankdaten erhalten. Daher empfehlen wir, ein starkes Passwort zu verwenden und Ihre Gmail-Kontodaten nicht mit anderen zu teilen. Überprüfen Sie auch, ob die E-Mail zur Änderung der Zahlungsmethode in Ihrem Posteingang angezeigt wird. Wenn Sie eine E-Mail erhalten haben, ohne Änderungen vorzunehmen, melden Sie sich sofort bei Ihrem Konto an und ändern Sie die Einstellungen. Sie sollten auch das Passwort für Ihr Google-Konto ändern, um Ihre Änderung der AdSense-Zahlungsmethode zu schützen.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen