TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie man mehrere WordPress-Sites mit ManageWP verwaltet?

5

Einer der wichtigsten Aspekte beim Betrieb einer Website auf einer selbst gehosteten WordPress-Plattform ist die kontinuierliche Wartung und Aktualisierung der Website. Dies ist einfach und möglich, solange Sie eine einzelne Installation ausführen, unabhängig davon, ob es sich um eine Umgebung mit einem oder mehreren Standorten handelt. Aber im Laufe der Zeit können aus verschiedenen Gründen mehrere Domains unabhängig voneinander verwaltet werden und die Pflege einzelner Sites mit separater Anmeldung ist keine leichte Aufgabe mehr.

Verwalten Sie mehrere WordPress-Sites mit ManageWP

ManageWP ist eine WordPress-Verwaltungskonsole zum Verwalten mehrerer WordPress-Sites unter einem einzigen Dashboard. Dies ist ein praktisches Tool, um Themes, Plugins und WordPress-Versionen an einem Ort zu aktualisieren. Sie können auch die Betriebszeit überwachen, Backups erstellen und Artikel auf jeder Ihrer WordPress-Sites über das manageWP-Dashboard veröffentlichen.

Hinzufügen von Websites und Einrichten Ihres Kontos

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, installieren Sie im nächsten Schritt ein „ManageWP Worker”-Plugin, um Ihre Site und das Dashboard zu verbinden. Nachdem die Site zum Dashboard hinzugefügt wurde, müssen Sie zunächst die Einstellungen für den Login-Zugang unter „Ihr Benutzername > Einstellungen” vornehmen > Registerkarte „Erweitert”.

  • Aktivieren Sie die Anmeldung bei WordPress-Sites nur von bestimmten IPs. Vergessen Sie nicht, Ihre IPs und manageWP-IPs hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass Sie sich über manageWP anmelden können.
  • Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung. ManageWP sendet eine SMS oder eine E-Mail als zweite Authentifizierung für die Anmeldung bei Ihrem WordPress-Admin-Dashboard.

Wie man mehrere WordPress-Sites mit ManageWP verwaltet?

ManageWP ermöglicht Zwei-Faktor-Authentifizierung

Es sind einige andere Einstellungen verfügbar, z. B. das Verbinden von Dropbox oder einem Google Drive-Konto zum Speichern des Backups Ihrer Website.

Die Beschränkung der Anzahl von Websites gilt für eindeutige Domainnamen, was bedeutet, dass Sie auch mit einem einzigen Site-Konto unbegrenzt Subdomains hinzufügen können.

Was können Sie mit ManageWP tun?

Dashboard-Aktionen

ManageWP bietet ein leistungsstarkes Dashboard mit mehreren Widgets, die unter Ihren „Einstellungen” angepasst werden können.

  • Schneller Zugriff auf wichtige Links wie Backup und Klonen.
  • Aktualisieren Sie Themen und Plugins.
  • Post-Revision löschen, Datenbanktabellen bereinigen und Spam-Kommentare löschen.

Wie man mehrere WordPress-Sites mit ManageWP verwaltet?

ManageWP-Dashboard

Wichtige Funktionen

Hier sind einige wichtige Dinge, die Sie mit manageWP tun können, ohne sich bei mehreren WordPress-Sites anzumelden:

  • Scannen Sie Ihre Website auf grundlegende Sicherheitsüberprüfungen und Malware.
  • Aktivieren / deaktivieren Sie den Wartungsmodus für Ihre Websites.
  • Installieren Sie das Thema oder das Plugin aus dem WordPress-Repository, Dropbox oder von Ihrem lokalen Computer.
  • Überprüfen Sie die Ladezeit der Seite durch Pingdom- und Broken-Link-Checks durch den W3C-Validator-Service.
  • Planen Sie regelmäßige Backups und klonen Sie Ihre Site.

Wie man mehrere WordPress-Sites mit ManageWP verwaltet?

Planen von Backups in ManageWP

  • Führen Sie SEO- und Keyword-Analysen durch.
  • Überwachen Sie die Leistung über das Analysetool Google Analytics oder ManageWP.
  • Überwachen Sie die Betriebszeit und richten Sie Verkehrswarnungen ein, um Sie per E-Mail zu benachrichtigen, wenn sich der Verkehr drastisch (z.
  • Erstellen Sie Verwalten von Beiträgen, Seiten, Kommentaren und Benutzern im manageWP-Dashboard.

Von ManageWP angebotene Pläne

ManageWP wurde 2010 von Vladimir Prelovac gegründet, um mehrere WordPress-Installationen unter einem Dach zu verwalten. Derzeit werden vier verschiedene Pläne angeboten und die Preise variieren je nach Anzahl der Websites, die Sie Ihrem Konto hinzufügen möchten. Unten sind die Preise für 5 Websites:

Standardplan 0,80 $ pro Website/Monat
Professioneller Plan 2,40 USD pro Website / Monat
Geschäftsplan 4,80 $ pro Website/Monat

Wie man mehrere WordPress-Sites mit ManageWP verwaltet?

ManageWP-Pläne und -Preise

Sie können die vollständigen Funktionen dieser Pläne hier vergleichen.

Bestes Angebot mit VPS oder Dedicated Hosting

Obwohl Sie sich für einen kostenlosen Plan registrieren können, der die meisten Grundbedürfnisse für die Pflege mehrerer Blogs bietet, bieten viele Hosting-Unternehmen einen Standard- / Professional-Plan zusammen mit ihren VPS / dedizierten Hosting-Diensten kostenlos an. Dies hilft in vielerlei Hinsicht und vermeidet die separate Installation zusätzlicher Plugins bei jeder Installation. Sie können beispielsweise die Sicherung der gesamten Site mit Datenbank und Dateien planen und an Dropbox oder Google Drive senden. Außerdem können Sie die Betriebszeit überwachen, Sicherheitsscans durchführen, SEO-Analysen durchführen, das Keyword-Ranking überprüfen und Google Analytics integrieren.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen