TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

11

Cloudflare ist das beliebteste Content Delivery Network (CDN) für WordPress-Sites. Die Popularität ist darauf zurückzuführen, dass viele Hosting-Unternehmen den grundlegenden Cloudflare-Plan kostenlos anbieten. Wenn Sie Ihren WordPress-Blog starten, empfehlen wir Ihnen, Cloudflare von Anfang an einzurichten, um die Funktionen zu nutzen. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie eine WordPress-Site zum Cloudflare-Konto hinzufügen.



Warum Cloudflare?

Es gibt viele CDN-Dienste für die WordPress-Site. Der grundlegende Cloudflare-Plan ist jedoch die beste Option für Anfänger.

  • Einfaches CDN-Setup ohne spezielle CNAME-Einträge zu erstellen
  • Globale Lieferung mit verbundenen Servern in über 100 Ländern
  • Kostenloses SSL-Zertifikat zur Bereitstellung Ihrer Inhalte über HTTPS
  • Grundschutz vor bösen Robotern
  • Beschleunigen Sie Ihre Website durch Komprimieren und Minimieren von Dateien
  • Der kostenlose Plan ermöglicht auch 3 Seitenregeln, um das Caching anzupassen
  • Erhalten Sie detaillierte Analysen Ihres Datenverkehrs

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Cloudflare CDN-Netzwerk

Wie richte ich Cloudflare ein?

Fast alle Shared-Hosting-Unternehmen wie SiteGround, Bluehost und HostGator bieten einen grundlegenden Cloudflare-Plan als zusätzlichen Service an. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Cloudflare manuell mit Ihrer WordPress-Site einzurichten. SiteGround bietet beispielsweise zusätzliche Optionen wie Railgun, um die JavaScript-Bereitstellung von Cloudflare zu verbessern. Aber Sie sollten die Domain mit www als Kompromiss verwenden. Sie brauchen kein www, wenn Sie die Site direkt mit Cloudflare einrichten.

Darüber hinaus ist es einfach, das Setup bei Cloudflare zu verwalten, ohne sich bei Ihrem Hosting-Konto anzumelden.

Einrichtung des Cloudflare-Kontos

Der erste Schritt bei der manuellen Einrichtung besteht darin, Ihr kostenloses Cloudflare-Konto zu erstellen. Gehen Sie zur Cloudflare-Website und melden Sie sich für den kostenlosen Basisplan an. Melden Sie sich nach der Anmeldung mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Ihrem Konto an.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Melden Sie sich beim Cloudflare-Konto an

Sie sehen eine Liste der zuvor hinzugefügten Websites im Abschnitt "Startseite". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Site hinzufügen", um Cloudflare für Ihr WordPress einzurichten.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Neue Site in Cloudflare hinzufügen

Geben Sie im nächsten Bildschirm Ihren Domainnamen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Site hinzufügen".

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Site-URL angeben

Sie sehen alle verfügbaren Preispläne, scrollen nach unten und wählen den kostenlosen Plan, um fortzufahren.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Wählen Sie den kostenlosen Plan

Cloudflare beginnt mit dem Scannen Ihrer Site und ruft die aktuellen DNS-Einträge ab.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

DNS-Einträge scannen

Alle verfügbaren DNS-Einträge auf Ihrer Site werden automatisch importiert und Sie können fehlende Einträge manuell hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass alle Einträge über einen Proxy übertragen werden und das orangefarbene Wolkensymbol angezeigt wird. Wenn Sie wirklich keine Subdomains oder Unterverzeichnisse von Cloudflare ausschließen möchten, können Sie einfach auf den Proxy-Status klicken oder den Eintrag löschen.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

DNS-Einträge prüfen

Nachdem Sie Ihre DNS-Einträge überprüft haben, klicken Sie auf „Weiter”, um zum nächsten Schritt zu gelangen. Dies ist ein letzter Schritt, um die Nameserver Ihrer Domain mit den Nameservern von Cloudflare zu ändern.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Nameserver-Informationen

Sie sehen die Details Ihres aktuellen Domain-Registrars, der Nameserver und der Server von Cloudflare.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

DNS-Nameserver kopieren

Ändern Sie den DNS Ihrer Domain

Kopieren Sie zuerst die Cloudflare-Nameserver und melden Sie sich bei Ihrem Domain-Registrar-Konto an. In diesem Beispiel erklären wir mit GoDaddy, was sich ändern kann, je nachdem, von wem Sie Ihre Domain erworben haben. Bearbeiten Sie die DNS-Einträge Ihrer Domain und verwenden Sie Ihre eigenen Nameserver. Stellen Sie die kopierten Cloudflare-Server bereit und speichern Sie Ihre Änderungen.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Nameserver in GoDaddy ändern

In den meisten Fällen sehen Sie eine Warnmeldung wie unten, dass ein Wechsel des Nameservers riskant ist und Sie Ihre Zustimmung geben müssen.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Nameserver-Änderung bestätigen

Bestätigen Sie die Änderungen und stellen Sie sicher, dass Ihre Nameserver auf die Server von Cloudflare geändert werden.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Nameserver geändert

Beenden der Einrichtung in Cloudflare

Kehren Sie nun zu Cloudflare zurück und überprüfen Sie Ihre Nameserver.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Nameserver-Änderung abgeschlossen

Im Allgemeinen dauert es einige Zeit, bis die Änderungen wirksam werden, abhängig vom Datenverkehr der Website. Bei einer neuen Site werden die DNS-Änderungen schneller und Sie können die Einrichtung überprüfen, indem Sie auf die Schaltfläche "Nameserver überprüfen" klicken.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Nameserver prüfen

Sie können den Scheck einmal pro Stunde einreichen, obwohl Cloudflare Ihre Site auch regelmäßig scannt und die Nameserver erkennt.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Einmal pro Stunde prüfen

Wenn alles gut geht, sehen Sie eine Erfolgsmeldung, dass Ihre WordPress-Site erfolgreich in Cloudflare hinzugefügt wurde. Sie erhalten auch eine E-Mail mit den Details, die das Cloudflare-Setup mit Ihrer abgeschlossenen WordPress-Site angeben.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Einrichtung abgeschlossen

Anpassen der Cloudflare-Optionen

Nachdem Sie Ihre Site erfolgreich hinzugefügt haben, führt Cloudflare Sie durch den 3-Schritte-Schnellassistenten. Sie können wichtige Dinge mit dem Assistenten einrichten und die Einrichtung später jederzeit über das Dashboard ändern. Wir empfehlen Ihnen, die Schnellstartanleitung durchzugehen, um die Ersteinrichtung abzuschließen, indem Sie auf die Schaltfläche „Erste Schritte” klicken.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Leitfaden zur Cloudflare-Optimierung

Im Abschnitt "Sicherheit verbessern" können Sie automatische HTTPS-Neuschreibungen aktivieren, um Warnungen zu gemischten Inhalten in Browsern zu beheben. Auf diese Weise können Sie den Inhalt der Website immer mit dem gesicherten HTTPS-Protokoll bereitstellen.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

HTTPS in Cloudflare aktivieren

Im Abschnitt "Performance optimieren" können Sie die automatische Minimierung für JavaScript-, CSS- und HTML-Dateien aktivieren. Wenn Sie Inhalte mithilfe des Caching-Plugins auf Ihrer Website verkleinern, stellen Sie sicher, dass Sie die Option an einer Stelle deaktivieren.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Auto-Minify-Einstellungen

Wir empfehlen auch, die Brotli-Komprimierung zu aktivieren, um die Seitenladezeit zu beschleunigen.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Brotli-Kompression aktivieren

Schließlich sehen Sie die Zusammenfassung Ihrer Auswahl und klicken auf die Schaltfläche „Fertig stellen”, um die Schnelleinrichtung abzuschließen.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Einstellungen beenden

Testen Sie Ihre Website

Nach Abschluss der Einrichtung sollten Sie die Site im Browser überprüfen, um sicherzustellen, dass alles wie erwartet funktioniert. Sie können durch verschiedene Abschnitte im Cloudflare-Konto navigieren, um andere kostenlose Optionen zu nutzen und detaillierte Analysen zu erhalten. Zum Beispiel können Sie zum Abschnitt "Geschwindigkeit" gehen und testen, wie viel die Verbesserung der Seitenladegeschwindigkeit nach der Einrichtung von Cloudflare mit Ihrer WordPress-Site ist. Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, wird es nach der Einrichtung von Cloudflare um 36% schneller angezeigt.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Testen Sie die Geschwindigkeit mit Cloudflare

Entfernen des Cloudflare-Setups

Viele Leute möchten die DNS-Nameserver nicht ändern, da der gesamte Datenverkehr über die Server von Cloudflare gesendet wird. Dies hat jedoch viele Vorteile, z. B. den vollständigen Schutz Ihrer Site mit einer Firewall, wenn Sie Ihren Plan aktualisieren möchten. Der andere Vorteil ist, dass Sie Cloudflare jederzeit deaktivieren können, indem Sie einfach den DNS in Ihrem Domain-Registrar-Konto ändern. Danach können Sie die Site aus Cloudflare entfernen, um Seiten von Ihrem Hosting-Server oder anderen CDN-Diensten bereitzustellen.

Wie richte ich Cloudflare mit der WordPress-Site ein?

Website aus Cloudflare entfernen

Bei der kostenlosen Kontoeinrichtung müssen keine CNAME-Einträge geändert werden. Ebenso müssen Sie sich keine Gedanken über die Einrichtung von 301-Weiterleitungen für Ihre Mediendateien machen, die erforderlich sind, wenn Sie CNAME-Zonen mit Angeboten wie StackPath haben.

Caching-Plugins und Cloudflare

Die meisten Benutzer installieren Caching-Plugins, um ihre Website zu beschleunigen. Es gibt jedoch einige Überschneidungen mit dem Caching und der Cloudflare-CDN-Einrichtung. Stellen Sie, wie oben erwähnt, sicher, dass Sie die Minimierung nur an einer Stelle aktivieren, um zu vermeiden, dass das Layout Ihrer Website beschädigt wird. Darüber hinaus bieten Plugins wie W3 Total Cache und WP Rocket Erweiterungen/Add-Ons für Cloudflare. Sie können das Add-on aktivieren und Ihr Cloudflare-Konto verbinden. Dadurch kann das Plugin bereits konfigurierte Details von Ihrem Cloudflare-Konto abrufen und ordnungsgemäß optimieren.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen