TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie verstecke ich Dateien und zeige versteckte Dateien in Windows an?

25

Das Windows-Betriebssystem hat viele Systemdateien und das versehentliche Löschen führt dazu, dass der PC nicht mehr funktioniert. Um dies zu vermeiden, verfügt Windows über eine Standardfunktion zum Ausblenden oder Anzeigen wichtiger Dateien. Sie können Ihre persönlichen Dateien auch ausblenden, um zu verhindern, dass andere sie sehen. Denken Sie daran, ob es sich um eine Systemdatei oder Ihre persönliche Datei handelt, Sie können sie ausblenden, aber es ist für jeden sehr einfach, sie ein- und anzuzeigen. Wenn Sie also nicht möchten, dass andere Ihre Inhalte sehen, sollten Sie in Betracht ziehen, sie mit einem Passwort zu schützen, anstatt sie einfach zu verstecken. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die versteckten Dateien in Windows 10, 8 und 7 anzeigen.

Verwandte: Wie schützt man eine Datei oder einen Ordner in Windows 10 mit einem Passwort?

Versteckte Dateien in Windows 10 und 8 anzeigen

Es gibt zwei Methoden, mit denen Sie die versteckten Dateien in Windows 10 und 8 anzeigen können.

Methode 1 – Verwenden der Menüoption

Die erste Methode funktioniert, wenn Sie die versteckten Dateien in einem bestimmten Ordner anzeigen möchten.

  • Öffnen Sie den Ordner, in dem Sie nach den versteckten Dateien suchen möchten. In unserem Fall suchen wir nach einigen standardmäßigen versteckten Dateien im Laufwerk C.
  • Wenn Sie sich im Ordner befinden, gehen Sie zum oberen Rand des Datei-Explorers und klicken Sie auf die Registerkarte "Ansicht".
  • Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen für die Option "Ausgeblendete Elemente", wie unten gezeigt.

Wie verstecke ich Dateien und zeige versteckte Dateien in Windows an?

Optionen für ausgeblendete Elemente auf der Registerkarte "Ansicht"

  • Sie können alle versteckten Ordner und Dateien in Windows sehen.

Wie verstecke ich Dateien und zeige versteckte Dateien in Windows an?

Anzeigen versteckter Dateien

Methode 2 – Verwenden des Dialogfelds Ordneroptionen

Dies ist eine generische Option, die Sie aktivieren können, um die versteckten Dateien im Dialogfeld "Ordneroption" anzuzeigen.

  • Drücken Sie die Tastenkombinationen "Win + E", um den Datei-Explorer zu öffnen, und gehen Sie im Menü zur Registerkarte "Ansicht".
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Optionen" und wählen Sie "Ordner- und Suchoptionen ändern".

Wie verstecke ich Dateien und zeige versteckte Dateien in Windows an?

Ordner- und Suchoptionen ändern

  • Es öffnet das Dialogfeld "Ordneroptionen".
  • Gehen Sie zur Registerkarte "Ansicht" und suchen Sie nach dem Abschnitt "Versteckte Dateien und Ordner".
  • Aktivieren Sie die Option "Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen".
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen”, um Ihre Änderungen zu speichern.
  • Jetzt können Sie alle versteckten Dateien in Windows sehen.

Wie verstecke ich Dateien und zeige versteckte Dateien in Windows an?

Aktivieren Sie Optionen zum Anzeigen versteckter Dateien

Versteckte Dateien in Windows 7 anzeigen

Der Prozess zum Anzeigen versteckter Dateien ist in Windows 7 etwas anders.

  • Öffnen Sie den Ordner, in dem Sie die versteckten Dateien anzeigen möchten.
  • Klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Organisieren” und dann auf „Ordner- und Suchoptionen”.

Wie verstecke ich Dateien und zeige versteckte Dateien in Windows an?

Schaltfläche „Organisieren” in Windows 7

  • Es öffnet das Dialogfeld "Ordneroptionen" und wechselt zur Registerkarte "Ansicht".
  • Klicken Sie im Abschnitt „Erweiterte Einstellungen” auf „Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen”.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen" und dann auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.
  • Jetzt sehen Sie alle versteckten Dateien und Ordner, wenn Sie den Datei-Explorer öffnen.

Wie verstecke ich Dateien und zeige versteckte Dateien in Windows an?

Optionen für versteckte Dateien anzeigen

Wichtige Punkte

  • Wenn Sie die Option aktivieren, zeigt Windows bei allen Methoden versteckte Dateien in allen Ordnern auf Ihrem Computer an.
  • Sie können die Option zum Anzeigen oder Ausblenden der versteckten Dateien umschalten.
  • Nachdem Sie die versteckten Dateien angezeigt haben, empfehlen wir Ihnen dringend, die Option zu deaktivieren. Dies hilft zu vermeiden, dass Sie oder jemand fälschlicherweise die Systemdateien löscht und Datenverlust verursacht.

Ausblenden von Dateien und Ordnern in Windows 10 / 8 / 7

Die oben genannten Methoden zeigen oder verbergen die Dateien, die sich bereits im ausgeblendeten Status befinden. Nun, da Sie sich vielleicht fragen, wie Sie Ihren persönlichen Datei- / Ordnerstatus in Windows auf versteckt setzen können? Es ist ganz einfach, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner und öffnen Sie das Dialogfeld "Eigenschaften". Sie können auch die Datei / den Ordner markieren und die Tastenkombination "Alt + Enter" drücken, um das Dialogfeld "Eigenschaften" zu öffnen.

Wie verstecke ich Dateien und zeige versteckte Dateien in Windows an?

Dateieigenschaften öffnen

  • Gehen Sie zur Registerkarte "Allgemein" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ausgeblendet" im Abschnitt "Attribute".

Wie verstecke ich Dateien und zeige versteckte Dateien in Windows an?

Wählen Sie Ausgeblendetes Attribut

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen” und anschließend auf „OK”, um Ihre Änderungen zu speichern.
  • Jetzt wird die Datei verschwinden und aus Ihrer Ansicht ausgeblendet, wenn Sie eingestellt haben, dass die versteckten Dateien standardmäßig nicht angezeigt werden.

Ausblenden von Ordnern mit Dateien und Unterordnern

Wenn der Ordner, den Sie ausblenden möchten, viele Dateien und Unterordner enthält, müssen Sie auch alle darin enthaltenen Dateien / Unterordner ausblenden.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Ordner und wählen Sie die Option "Eigenschaften".
  • Wählen Sie das Attribut „Ausgeblendet” und klicken Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen”.
  • Nun fordert Windows Sie auf zu bestätigen, ob Sie nur den Ordner oder auch alle Dateien und Unterordner innerhalb des Ordners ausblenden möchten.

Wie verstecke ich Dateien und zeige versteckte Dateien in Windows an?

Wählen Sie die Option zum Ausblenden des Ordners

  • Wählen Sie die Option "Änderungen auf diesen Ordner, Unterordner und Dateien anwenden", um den gesamten Inhalt des Ordners auszublenden.

Verwandte: Wie zeige ich eine versteckte .htaccess-Datei im MacBook an?

Letzte Worte

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen zu verstehen, wie Sie die Dateien ausblenden und die versteckten Dateien anzeigen. Wie bereits erwähnt, ist das einfache Verstecken Ihrer vertraulichen Dateien jedoch keine sichere und gute Idee. Suchen Sie ein geeignetes Passwortverwaltungstool und legen Sie ein komplexes Passwort für die Daten fest, die Sie auf Ihrem Computer vor anderen Benutzern schützen möchten.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen