TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie verwende ich die Timeline-Funktion in Windows 10?

2

Webbrowser verfolgen Ihre Online-Aktivitäten und speichern einen Verlauf aller von Ihnen besuchten Websites, sodass Sie leichter zu einer vorherigen Website zurückkehren können. Jetzt hat Microsoft diese Erfahrung in das Betriebssystem Windows 10 gebracht. Mit der neuen Zeitleistenfunktion von Windows 10 können Benutzer ihren Aktivitätsverlauf überprüfen und problemlos zu einer vorherigen Aufgabe zurückkehren.

Was ist die Timeline-Funktion von Windows 10?

Die Zeitleistenfunktion in Windows 10 ist eine Erweiterung der Aufgabenansicht, die alle Ihre Aktivitäten auf dem PC verfolgt, einschließlich Dateien, an denen Sie arbeiten, Apps, Ordner und Browser unter anderem. Es listet Ihre zuletzt aufgerufenen Apps, Dokumente und Webseiten auf, sodass Sie genau dorthin zurückkehren können, wo Sie aufgehört haben. Darüber hinaus synchronisiert die Timeline mithilfe von Cortana alle Ihre Aktivitäten von Geräten, die bei Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind. So verwenden Sie die Zeitleistenfunktion in Windows 10.

Aktivieren der Timeline-Funktion in Windows 10

Um die Zeitleistenfunktion zu verwenden, müssen Sie zuerst aktivieren, indem Sie Windows erlauben, Ihre Aktivitäten zu sammeln.

  • Drücken Sie dazu die Tasten „Win + I” auf der Tastatur, um die Einstellungs-App zu öffnen und gehen Sie zu den „Datenschutz”-Einstellungen.
  • Wählen Sie im linken Seitenleistenmenü "Aktivitätsverlauf" und aktivieren Sie dann im rechten Bereich das Kontrollkästchen, damit Windows Ihre Aktivitäten vom Gerät aus verfolgen kann.
  • Sie können auch die zweite Option aktivieren, um Ihre Aktivitäten mit der Cloud zu synchronisieren.

Wie verwende ich die Timeline-Funktion in Windows 10?

Aktivieren Sie die Zeitleiste in Windows 10

  • Darüber hinaus können Sie die Aktivitäten für ein bestimmtes Konto ein- und ausschalten, indem Sie den Umschalter neben dem Konto verschieben.
  • Um den Verlauf für ein bestimmtes Konto zu löschen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen” unter dem Titel „Aktivitätsverlauf löschen ” direkt unter der Liste der Konten.

Zugriff auf und Verwendung der Timeline-Funktion in Windows 10

  • Um auf die Zeitleiste zuzugreifen, können Sie auf das Aufgabenansichtssymbol in der Taskleiste klicken oder die Tasten „Win + Tab” auf der Tastatur drücken.

Wie verwende ich die Timeline-Funktion in Windows 10?

Aufgabenansicht in Windows 10

Dadurch wird die Aufgabenansichtsoberfläche geöffnet, in der Ihre derzeit geöffneten Fenster oben angezeigt werden, gefolgt von der Zeitleiste. Die Zeitleiste zeigt eine Liste Ihrer letzten Aktivitäten ab einem bestimmten Datum oder früher am Tag.

  • Wenn viele Fenster geöffnet sind, müssen Sie möglicherweise nach unten scrollen, um die Zeitleiste anzuzeigen. Klicken und halten Sie die verschiebbare Bildlaufleiste auf der rechten Seite des Bildschirms und scrollen Sie nach unten, um vergangene Aktivitäten anzuzeigen.
  • Die Bildlaufleiste ist von jetzt oben bis zu einem früheren Datum unten beschriftet.

Verwenden der Windows 10-Timeline

Die Idee hinter der Zeitleistenfunktion besteht darin, Windows 10-Benutzern zu ermöglichen, problemlos zu einer vorherigen Aktivität zurückzukehren. Die Funktion zeigt die Anzahl aller Aktivitäten für den nächsten Tag an, zeigt aber standardmäßig nur eine Handvoll Einträge an.

  • Um alle Aktivitäten des Tages anzuzeigen, klicken Sie auf den Link „Alle Aktivitäten anzeigen”.

Wie verwende ich die Timeline-Funktion in Windows 10?

Siehe Aktivitäten

  • Dies zeigt die Aktivitäten an, die sie nach dem Zeitpunkt gruppieren, an dem sie aufgetreten sind. Sie können zur Aktivität zurückkehren, indem Sie auf den Eintrag klicken.

Wie verwende ich die Timeline-Funktion in Windows 10?

Aktivitätsliste

  • Um die Standardansicht wiederherzustellen, klicken Sie neben dem Datum auf den Link "Nur Top-Aktivitäten anzeigen".
  • Wenn Sie auf der Zeitachse nach einer bestimmten Aktivität suchen, können Sie nach einem Eintrag suchen, indem Sie den Namen in das Suchfeld oben in der Aufgabenansichtsoberfläche eingeben.

Wie verwende ich die Timeline-Funktion in Windows 10?

Aktivitäten suchen

  • Um mehr Tage im Zeitleistenverlauf anzuzeigen, scrollen Sie zum unteren Rand des Fensters und klicken Sie auf die Schaltfläche „Einschalten” unter „Mehr Tage in der Zeitleiste anzeigen”.

Wie verwende ich die Timeline-Funktion in Windows 10?

Mehr Geschichte

Wie entferne ich Einträge aus der Timeline?

Mit Windows 10 können Sie eine einzelne Aktivität oder alle Aktivitäten an einem bestimmten Tag entfernen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Aktivität, die Sie entfernen möchten, und Sie sehen drei Optionen im Kontextmenü.
    • „Öffnen” – Stellt die Aktivität aus der Zeitleiste wieder her.
    • „Entfernen” – Löscht die bestimmte Aktivität aus der Zeitleiste.
    • „Alle entfernen von…” – Löscht alle Aktivitäten für das angegebene Datum.

Wie verwende ich die Timeline-Funktion in Windows 10?

Aktivitäten entfernen

Synchronisieren der Timeline auf Ihren Windows 10-Geräten

Sie können die Zeitachse synchronisieren, um Ihre Aktivitäten auf allen Ihren Windows 10-Geräten anzuzeigen. Wenn Sie unten in der Zeitleiste auf die Schaltfläche „Einschalten” klicken, werden Ihre Aktivitäten mit der Microsoft-Cloud synchronisiert. Sie müssen die Synchronisierung jedoch nicht auf allen Ihren Geräten aktivieren. Wenn Sie beispielsweise die Zeitleiste auf Ihrem Heim-PC synchronisieren, können Sie die Aktivitäten des PCs von Ihrem Arbeitsgerät oder Ihrem Mobiltelefon aus anzeigen, aber Sie können die Aktivitäten der anderen Geräte nicht vom Heimcomputer aus anzeigen, wenn die Synchronisierung auf den Geräten aktiviert ist aus.

Abschluss

Die Zeitachsenfunktion von Windows 10 ist Teil der Aufgabenansicht, mit der Sie Ihre Aktivitäten auf Ihrem Gerät anzeigen und wiederherstellen können. Interessanterweise können Sie durch die Integration der Funktion in Cortana Ihren Aktivitätsverlauf synchronisieren, sodass Sie auf einem anderen Gerät dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen