TechBlogSD - Alles für WordPress und WEB-Entwicklung
WEB- und WordPress-Anleitungen, Neuigkeiten, Rezensionen zu Themes und Plugins

Wie viel Geld verdiene ich mit AdSense?

19

Jeden Tag lesen oder suchen Millionen von Menschen im Netz, wie sie mit Google AdSense mit ihren Online-Inhalten Geld verdienen können. Abgesehen davon gibt es eine entsprechende Anzahl von Personen, die danach suchen, wie viel Geld ich mit AdSense verdiene? Möglicherweise haben Sie eine Website, auf der bereits AdSense-Anzeigen geschaltet werden, oder Sie erstellen eine neue Website und suchen nach Möglichkeiten zur Monetarisierung. In jedem Fall liefern wir hier einige Fakten und prüfen die Faktoren, die erforderlich sind, um die gewünschten Einnahmen aus AdSense zu erzielen.

Gefälschte Online-Daten

Das Wichtigste, was Sie nach der AdSense-Genehmigung verstehen müssen, ist ehrlich zu sein und die richtigen Erwartungen zu setzen. Sehen Sie sich das Ergebnis der Google-Bildersuche für das Keyword "AdSense-Check" an, in dem so viele Überprüfungen angezeigt werden, um die Nutzer anzuziehen.

Wie viel Geld verdiene ich mit AdSense?

Halten Sie die folgenden Punkte als allgemeine Faustregel ein:

  • Die meisten der gezeigten Websites und Bilder sind gefälscht. Wenn Sie mit diesen gefälschten Unternehmen versuchen, den AdSense-Umsatz zu verbessern, wird Ihr Konto sofort gesperrt.
  • Glauben Sie, dass das weltweit meistgenutzte Suchmaschinenunternehmen über genügend Mechanismen verfügt, um Klickbetrug aufzudecken, um das Geld der Werbetreibenden zu schützen.
  • Ehrlichkeit ist die beste Politik und befolgen Sie sie, wenn Sie versuchen, online Geld zu verdienen.
  • Obwohl es keine Regel gibt, veröffentlichen AdSense-Publisher im Allgemeinen ihre Einnahmen nicht, insbesondere keine Kopien der Zahlungsschecks.

Faktoren, die sich auf die AdSense-Einnahmen auswirken

Wie viel Sie mit Google AdSense verdienen können, hängt von zwei einfachen Faktoren ab – dem Traffic und dem Thema Ihrer Website.

Traffic vs. Einnahmen

Denken Sie daran, wie oft Sie auf den Websites, die Sie im Internet durchsuchen, auf Online-Anzeigen geklickt haben? Höchstwahrscheinlich haben Sie es nie getan oder erinnern sich nie daran. Google hat eine Messung namens "Click-Through-Rate" oder CTR, um Ihnen zu zeigen, wie viel Prozent der Nutzer wirklich auf die Anzeigen auf Ihrer Website klicken.

CTR = (Anzahl Klicks / Anzahl Impressionen) *100

Im Allgemeinen beträgt die CTR einer Website etwa 0,01 (1 %), was bedeutet, dass 1 von 100 Nutzern auf eine Anzeige klickt, die je nach Thema Ihrer Website stark variieren kann.

Thema Ihrer Site – Schlüsselwörter

Der „Cost Per Click” oder CPC zeigt den von Google für einen Klick bezahlten Betrag. Die Spanne reicht von wenigen Cent bis zu wenigen Dollar. Im Durchschnitt können wir diesen CPC bei 0,5 USD halten und in den meisten Fällen wird er sogar noch niedriger sein.

Zum Beispiel wird eine Website mit Online-Handel offensichtlich viele Finanzanzeigen mit hohem CPC haben, während eine Website für Kochrezepte Anzeigen mit weniger CPC haben kann.

Wie viel kann ich wirklich verdienen?

Lassen Sie sich nicht von den heftigen Scheckbildern von AdSense-Checks und gefälschten Geschichten von Leuten ablenken, die über tausend Dollar pro Monat mit AdSense verdienen. In Wirklichkeit ist AdSense oder jedes andere PPC-Programm wie ein Baum, bei dem Sie einen Samen pflanzen und viele Jahre lang gießen müssen, bevor Sie die Früchte probieren. Verstehen Sie, wie viel Traffic Sie erhalten und wie hoch der durchschnittliche CPC auf Ihrer Website ist. Verwenden Sie das folgende Tool, um herauszufinden, wie viel Gesamtumsatz Sie pro Tag erzielen können:

Seitenimpressionen: Geben Sie die geschätzten Seitenimpressionen ein.
Geschätzte Klickrate: Geben Sie die geschätzte Klickrate ein. Normalerweise etwa 0,5-3%
Ost. Umsatz pro Klick: Geben Sie den Betrag ein, den Sie von AdSense-Klick erwarten.
Klicks:
Gesamtumsatz:
Seiten-eCPM:

Wie viel Geld verdiene ich mit AdSense?Ist es möglich, mit AdSense 1000 US-Dollar pro Monat zu verdienen?

Lassen Sie uns dies am Beispiel diskutieren:

  • Ihr erwarteter Gesamtumsatz oder Ihr monatliches Einkommen – $1000
  • Ungefähres tägliches Einkommen – 1000 / 30 = 35 $
  • Durchschnittlicher CPC – 0,5 $
  • Durchschnittliche Klickrate – 0,01 (1%)

Um $1000 pro Monat zu verdienen, müssen Sie eine Website mit 7000 Seitenaufrufen pro Tag haben. Sieht es unrealistisch aus? Wir denken nicht. Es gibt viele Websites, die tatsächlich mehr als diese Menge an Traffic, CPC und CTR haben, was im Wesentlichen bedeutet, dass sie definitiv ein gutes Einkommen erzielen. Wenn Sie eine Website mit 1 Million Seitenaufrufen pro Monat haben, können Sie ungefähr 5000 US-Dollar pro Monat verdienen. Darüber hinaus können Sie nach der Genehmigung Anzeigen auf einer beliebigen Anzahl von Websites platzieren, die den AdSense-Richtlinien entsprechen.

Aber für einen einzelnen Publisher mit einer einzigen Site mit begrenztem Traffic ist dies zu Beginn eine unrealistische Menge. Nach einigen Jahren mit steigendem Traffic aufgrund der Zunahme von Artikeln auf Ihrer Website werden sich auch die AdSense-Einnahmen auf ein beträchtliches Niveau verbessern. Für einen einzelnen Publisher kann es mehr als 5 Jahre dauern, eine Website zu erstellen, die 1 Million Impressions pro Monat erzielt. Es spielt also keine Rolle, welchen Cent Sie heute erhalten, es ist wichtig, die AdSense-Richtlinien zu befolgen, jahrelange Online-Präsenz zu haben und die Inhalte kontinuierlich zu aktualisieren, um Ihre angestrebten Einnahmen zu erzielen.

Aufnahmequelle: www.webnots.com
Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen